Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Huawei Y5 im Test

Test Huawei Y5
Huawei Y5 Test - 0 Huawei Y5 Test - 1 Huawei Y5 Test - 2 Huawei Y5 Test - 3 Huawei Y5 Test - 4
Alle: Smartphones & Handys Letzter Test: 04/2016

Zusammenfassung von eTest zu Huawei Y5

Das Huawei Y5 möchte vor allem mit seinem günstigen Preis punkten. Nicht einmal 100,- Euro müssen für das Einsteiger-Smartphone mit Android 5.1 hingeblättert werden, und dabei hat es sogar den Datenturbo LTE an Bord. Bei der restlichen Ausstattung aber merkt man dem Y5 den günstigen Preis an.

Bester Preis


Huawei Y5 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Preiswertes LTE-Handy
  • Solide Akku-Laufzeit
  • Austauschbarer Akku
  • Speicher erweiterbar
  • Auch mit Dual-SIM-Funktion erhältlich
  • Geringe Display-Auflösung
  • Bei Sonnenlicht Display schlecht ablesbar

Preisvergleich



Testberichte

LTE-Handy für unter 100 Euro

Das Huawei Y5 möchte vor allem mit seinem günstigen Preis punkten. Nicht einmal 100,- Euro müssen für das Einsteiger-Smartphone mit Android 5.1 hingeblättert werden, und dabei hat es sogar den Datenturbo LTE an Bord. Bei der restlichen Ausstattung aber merkt man dem Y5 den günstigen Preis an.

So löst der 4,5 Zoll (11,43 cm) große Bildschirm nur mit 854 x 480 Pixeln auf. Die Darstellung ist einigermaßen scharf, aber mit einem HD- oder gar Full-HD-Display kann der Bildschirm nicht mithalten. Helligkeit und Kontrast reißen ebenfalls nicht vom Hocker, sind aber für diese Preisklasse in Ordnung.

Auch unter der Haube wird nur gekleckert und nicht geklotzt. Im Huawei Y5 schlägt ein Snapdragon Quadcore-Prozessor mit 1,1 GHz Taktrate, der auf 1 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Das reicht für eine halbwegs flüssige Bedienung; viele Apps starten allerdings nur mit Verzögerung. Grafisch anspruchsvolle Apps und Spiele überfordern das Smartphone zudem.

Überdies ist der Speicherplatz für Apps knapp bemessen. Der interne Speicher fasst nur magere 8 GB. Gut die Hälfte davon wird schon vom Betriebssystem und einigen vorinstallierten Anwendungen in Anspruch genommen. Zum Glück lassen sich Multimedia-Dateien wie Fotos oder Musik auf eine Speicherkarte (microSD bis 32 GB) auslagern. Mit Apps ist das nicht möglich – diese Option wird erst ab Android 6.0 geboten. Bei einem Einsteiger-Smartphone wie dem Huawei Y5 ist es aber höchst unwahrscheinlich, dass es ein Update auf die neue Android-Version erhält.

Die 5-Megapixel-Knipse auf der Rückseite lockt mit einem Panorama-Modus und Zeitraffer-Aufnahme. Die Bildqualität ist aber nur so lala. Selbst bei Tageslicht wirken die Fotos verwaschen und unscharf. Die 2-Megapixel-Frontkamera ist auch nicht überragend, aber für Selfies und Videotelefonate ausreichend.

Bei einigen Händlern wird das Huawei Y5 übrigens unter der Bezeichnung Huawei Y560 gelistet. Außerdem ist das Handy sowohl als Single-SIM- als auch als Dual-SIM-Modell erhältlich.

Fazit und Alternativen zum Huawei Y5

Das Huawei Y5 ist verlockend günstig – insbesondere wenn man bedenkt, dass es neben UMTS auch LTE unterstützt. Was die restliche Ausstattung und die Performance anbelangt, darf man allerdings keine allzu hohen Erwartungen haben, sonst ist die Freude über das LTE-Modul schnell wieder verflogen.

Unser Tipp: Das Huawei Y6 kostet nur etwa dreißig Euro mehr als das Y5, bietet dafür aber ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung sowie 2 GB Arbeitsspeicher (in der Dual-SIM-Version). Noch besser gefallen haben uns außerdem das Wiko Pulp 4G und das Samsung Galaxy J5, für die man allerdings schon um die 160,- Euro hinlegen muss.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Huawei Y5
Vorteil: Huawei Y5
  • Preiswertes LTE-Handy
  • Solide Akku-Laufzeit
  • Austauschbarer Akku
Nachteil: Huawei Y5
  • Geringe Display-Auflösung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Huawei Y5

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Huawei Y5" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Huawei Y5 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Huawei Y5

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM wird unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher k.A.
  • Speicher erweiterbar um 32 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 4,5 Zoll
  • Display-Auflösung 854x480 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht k.A.
  • Blitz Blitz wird unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 2100, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSUPA, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht 141 g

Smartphones & Handys

Huawei Y5

Huawei Y5 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0289