Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Motorola Moto X Play im Test

Test Motorola Moto X Play
Motorola Moto X Play Test - 0

Zusammenfassung von eTest zu Motorola Moto X Play

Der Name des neuen Motorola Moto X Play macht neugierig. Vor allem Spiele-Fans werden hier interessiert schauen. Ob das Moto X tatsächlich fürs Gaming konzipiert ist, lesen Sie hier in unserer Auswertung der Testberichte aus der Fachpresse.

Bester Preis

191,60 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Motorola Moto X Play - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Gute Performance
  • Sehr gute Akku-Laufzeit
  • Kontrastreiches, helles und großes Full-HD-Display
  • 21-MP-Kamera liefert extrem scharfe Fotos bei Tageslicht
  • LTE
  • Etwas dicke Bauform
  • Sprachqualität könnte besser sein

Preisvergleich



Testberichte

Ein Smartphone für Gamer?

Der Name des neuen Motorola Moto X Play macht neugierig. Vor allem Spiele-Fans werden hier interessiert schauen. Ob das Moto X tatsächlich fürs Gaming konzipiert ist, lesen Sie hier in unserer Auswertung der Testberichte aus der Fachpresse.

Schnäppchenalarm: ALDI Nord hat das Motorola Moto X Play ab dem 24.11.2016 für kurze Zeit für nur 229,- Euro im Angebot - inklusive ALDI TALK Starter-Set mit 10,- Euro Startguthaben.

Optik: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt...

Na ja, die Welt nicht, aber zumindest sein Smartphone kann man sich dank dem Moto Maker ganz nach den eigenen Wünschen gestalten. Verschiedenste Farben stehen für die Vorder- und Rückseite sowie für die Akzente um die Kamera zur Verfügung. So kann sich jeder die Farbkombination aussuchen, die er mag. Zusätzlich kann man sich die Rückseite des Moto X Play auch noch gravieren lassen.

Abgesehen von den vielen Designoptionen ist das Moto X Play aber recht unscheinbar und zudem noch ein wenig pummelig. Knapp 11 Millimeter misst es an der dicksten Stelle, an der flachsten sind es immer noch knapp 9 Millimeter. Auch das Gewicht ist mit 169 Gramm alles andere als federleicht, in Anbetracht der Größe des Geräts jedoch in Ordnung.

Um gegen Spritzwasser und kleinere Schauer geschützt zu sein, verfügt das Android-Smartphone über eine wasserabweisende Nano-Beschichtung. Komplett wasserdicht ist das Moto X Play dadurch allerdings nicht. Von der Badewanne sollte man es also lieber fernhalten.

Hardware: Mit Luft nach oben

Das 5,5 Zoll große Display des Motorola Moto X Play ist schön hell und löst mit 1920 x 1080 Pixeln in FullHD auf. Das ist im Alltag absolut ausreichend, doch bei einem echten Gaming-Smartphone hätte man auch QuadHD (2560 x 1440 Pixel) erwarten können.

Ähnlich ausbaufähig sieht es auch beim Prozessor aus. Unter der Haube steckt eine achtkernige Qualcomm Snapdragon 615 CPU mit 1,7 GHz Taktfrequenz, der 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Solide ist das allemal, allerdings gibt es Smartphones mit deutlich leistungsstärkeren Prozessoren und mehr RAM. Für den Alltagseinsatz und die meisten Spiele reicht die verbaute Technik vollkommen aus. Nichtsdestotrotz waren nicht alle Tester restlos überzeugt von der Performance des Moto X Play, da einige Spiele manchmal eben doch ruckelten oder mit langen Ladezeiten störten.

Aber dafür stimmt der Preis. Für das Motorola Moto X Play muss deutlich weniger tief in die Tasche gegriffen werden als zum Beispiel für das LG G4, das mit QuadHD-Auflösung sowie einem leistungsstarken Hexacore-Prozessor mit satten 3 GB Arbeitsspeicher aufwartet.

Was den internen Speicher anbelangt, kann beim Moto X Play nur zwischen 16 oder 32 GB gewählt werden. Speicherplatzprobleme sind dennoch nicht zu befürchten, da in beiden Fällen per microSD-Karte um bis zu 128 GB aufgestockt werden kann. Positiv anzumerken ist außerdem der Akku, der mit langen Laufzeiten erfreut (je nach Nutzung hält er bis zu zwei Tage). Als Betriebssystem ist Android 5.1.1 installiert, Anfang 2016 soll das Smartphone aber ein Update auf Android 6.0 erhalten.

Kamera: Viele Spielereien

Die beeindruckenden 21 Megapixel, mit der die Hauptkamera des Moto X Play auflöst, gehen in der langen Liste der Kamera-Features beinahe unter. Da gibt es unter anderem einen speziellen Nachtmodus, eine praktische Serienbildfunktion, die Möglichkeit Panorama-Bilder zu machen und einen HDR-Modus.

Die Basics können sich aber auch sehen lassen. Ein Dual-LED-Blitz sorgt für gute Beleuchtung und ausgeglichene Farben bei schwachen Lichtverhältnissen. Videos nimmt das Handy in FullHD auf. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, Videos in Zeitlupe aufzunehmen, dann aber mit reduzierter Auflösung (1280 x 720 Pixel). Die Frontkamera für Selfies erscheint mit 5 Megapixeln neben der Hauptkamera etwas mickrig.

Als es darum ging, die Bildqualität insbesondere der Hauptkamera zu bewerten, war die Fachpresse geteilter Meinung. Die überwiegende Mehrheit der Testberichte spricht von scharfen, detailreichen Aufnahmen bei optimalen Lichtverhältnissen. Einige Tester zeigten sich aber auch ein wenig enttäuscht von der Leistung der Kamera.

Konnektivität: Nur ein kleiner Haken

Die üblichen Standards sind alle abgedeckt: Neben GSM und UMTS mit HSPA+ ist selbstverständlich auch der Datenturbo LTE mit an Bord. Bluetooth 4.0 ist ebenfalls vorhanden, samt NFC für eine schnelle und einfache Kopplung (Pairing) mit anderen kompatiblen Geräten.

Einzig beim WLAN-Modul muss man Abstriche machen. Das Motorola Moto X Play unterstützt nur WLAN-n und nicht den schnelleren ac-Standard.

Fazit: Kein Überflieger, aber gut

Im Test zeigt das Moto X Play von Motorola zwar kleinere Schwächen, aber angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist man geneigt, diese zu verzeihen. Hardcore-Gamer wird die Performance nicht vollends überzeugen, aber alle anderen dürften ihren Spaß mit dem Moto X Play haben. Zumal das Display schön hell ist und dem Handy dank starkem Akku nicht so schnell die Puste ausgeht. Die 21-Megapixel-Kamera liefert bei optimalen Lichtverhältnissen gestochen scharfe Fotos. Außerdem gibt es Pluspunkte für die Individualisierungsmöglichkeiten beim Design und die wasserabweisende Beschichtung, wenngleich das Moto X Play nicht ganz so schlank ausfällt wie die Konkurrenz.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Motorola Moto X Play
Vorteil: Motorola Moto X Play
  • Gute Performance
  • Sehr gute Akku-Laufzeit
  • Kontrastreiches, helles und großes Full-HD-Display
Nachteil: Motorola Moto X Play
  • Etwas dicke Bauform

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Motorola Moto X Play

Zitat: Wenn Sie ein grundsolides Phablet suchen, ist das Moto X Play noch immer ein heißer Kandidat – besonders wenn Sie Wert auf schickes Design legen.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: [Die Kamera bietet] keine überbordenden Einstellungsmöglichkeiten und besitzen einen geringen Funktionsumfang, trumpfen dafür mit großem Dynamikbereich auf und [ist] einfach zu bedienen.
Auszeichnung Preis-Leistung, sehr gut

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Plus: Scharfes Full-HD-Panel, LTE, NFC, Kamera, Akkulaufzeit...
Auszeichnung gut, Preistipp

Platz 3 von 8

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Nur kleine Schwächen verhindern eine bessere Note: Headset, Fitness-App und WLAN-ac fehlen.
Auszeichnung gut

Platz 3 von 6

Wertung Note 2.45

» zum Test

Zitat: Das Play [...] komprimiert Stimmen so stark, dass sie spitz und unangenehm klingen. Auch die Geräuschunterdrückung arbeitet nicht ganz so zuverlässig.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Sehr gut schneidet das Moto X Play auch bei der Kamera ab, die stolze 21 Megapixel bietet: Damit sehen die Fotos detailreich aus, die Farben wirken natürlich, und Rauschen ist bei Tageslichtaufnahmen kaum erkennbar.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 1.60


Zitat: Das Moto X Play macht sicher nicht alles besser als die Top-Smartphones der gehobenen Mittelklasse. Mit seinen Designvariationen und dem schlanken Android ist es dennoch etwas Besonderes.
Auszeichnung gut

Platz 1 von 2

Wertung 401.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Mit Blick auf das kunststofflastige Design und den relativ schwachen Prozessor scheint uns der Preis [...] etwas zu hoch gegriffen.

Platz 7 von 7

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Kritik muss das Play für die rauschenden Fotos bei schlechteren Lichtverhältnissen sowie das Fehlen einer Benachrichtigungs-LED einstecken.
Auszeichnung Kauftipp, gut

Platz 1 von 6

Wertung Note 1.80

» zum Test

Zitat: Wer das Moto X Play aufgrund des Namens für ein spieletaugliches Smartphone hält, muss sich auf eine Enttäuschung gefasst machen. Im Alltagseinsatz hingegen punktet das Moto X Play mit langen Akkulaufzeiten, einer ansehnlichen Performance und der Nano-Beschichtung gegen Wasserspritzer.

Einzeltest

Wertung Note 2.10

» zum Online-Test

Zitat: Was Gamer wirklich interessiert, ist natürlich die Performance – und die lässt im Spiele- und Alltagsbetrieb kaum etwas zu wünschen übrig.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 1.90

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Motorola Moto X Play" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Motorola Moto X Play bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Motorola Moto X Play

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 16000/32000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz k.A.
  • Display 5,5 Zoll
  • Display-Auflösung 1080x1920 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Octacore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 21 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht nicht unterstützt.
  • Blitz Blitz wird unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 1080x1920 Pixel
  • Musikplayer k.A.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 2100, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS nicht unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite 75 mm
  • Höhe 148 mm
  • Tiefe 10,9 mm
  • Gewicht 169 g

Smartphones & Handys

Motorola Moto X Play

Motorola Moto X Play - ab 191,60 € Preis kann jetzt höher sein


0.0807