Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

LG G3s im Test

Test LG G3s
LG G3s Test - 0 LG G3s Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu LG G3s

Samsung Galaxy S5 mini, HTC One Mini 2, Sony Xperia Z1 Compact - die Mittelklasse-Ableger der Flaggschiff-Smartphones suggerieren dem Namen nach ein kompaktes Gehäuse, doch so wirklich 'mini' sind sie nicht. Wie gut, dass LG sich bei seinem neuesten Mittelklasse-Smartphone, dem günstigeren Ableger des LG G3, von diesem Zusatz verabschiedet hat. "LG G3...

Bester Preis


LG G3s - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 5 Zoll Display mit HDready-Auflösung
  • Quadcore-Prozessor
  • Android 4.4.2
  • LTE
  • Sehr leicht
  • Nicht gerade kompakt

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Samsung Galaxy S5 mini, HTC One Mini 2, Sony Xperia Z1 Compact - die Mittelklasse-Ableger der Flaggschiff-Smartphones suggerieren dem Namen nach ein kompaktes Gehäuse, doch so wirklich 'mini' sind sie nicht.

Wie gut, dass LG sich bei seinem neuesten Mittelklasse-Smartphone, dem günstigeren Ableger des LG G3, von diesem Zusatz verabschiedet hat. "LG G3 mini" wäre bei einem 5-Zöller auch nicht glaubhaft gewesen. So kommt das G3 für den kleinen Geldbeutel als LG G3s auf den hiesigen Markt. International wird es auch unter dem Namen LG G3 Beat verkauft.

Optik: Fast wie der große Bruder

Rein optisch ist das LG G3s tatsächlich eine etwas kleinere Version des LG G3, zumindest wenn man die Front betrachtet. Übernommen wurde die edel metallisch schimmernde Leiste unter dem Display. Die Rückseite ist hingegen, anders als beim großen G3, aus offenbar recht glatten Kunststoff gefertigt.

LG G3s und LG G3 (© LG)

LG G3s (links) und sein großer Bruder LG G3 im direkten Vergleich (Foto: LG)

Das LG G3s ist etwas kleiner, aber dafür auch dicker als das Samsung Galaxy S5 und deutlich kleiner als sein großer Bruder LG G3. Mit 134 Gramm ist es das leichteste Smartpohone unter diesen Dreien. Das Smartphone ist in den Farben Schwarz, Weiß und Gold erhältlich.

Display: Groß für ein vermeintliches 'Mini'

Auf Full-HD muss man beim LG G3s verzichten. Das ist bei einem Preis von etwa 350 Euro UVP vertretbar. Immerhin bringt es das mit 5 Zoll für ein Mittelklasse-Smartphone sehr große Display auf 720p-Auflösung (entspricht HDready), was immer noch ordentlich scharfe Darstellungen bringt. LG setzt auf die IPS-Technik, die natürliche Farbdarstellungen verspricht. Insgesamt macht das Display dennoch im Test eher einen durchwachsenen Eindruck. Der Kontrast fällt bei seitlicher Betrachtung schnell ab und ein Helligkeitssensor ist nicht vorhanden. So muss die HElligkeit stets von Hand geregelt werden.

Hardware & Bedienung: Flüssige Bedienung ist zu erwarten

Das LG G3s wird von einem 1,2 Gigahertz Quadcore-Prozessor aus dem Hause Qualcomm angetrieben.  1 Gigabyte RAM stehen zur Verfügung. Das entspricht dem derzeitigen Mittelklasse-Standard und reicht im Test für flüssige Bedienung einigermaßen aus. Beim Öffnen von Apps und Webseiten fallen pingeligen Gesellen aber doch kurze Verzögerungen auf. Der interne Nutzerspeicher ist mit 8 Gigabyte nicht eben üppig, dürfte aber für den Anfang ebenfalls genügen. Eine Erweiterung ist per microSD-Speicherkarte möglich.

Als Betriebssystem kommt das aktuelle Android 4.4.2 zum Einsatz. Wie bei den letzten vorgestellten LG-Geschwistern auch, gibt es wieder eine rückwärtige Bedientaste, den so genannten 'Rear Key', anstatt seitlicher Tasten. Im Test fand diese Variante bislang überwiegend Gefallen, auch wenn man anfangs leicht mal versehentlich auf die Kameralinse fasst. Der 2540 mAh starke Akku lässt sich erfreulicherweise austauschen, bei Weitem nicht mehr selbstverständlich bei modernen Smartphones.

Verbindungen: Mit LTE und NFC

Das LG G3s bietet besonders schnelles mobiles Internet per LTE, UMTS mit HSPA+ und WLAN-n. Zum Anschluss kabelloser Headsets steht Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Weitere drahtlose Verbindungen lassen sich per NFC aufnehmen. Zur Navigation stehen GPS und das russische Pendant GLONASS zur Verfügung.

Multimedia: Mit Laser-Fokus

Mit seiner 8 Megapixel Kamera rangiert das LG G3s in dieser Hinsicht in der Mittelklasse. Sie hat ein Fotolicht und einen besonderen 'Laser Autofocus'. Dieser soll die Entfernung zum zu fokussierenden Objekt besonders schnell messen und so sehr präzise scharf stellen. Im Test funktionierte das zwar präzise, aber auch nicht schneller als bei der Konkurrenz. Fotos gelingen insgesamt gut. Sie sind kontraststark, aber etwas dunkel.

Telefonie: Zwei Tage sind drin

Die Akkulaufzeit des LG Smartphones bewegt sich auf Niveau des Smartphone-Durchschnitts. Zwei Tage Laufzeit sind bei sparsamer Benutzung durchaus drin.

Fazit: Das Größte unter den Minis

Unter allen vermeintlich abgespeckten Ablegern der aktuellen Flaggschiff-Smartphones ist das LG G3s das mit dem größten Display. Am besten ausgestattet und mittlerweile zu einem Preis zu bekommen, der der UVP des LG entspricht, ist aber das Sony Xperia Z1 Compact. Das noch etwas teurere HTC One Mini 2 ist ebenfalls minimal besser bis gleichwertig ausgestattet im Vergleich zum G3s. Gleiches gilt für das ebenfalls teurere Samsung Galaxy S5 mini.

Alles in allem ist das LG G3s ein mehr als brauchbares Smartphone, das sich im Alltag sehr gut macht. Wer aber auf ein bisschen Displaydiagonale verzichten kann, bekommt mit dem Sony Xperia Z1 Compact derzeit mehr Ausstattung zu einem ähnlichen Preis.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test LG G3s
Vorteil: LG G3s
  • 5 Zoll Display mit HDready-Auflösung
  • Quadcore-Prozessor
  • Android 4.4.2
Nachteil: LG G3s
  • Nicht gerade kompakt

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu LG G3s

Zitat: Für 70 Euro weniger erhält man das besser ausgestattete Motorola Moto G (2. Gen.) ohne LTE.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Das G3 S erweist sich als solides Handy mit guter Akkulaufzeit und schnellem LTE, bei Kamera und Speicher hakt es.
Auszeichnung gut

Platz 4 von 8

Wertung Note 2.40

» zum Test

Kein Zitat
Auszeichnung gut

Platz 10 von 20

Wertung Note 2.40

» zum Test

Zitat: Im Vergleich zum größeren Bruder konnte das LG G3 S vor allem mit Verbesserungen beim Display punkten. Die Display-Auflösung ist zwar geringer als beim LG G3, die weiße Umrandung, die vor allem bei der Darstellung von Schrift auffiel, wurde deutlich verringert. Von der Prozessor- und Akkuleistung spielt das Smartphone solide in der Mittelklasse mit. Zu den Pluspunkten zählen der austauschbare Akku, der microSD-Slot sowie die Unterstützung des schnellen Mobilfunk-Standards LTE.

Einzeltest

Wertung Note 1.80

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "LG G3s" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt LG G3s bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt LG G3s

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 8000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz microSD
  • Display 5 Zoll
  • Display-Auflösung 720x1280 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 8 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

LG G3s

LG G3s - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0594