Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Galaxy E7 im Test

Test Samsung Galaxy E7
Samsung Galaxy E7 Test - 0 Samsung Galaxy E7 Test - 1 Samsung Galaxy E7 Test - 2 Samsung Galaxy E7 Test - 3 Samsung Galaxy E7 Test - 4
Alle: Smartphones & Handys Letzter Test: 01/2015

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Galaxy E7

Neben dem Samsung Galaxy E5 ist das Samsung Galaxy E7 das zweite Modell aus Samsungs neuer E-Serie, bei der noch nicht sicher ist, ob sie auch hierzulande angeboten wird. Ein großer Verlust wäre es nicht, bliebe uns der Kauf verwährt, denn die beiden neuen Samsung Mittelklasse-Smartphones sind alles andere als spektakulär. Punkten sollen Sie vor allem mit...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

Samsung Galaxy E7 - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

Samsung Galaxy E7 - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

Samsung Galaxy E7 - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

Samsung Galaxy E7 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 5,5 Zoll Super AMOLED Display
  • Quadcore-Prozessor
  • 13 Megapixel Kamera
  • Weitwinkel-Frontcam
  • Großer interner Speicher
  • Kein LTE

Preisvergleich



Testberichte

Phablet für die Mitte: Das Samsung Galaxy E7 im ersten Check

Neben dem Samsung Galaxy E5 ist das Samsung Galaxy E7 das zweite Modell aus Samsungs neuer E-Serie, bei der noch nicht sicher ist, ob sie auch hierzulande angeboten wird. Ein großer Verlust wäre es nicht, bliebe uns der Kauf verwährt, denn die beiden neuen Samsung Mittelklasse-Smartphones sind alles andere als spektakulär. Punkten sollen Sie vor allem mit ihrer Selfie-Kamera.

Optik: Das neue Galaxy-Design

Samsung hat das Galaxy-Design etwas überarbeitet. Die Smartphones wirken jetzt ein wenig wie ältere iPhone-Modelle. Die Rückseite ist nur noch wenig gerundet und überhaupt wirkt das ganze Design etwas strenger und gestraffter. Auffälligster Akzent ist der chromfarbene Rahmen. Das Samsung Galaxy E7 ist dabei mit nur knapp über 7 Millimetern sehr dünn.

Samsung Galaxy E7 im Test (© Samsung)

Das neue Samsung Design ist kantiger als früher (Foto: Samsung)

Display: Phablet-Format

Das Samsung Galaxy E7 hat mit seinem 5,5 Zoll großen Super AMOLED-Touchscreen Phablet-Format. Es handelt sich um ein 'Adaptive Display', das Helligkeit und Farbtemperatur an die Lichtverhältnisse der Umgebung anpasst. Die Auflösung hat Samsung bislang nicht bekannt gegeben.

Hardware & Bedienung: Ordentlich

Das Samsung Galaxy E7 arbeitet mit einem 1,2 Gigahertz Quadcore-Prozessor aus dem Hause Qualcomm, was nicht gerade überragend ist. Ordentlich sind hingegen die 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, die auch von aktuellen Topmodellen nur selten überboten werden.

Der 16 Gigabyte große interne Speicher kann sich ebenfalls sehen lassen. Er lässt sich per microSD-Karte noch einmal um 64 Gigabyte vergrößern.

Als Betriebssystem kommt zunächst Android 4.4 'KitKat' zum Einsatz, ein Update auf Android 5.0 'Lollipop' dürfte in absehbarer Zeit folgen.

Verbindungen: Ohne LTE

LTE könnte man in der Preisklasse jenseits der 200 Euro, in der das Samsung Galaxy E7 spielt, durchaus erwarten, beim Samsung Smartphone fehlt der Datenturbo aber. So muss man sich im mobilen Internet mit HSPA+-Geschwindigkeit begnügen. Hinzu kommen in Sachen Verbindungen WLAN, USB 2.0, Bluetooth 4.0, A-GPS und GLONASS.

Multimedia: Selfie-Cam

Das Samsung Galaxy E7 bietet eine 13 Megapixel starke Kamera mit Autofokus und Foto-LED sowie eine 5 Megapixel Frontkamera mit Weitwinkelobjektiv und speziellen Selfie-Funktionen, ähnlich wie beim HTC Desire Eye.

Fazit: LTE ist der Knackpunkt

Das Samsung Galaxy E7 ist per se kein schlechtes Phablet. Für über 200 Euro würde man aber LTE erwarten. Da kann auch die Selfie-Cam nur wenig Trost spenden. Ähnliche Technik ohne LTE gibt es nämlich schon deutlich günstiger, wie z.B. beim LG G Pro Lite Dual. Eine Alternative mit LTE findet man z.B. im HTC Desire 816.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung Galaxy E7
Vorteil: Samsung Galaxy E7
  • 5,5 Zoll Super AMOLED Display
  • Quadcore-Prozessor
  • 13 Megapixel Kamera
Nachteil: Samsung Galaxy E7
  • Kein LTE

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Galaxy E7

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Galaxy E7" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Galaxy E7 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung Galaxy E7

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 16000 MB
  • Speicher erweiterbar um 64 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 5,5 Zoll
  • Display-Auflösung k.A.
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 13 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite 77,2 mm
  • Höhe 151,3 mm
  • Tiefe 7,3 mm
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Samsung Galaxy E7

Samsung Galaxy E7 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0601