Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lenovo Moto Z Play im Test

Test Lenovo Moto Z Play
Lenovo Moto Z Play Test - 0 Lenovo Moto Z Play Test - 1 Lenovo Moto Z Play Test - 2 Lenovo Moto Z Play Test - 3 Lenovo Moto Z Play Test - 4 Lenovo Moto Z Play Test - 5

Zusammenfasung von eTest zu Lenovo Moto Z Play

Beim Moto Z Play handelt es sich um eine leicht abgespeckte Variante des Moto Z – wobei sich das "abgespeckt" allein auf die Ausstattung, nicht aber auf die Abmessungen bezieht. Die Play-Variante ist mit knapp 7 Millimetern deutlich dicker als das nur 5,2 Millimeter schlanke Flaggschiff (die leicht herausragende Rückkamera nicht mitgerechnet).

Bester Preis

249,00 €
bei AmazonAmazon
Zum Shop

Lenovo Moto Z Play - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Um verschiedene Module ergänzbar (z.B. Lautsprecher, Kamera, Beamer)
  • 5,5 Zoll großes Full-HD-Display
  • Schnelles Arbeitstempo
  • Flotter Fingerabdrucksensor
  • 16-Megapixel-Kamera liefert ordentliche Fotos
  • Kein drahtloses Laden (unterstützt nur das optionale Akku-Modul)
  • Fingerabdrucksensor sieht aus wie Home-Button, unterstützt diese Funktion aber nicht

Preisvergleich



Testberichte

Modular erweiterbarer Langläufer

Beim Moto Z Play handelt es sich um eine leicht abgespeckte Variante des Moto Z – wobei sich das "abgespeckt" allein auf die Ausstattung, nicht aber auf die Abmessungen bezieht. Die Play-Variante ist mit knapp 7 Millimetern deutlich dicker als das nur 5,2 Millimeter schlanke Flaggschiff (die leicht herausragende Rückkamera nicht mitgerechnet).

Als Pummelchen kann das Moto Z Play trotzdem nicht gelten. Zum Vergleich: Das iPhone 7 Plus misst 7,3 Millimeter in der Tiefe, das Samsung Galaxy S7 Edge sogar 7,7 Millimeter. Wir finden zudem, dass das Moto Z Play durch das etwas dickere Gehäuse besser in der Hand liegt als das Moto Z. Und genug Platz für eine normale Klinkenbuchse für Kopfhörer bietet das Gehäuse auch noch.

Wie sein großer Bruder kann das Lenovo Moto Z Play durch ansteckbare Zusatzmodule – Moto-Mods genannt – in seinem Funktionsumfang erweitert werden (näheres dazu ist in unserer Testauswertung zum Moto Z nachzulesen). Auf eines der Zusatzmodule kann man beim Moto Z Play aber getrost verzichten: das Power-Pack zum Verlängern der Akkulaufzeit.

In dem dickeren Gehäuse des Play-Modells war schließlich auch Platz für einen größeren Akku (3.510 mAh gegenüber 2.600 mAh). Anders als das Flaggschiff ist das Moto Z Play ein echter Langläufer. Bei moderater Nutzung ist eine Laufzeit von bis zu drei Tagen drin.

Was die restliche Ausstattung betrifft, ist das Lenovo Moto Z Play seinem großen Bruder aber unterlegen. So muss sich das günstigere Play mit einem weniger starken Prozessor, weniger Arbeitsspeicher und einer geringeren Display-Auflösung zufriedengeben. In der Praxis fallen die Abstriche allerdings nicht schwer ins Gewicht.

Qualcomms Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 625 und 3 Gigabyte Arbeitsspeicher reichen für ein flüssig laufendes System locker aus. Ähnlich verhält es sich beim Display: Für eine scharfe Darstellung auf dem 5,5 Zoll großen Bildschirm langen auch 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD statt Quad-HD).

Fazit zum Lenovo Moto Z Play

Zwar ist das Lenovo Moto Z Play auf dem Papier schlechter ausgestattet als das Flaggschiff Moto Z. Praktisch ist davon aber nur wenig zu merken. Obendrein sticht das günstigere Play mit einer extrem langen Akkulaufzeit hervor. Modular erweiterbar ist es ebenfalls. Damit  liefert die abgespeckte Variante des Moto Z unterm Strich das bessere Preis-Leistungsverhältnis.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Lenovo Moto Z Play
Vorteil: Lenovo Moto Z Play
  • Um verschiedene Module ergänzbar (z.B. Lautsprecher, Kamera, Beamer)
  • 5,5 Zoll großes Full-HD-Display
  • Schnelles Arbeitstempo
Nachteil: Lenovo Moto Z Play
  • Kein drahtloses Laden (unterstützt nur das optionale Akku-Modul)

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Lenovo Moto Z Play

Zitat: Moto Z und Z Play sind beide technisch top und zeigen eine starke Performance im Testlab. Dabei entpuppt sich das Z Play als Akkuwunder, das in der Summe den besseren Eindruck hinterlässt - obwohl es etwa 250 Euro günstiger ist.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 2

Wertung 454.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Im Vergleich zum Moto Z fällt die Play-Version mit 9 Millimetern Dicke nicht gerade schlank aus. Das dickere Gehäuse hat aber seine Vorteile: [...] Wichtigster Vorteil ist [...] der große Akku mit 3519 mAh. Mit ihm bricht das Gerät einen Laufzeitrekord nach dem anderen [...].

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Der größte Clou am Z Play ist aber natürlich die Kompabilität mit den Moto-Mods. Mit diesen können Sie Ihr Smartphone beispielsweise um einen Beamer, einen mobilen Speaker, ein Akkupack oder austauschbare Rückseiten [...] erweitern.
Auszeichnung gut

Platz 3 von 5

Wertung Note 2.00

» zum Test

Zitat: Pro: kräftiger Akku; gute technische Ausstattung; Smartphone-Funktionen über ansteckbare Module erweiterbar

Platz 2 von 2

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Zum Ende des Testes hat das Moto Z Play noch einmal richtig aufgedreht, uns zwar mit seinem gigantischen Akku. Der ist ein echtes Pfund, und dabei muss die Kundschaft nicht einmal auf eine flotte Performance, ein gutes Display und ein aktuelles, aufgeräumtes Betriebssystem verpassen. Die Möglichkeit, mit den MotoMods die Möglichkeiten zu erweitern, kommt als Bonus obendrauf [...].
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 89%

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Lenovo Moto Z Play" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Lenovo Moto Z Play bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Lenovo Moto Z Play

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM wird unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher k.A.
  • Speicher erweiterbar um 2000 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 5,5 Zoll
  • Display-Auflösung 1920x1080 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Octacore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 16 Megapixel
  • Fotolicht k.A.
  • Blitz Blitz wird unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 3840x2160 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 2100, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer LTE, UMTS, HSPA+, HSDPA, HSUPA, GPRS, EDGE
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite 76,4 mm
  • Höhe 156,4 mm
  • Tiefe 6,9 mm
  • Gewicht 165 g

Smartphones & Handys

Lenovo Moto Z Play

Lenovo Moto Z Play - ab 249,00 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0500