Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

LG G2 im Test

Test LG G2
LG G2 Test - 0 LG G2 Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu LG G2

Sony Xperia Z, HTC One und Samsung Galaxy S4, das sind derzeit die Top-Smartphones auf dem Android-Markt. Doch ein namhafter Hersteller fehlte zuletzt im Konzert der Großen: LG. Das alte Flaggschiff LG Optimus G fand beim Publikum hierzulande nicht so viel Anklang. Umso mehr ins Zeug gelegt hat sich der Hersteller jetzt bei seinem neuen Top-Smartphone LG G2. Optik:...

Bester Preis


LG G2 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig für ein Top-Modell
  • Top-Performance
  • Sehr ausdauernd
  • Sehr guter Empfang
  • Platzierung der Tasten auf der Rückseite gewöhnungsbedürftig

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Sony Xperia Z, HTC One und Samsung Galaxy S4, das sind derzeit die Top-Smartphones auf dem Android-Markt. Doch ein namhafter Hersteller fehlte zuletzt im Konzert der Großen: LG. Das alte Flaggschiff LG Optimus G fand beim Publikum hierzulande nicht so viel Anklang. Umso mehr ins Zeug gelegt hat sich der Hersteller jetzt bei seinem neuen Top-Smartphone LG G2.

Optik: Große Grundfläche, schmale Silhouette

Zu einem erstklassigen Smartphone gehört derzeit ein großes Display. Das ist auch beim LG G2 so und deshalb hat das Gerät per se eine recht üppige Grundfläche. Die hat der Hersteller aber den Umständen entsprechend noch vergleichsweise klein gehalten. So gibt es rund um den Touchscreen nur einen sehr schmalen Rahmen. Mit 8,9 Millimetern ist das Gehäuse ziemlich dünn. Die Grundfläche entspricht etwa der des Samsung Galaxy S4. Wie Samsung setzt auch LG auf eine Kunststoff-Rückseite, was zu einer nicht ganz so hochwertigen Anmutung, wie etwa beim HTC One oder beim Sony Xperia Z führt. Zudem ist die Rückseite recht rutschig geraten, ein wenig Struktur hätte hier gut getan. Dennoch liegt das Smartphone insgesamt gut in der Hand. Die Front besteht dagegen aus kratzresistentem Gorilla Glas 2. Das Design ist elegent und gleichzeitig zurückhaltend. Die Verarbeitung ist top. Man findet keine Spaltmaße. Knartzgeräusche kan man auch nicht vernehmen. Dennoch kommt es vom Look her nicht an die Hochwertigkeit anderer Flaggschiffe an.

Display: Noch größer als beim S4

Mit 5,2 Zoll ist das Display des LG G2 noch einen Tick größer als das des Samsung Galaxy S4. Das IPS-Panel löst natürlich in Full-HD auf. Durch die größere Diagonale hat das LG-Display zwar eine etwas geringere Pixeldichte als die Konkurrenz zu bieten. Wem das aber ohne Mikroskop auffällt, der zählt auch Staubkörner. Die Darstellung ist daher laut Test auch jederzeit brillant. Zudem strahlt das Display angenehm hell und ist so auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut abzulesen. Dank Zero-Gap-Technologie liegt das Displayglas quasi direkt auf den Pixeln auf, was nicht nur beeindruckend aussieht, sondern auch Reflexionen vermindert. Der gute Kontrast und die eindrucksvolle Darstellung machen das Display zu einem der besten überhaupt.

Hardware: Neue Dimensionen

In Sachen Prozessorpower stößt das LG G2 in neue Dimensionen vor und durchbricht als erstes Smartphone die 2 Gigahertz Marke. 2,26 GHz leistet der Quadcore-Prozessor, um genau zu sein. Hinzu kommen 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. In den Benchmarks stellt das LG G2 damit neue Rekorde auf, in der Praxis ist die Gigahertz-Schlacht großer Schwachsinn, denn es gibt keine Programme, die auch nur annähernd so viel Power brauchen, wie sie das LG Smartphone bietet. In der Realität macht man keinen Unterschied in der Bediengeschwindigkeit zwischen den Topmodellen aus, weil sie schlichtweg alle absolut flüssig arbeiten. Android 4.2.2 "Jelly Bean" lief daher im Test natürlich besonders flüssig. Apps starten ohne Verzögerung. Interessanter ist ein Blick auf den Nutzerspeicher. Das G2 gibt es in zwei Varianten mit 16 oder 32 GB großem Chip. Im Gegensatz etwa zum Samsung Galaxy S4 ist aber eine Erweiterung mit Speicherkarten nicht möglich.

Bedienung: Kein Knopf mehr an der Seite

Das LG G2 wird mit Android 4.2.2 ausgeliefert. Dazu hat sich der Hersteller einige smarte Bedienhilfen ausgedacht. So gibt es keine seitlichen Tasten mehr, sondern nur noch drei physische Knöpfe auf der Rückseite. Die dienen unter anderem als Power-Knopf und als Auslöser für die Frontkamera. Im Test erwies sich das zwar als gewöhnungsbedürftig aber durchaus praktisch. Wenn man länger auf den "Lauter"-Knopf drückt, erscheint die Notizen-App. Macht man dasselbe mit der "Leiser"-Taste startet die Kamera-App. Leider sind diese Shortcuts nicht veränderbar. Zum Aufwecken des Displays braucht man dagegen nur noch einen "Knock On" Doppelklick mit dem Finger auf dem Screen auszuführen. Nützlich ist auch der "Guest Mode". Wenn man das Smartphone jemandem leiht, kann man einstellen, dass nur bestimmte Apps und Funktionen für diese Person verfügbar sind. Die Funktion "Slide Aside" ermöglicht es eine laufende App per Drei-Finger-Wisch aus dem Display zu schieben. Der aktuelle Stand der App wird gespeichert und der Nutzer hat wieder Zugriff auf den Startscreen. Später kann er die App dann wieder per Fingerwisch zurück auf den Screen holen. Dank "Answer Me" kann man Gespräche durch simples ans Ohr halten des Smartphones annehmen ohne noch eine Taste drücken zu müssen. Es hat gerade noch die richtige Größe, um es einhändig zu bedienen.

Verbindungen: LTE, aber kein NFC

Für schnelles Internet ist beim LG G2 nicht nur HSPA+, sondern auch LTE verbaut. Die Standards, wie GPS und Bluetooth fehlen natürlich ebenfalls nicht. Auch Miracast ist an Bord. NFC fehlt dagegen. Zum drahtlosen Datenaustausch mit anderen Mediengeräten setzt LG immerhin auf den Standard Miracast. Zudem verfügt das Smartphone über einen Infrarotsensor und kann daher per vorinstallierter App als Fernbedienung für das Heimkino dienen.

Multimedia: Mit optischem Bildstabilisator

Das LG G2 hat eine 13 Megapixel Kamera mit optischem Bildstabilisator, ein Feature, das sonst nur das Nokia Lumia 925 bietet. Eine Fotoleuchte ist ebenfalls vorhanden. Die Kameralinse ist duch eine Antifingerprint-Oberfläche geschützt. Das ist ganz gut. So verschmiert man die Kamera bei der Bedienung der Knöpfe auf der Rückseite nicht. Die Kamera-App bietet eine große Vielfalt an Einstellungen. Die Ergebnisse sind in der Praxis ordentlich aber nicht überragend. Die Bildschärfe geht in Ordnung, die Farbdarstellung ist richtig gut, mit größeren Helligkeitsunterschieden hat die Cam aber so ihre Probleme. Bei schlechten Lichtverhältnissen können die Bilder nicht überzeugen. Bei Tageslicht liefert das Smartphone gute Fotos und Videos. Die Dualkamera schießt bei der Aufnahme eines Fotos ebenfalls ein Bild vom Fotografen. So kann dieder nachträglich ins Bild eingefügt werden. Videos werden natürlich in Full-HD aufgezeichnet. Außerdem ist eine 2,1 Megapixel Frontkamera eingebaut, die ebenfalls in Full-HD filmt. Das Klangmuster der Lautsprecher ist ausgewogen mit kräftigen Bässen. LG liefert zudem ein recht hochwertiges und bequemes In-Ear-Headset mit gutem Klang mit.

Telefonie: Starker Akku

Satte 3000 mAh fasst der festverbaute Akku des LG G2. Leider ist die Akkulaufzeit eher gering. Konkurrenten kommen auf bessere Werte. Vielnutzer kommen gerade so über den Tag. Das ist eher mäßig, denn auswechseln lässt sich der Stromspeicher nicht. Die Gesprächsqualität konnte an beiden Enden der Leitung überzeugen. Hintergrundrauschen wird effektiv unterdrückt. Im Allgemeinen hat das Smartphone im GSM-Netz gute Sende- und Empfangseigenschaften. Im UMTS-Netz ist es zwar etwas schwächer aber dennoch noch gut.

Fazit: Würdiges Flaggschiff

Mit dem LG G2 erweitert sich der Kreis der Top-Smartphones um ein Modell mit noch größerem Screen und einigen interessanten Features. Den Leistungssprung bei der Hardware wird man in der Praxis dagegen nicht bemerken.

Test zum LG G2 von unserem Partner Tariftipp.de

Meine persönliche Bewertung:

4.0/5.0
Test LG G2
Vorteil: LG G2
  • Günstig für ein Top-Modell
  • Top-Performance
  • Sehr ausdauernd
Nachteil: LG G2
  • Platzierung der Tasten auf der Rückseite gewöhnungsbedürftig

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu LG G2

Zitat: LGs 5,2 Zöller im relativ kompakten Format hat seine Stärken in Sachen Ausstattung, Display und Laufzeit.
Auszeichnung sehr gut

Platz 8 von 8

Wertung Note 1.20

» zum Test

Zitat: Das LG G2 ist ein Oberklasse-Smartphone mit großem Akku, LTE, WLAN-ac, 13-Megapixel-Kamera und Vierkern-Prozessor.
Auszeichnung gut

Platz 3 von 11

Wertung Note 1.79

» zum Test

Zitat: Die enorme Ausdauer dürfte vielen als Kaufgrund reichen.
Auszeichnung gut, Preis-Leistungs-Sieger

Platz 3 von 5

Wertung Note 1.79

» zum Test

Zitat: Das LG G2 bietet ein hervorragendes Gesamtpaket und ist das beste Handy unter 350 Euro.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 14

Wertung 95.4%

» zum Test

Zitat: Es ist schnell, hat einen schönen großen und knackig scharfen Bildschirm und eine ordentliche Kamera.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 5

Wertung Note 1.79

» zum Test

Zitat: Die eingebaute Kamera mit 13 Megapixeln macht detailreiche Fotos, der LED-Blitz ist aber arg hell. Anmerkung zum Test: Note bezieht sich ausschließlich auf die Foto-Funktion des Smartphones.

Platz 4 von 5

Wertung Note 3.32

» zum Test

Zitat: Das LG G2 ist für den urbanen Einsatz im LTE-Netz der Telekom am besten geeignet.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das LG G2 korrigiert Bildrauschen bei schwachem Licht.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Mit dem G2 bietet LG ein High-End-Smartphone der Extraklasse an.

Platz 10 von 20

Wertung Note 2.00

» zum Test

Zitat: Mit diesem Phone hat LG fast alles richtig gemacht.
Auszeichnung sehr gut

Platz 5 von 35

Wertung 431.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Sehr gutes, sehr großes, sehr hochauflösendes Display.

Platz 4 von 25

Wertung Note 1.90

» zum Test

Zitat: Display, Performance und Ausdauer des LG G2 setzen Maßstäbe.

Platz 4 von 20

Wertung Note 1.00

» zum Test

Zitat: Das LG G2 überzeugt mit seinem nahezu randlosen Bildschirm, der groß und hochauflösend ist. Zudem arbeitet das Smartphone sehr performant.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 2.45


Zitat: Mit dem G2 trifft LG voll ins Schwarze und bietet ein High-End-Smartphone der Extraklasse an.

Einzeltest

Wertung 431.00
von 500 Punkten


Zitat: Es hat ein großes Display, bleibt handlich, und der Akku hält richtig lange durch.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 4

Wertung Note 1.75

» zum Test

Kein Zitat

Platz 3 von 100

Wertung Note 1.76

» zum Test

Zitat: Das LG G2 bietet ebenfalls fast alle Zutaten für die Smartphone-Spitze, und das zu einem Preis von deutlich unter 500 Euro.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das Gerät ist insgesamt sehr schick, allerdings fühlen wir deutlich das Plastik. Dafür überzeugt uns die Leistung.

Platz 4 von 5

Wertung Note 2.50

» zum Test

Zitat: LGs Topmodell G2 ist schick, schnell und leistungsstark. Wirklich herausragend ist das Smartphone aber wegen seiner beachtlichen und im Vergleich unerreichten Akkuleistung.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 93.00
von 100 Punkten


Zitat: LGs G2 Topmodell ist schick, schnell und leistungsstark. Wirklich herausragend ist das Smartphone aber wegen seiner Akkuleistung.
Auszeichnung sehr gut

Platz 3 von 4

Wertung 85.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Hut ab! Mit dem G2 trifft LG voll ins Schwarze und bietet ein High-End-Smartphone der Extraklasse an.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 428.00
von 500 Punkten


Zitat: Ein großes Ausrufezeichen setzt das G2 beim Preis, denn eine solch bombastische Ausstattung für 440 Euro gibt es bei keinem anderen Smartphone-Hersteller.

Platz 2 von 2

Wertung Note 1.20

» zum Test

Zitat: Das LG Optimus G hat im Test mit rundum flotter und flüssiger Performance und einem brillanten Display überzeugt.

Einzeltest

Wertung 4.38
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Das Samsung Galaxy S4, das Sony Xperia Z und das HTC One bekommen mit dem koreanischen Neuzugang einen ernst zu nehmenden Konkurrenten. Anmerkung zum Test: Test bezieht sich auf Vorserienmodell des Handys.

Einzeltest

Wertung 5.00
von 5 Punkten


Zitat: LG hat mit dem G2 ein würdiges neues Flaggschiff vorgestellt. Die verwendete Technik ist fast überall erste Sahne - schnellster aktueller Prozessor, ausgezeichnetes Display, gute Ausstattung und ein ordentliches Design.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 92%

» zum Online-Test

Zitat: Das LG G2 bietet fast alles, was das High-End-Herz begehrt. Ein großes, hochauflösendes Display, welches LG platzsparend integriert hat, die Unterstützung aller deutschen LTE-Frequenzen sowie eine Vielzahl von Software-Spielereien.

Einzeltest

Wertung Note 1.20

» zum Online-Test

Zitat: Das G2 ist ein sehr guter Allrounder, der in allen Bereichen eine tadellose Figur macht.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 8

Wertung Note 1.20

» zum Test

Zitat: Die besten Funkeigenschaften und Akkulaufzeiten bietet das LG G2, seine Kamera kann allerdings nicht mit der Konkurrenz mithalten.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 6

Wertung 431.00
von 500 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "LG G2" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt LG G2 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Plastik

Sonntag, den 08.09.2013 von Anonym

stars (Gut)

Schade, dass LG wieder auf Plastik gesetzt hat. Schön wäre auch gewesen, wenn sie wie beim Note 3 mal etwas neues gemacht hätten.


Datenblatt LG G2

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 16000/32000 MB
  • Speicher erweiterbar um 32 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 5,2 Zoll
  • Display-Auflösung 1920x1080 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 13 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 1920x1080 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS k.A.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

LG G2

LG G2 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0908