Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

LG G4c im Test

Test LG G4c

Zusammenfassung von eTest zu LG G4c

Neben dem LG G4 kommen nun zwei weitere G4-Modelle auf den Markt: Das Phablet LG G4 Stylus und das etwas kompaktere LG G4c. Beide sollen deutlich günstiger sein als das G4. Da stellt sich die Frage, ob das G4c tatsächlich eine kleine Version des G4 ist, oder ob es Einbußen in Sachen Technik gibt. Wir geben ihnen hier einen Überblick über die...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

LG G4c - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

LG G4c - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

LG G4c - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

LG G4c - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Ordentliche Performance
  • LTE und NFC
  • Helles IPS-Display
  • Speicher per microSD erweiterbar
  • Kleiner interner Speicher
  • Display "nur" mit HD-Auflösung

Preisvergleich



Testberichte

Noch ein G4: Mit dem G4c bringt LG noch ein kompakteres Smartphone auf den Markt.

Neben dem LG G4 kommen nun zwei weitere G4-Modelle auf den Markt: Das Phablet LG G4 Stylus und das etwas kompaktere LG G4c. Beide sollen deutlich günstiger sein als das G4. Da stellt sich die Frage, ob das G4c tatsächlich eine kleine Version des G4 ist, oder ob es Einbußen in Sachen Technik gibt. Wir geben ihnen hier einen Überblick über die wichtigsten Daten des neuen LG G4c.

Optik: Elegantes Design

Genau wie das größere LG G4 ist das G4c modern und elegant. Mit der extravaganten Lederoptik des G4 kann es allerdings nicht mithalten. Wer jedoch einen schicken, kompakten Begleiter für den Alltag sucht, der dürfte das G4c mögen. Mit 69,8 x 139,7 x 10,2 ist es zwar recht dick, dürfte aber angenehm in der Hand liegen. 136 Gramm machen es zu einem echten Leichtgewicht, das bequem und ohne zu stören in jede Tasche passen müsste. Erhältlich sein wird das G4c in den Farben Metallic Grey, Ceramic White und Shiny Gold. Das sind die gleichen Farben, in denen auch die Kunststoffversion des G4 erhältlich ist.

Interieur: Deutlich abgespeckt

Hier wird deutlich, wie groß der Unterschied zum G4 trotz des ähnlichen Namens ist. Während im G4 ein Hexacore-Prozessor verbaut ist, verfügt das G4c lediglich über einen 1,2 GHz Quadcore-Prozessor. Der Arbeitsspeicher ist mit 1 GB nur ein drittel so groß, wie der des G4: Hier finden sich ansehnliche 3 GB RAM. Das allein lässt das G4c schon ein wenig alt aussehen.

Auch in Sachen Display kommt das G4c nicht annähernd an die Leistung des G4 heran. Der einfachen HD-Auflösung des 5-Zollers G4c steht die Quad-HD-Auflösung des G4 (5,5 Zoll) gegenüber. Der Fairness halber muss man aber anmerken, dass dies für das bloße Auge nicht wirklich einen Unterschied machen dürfte. Immerhin verfügt das G4c über in-cell-Technologie und ein IPS-Panel zur verbesserten Blickwinkelstabilität.

Ebenfalls nicht ganz so sehr ins Gewicht fallen tut der Unterschied bei der internen Speicherkapazität. Die lediglich 8 GB des G4c sehen neben den 32 GB des G4 zwar alt aus, können aber problemlos mit einer microSD-Karte erweitert werden. Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 5.0 Lollipop installiert. Ein Akku von 2540 mAh ist als Energieversorger vorhanden und lässt sich bei Bedarf ohne Weiteres herausnehmen.

Ausstattung: Geht in Ordnung

Noch einmal übertrumpft wird das Smartphone G4c bei der Kamera. Mit 8 Megapixeln fällt diese deutlich schwächer aus als die 16 Megapixel Kamera des G4. Für den ein oder anderen Schnappschuss sollte das dennoch locker ausreichen. Die Frontkamera hat 5 Megapixel. Intuitiv Fotos machen kann man dank Gesture Shot: Einmal die Hand zur Faust schließen und schon wird ausgelöst. Außerdem verfügt das G4c über Glance View und Knock Code. Die Konnektivitätsstandards USB 2.0 und Bluetooth 4.1 sind ebenso vorhanden wie NFC. Auch WLAN und LTE sind mit an Bord und runden so das Paket ab. GPS und Glonass fehlen natürlich auch nicht.

Fazit: Klein aber nicht ganz so fein...

... wie das G4 kommt das G4c daher. Wer eine kompakte, aber genauso leistungsstarke Variante des G4 erwartet dürfte ziemlich enttäuscht sein. Allerdings muss man bedenken, dass das G4c auch deutlich billiger sein soll als das G4. Da ist es logisch, dass es irgendwo Einsparungen geben muss. Ob diese so krass hätten ausfallen müssen lässt sich erst sagen, wenn ein Preis feststeht. Bis es soweit ist, kann man das G4c durchaus als soliden Begleiter im Alltag empfehlen. Nur mit dem G4 sollte man es nicht unbedingt vergleichen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test LG G4c
Vorteil: LG G4c
  • Ordentliche Performance
  • LTE und NFC
  • Helles IPS-Display
Nachteil: LG G4c
  • Kleiner interner Speicher

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu LG G4c

Zitat: Telefon: befriedigend (Note 2,8), Internet und PC: sehr gut (Note 1,4), Kamera: befriedigend (Note 3,2), GPS und Navigation: befriedigend (Note 2,7), Musikspieler: gut (Note 2,3), Handhabung: gut (Note 2,3), Stabilität: gut (Note 1,7), Akku: sehr gut (Note 1,4)
Auszeichnung gut

Platz 8 von 21

Wertung Note 2.30

» zum Test

Zitat: Alles in allem bietet das G4c ordentliche Leistung für recht wenig Geld.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 2.20


Zitat: Vor allem die schwache Performance des Smartphones ist ein echter Stimmungskiller, was angesichts der Namensgebung von LG auf die ganze G-Serie abstrahlen dürfte.

Einzeltest

Wertung 80%

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "LG G4c" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt LG G4c bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt LG G4c

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 8000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz microSD
  • Display 5 Zoll
  • Display-Auflösung 1080x1920 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 8 Megapixel
  • Fotolicht k.A.
  • Blitz k.A.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion k.A.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer k.A.
  • Radio k.A.
  • Netze k.A.
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSUPA, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite 69,8 mm
  • Höhe 139,7 mm
  • Tiefe 10,2 mm
  • Gewicht 136 g

Smartphones & Handys

LG G4c

LG G4c - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0663