Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Huawei Ascend W1 im Test

Test Huawei Ascend W1
Huawei Ascend W1 Test - 0

Zusammenfassung von eTest zu Huawei Ascend W1

Huawei will endlich weg vom Image des Billigherstellers, das man sich einst mit diversen Smartphone-Preisbrechern beim Discounter erwarb. Dafür setzen die Chinesen auf eine immer breitere Modellpalette. Die wird mit dem Huawei Ascend W1 nun auch durch ein Mittelklasse-Modell mit Windows Phone 8 ergänzt. Optik: Windows = Jugendlich? Einst fing Nokia damit an, seine...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

Huawei Ascend W1 - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

Huawei Ascend W1 - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

Huawei Ascend W1 - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

Huawei Ascend W1 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Huawei will endlich weg vom Image des Billigherstellers, das man sich einst mit diversen Smartphone-Preisbrechern beim Discounter erwarb. Dafür setzen die Chinesen auf eine immer breitere Modellpalette. Die wird mit dem Huawei Ascend W1 nun auch durch ein Mittelklasse-Modell mit Windows Phone 8 ergänzt.

Optik: Windows = Jugendlich?

Einst fing Nokia damit an, seine Lumia-Smartphones in jugendlich bunter Optik zu gestalten. Mittlerweile scheint dies ein Trend bei Windows Phones zu sein, denn auch HTCs Windows Phones 8S und 8X fielen durch ihre bunte Erscheinung aus der Reihe. So jetzt auch das Huawei Ascend W1. Huawei setzt ebenfalls auf bunte Kunststoff-Bodys, was dem recht geringen Gewicht von 120 Gramm zugutekommt. Immerhin gibt es eine weiße und eine schwarze Variante für all diejenigen, die mit Pink und Blau nichts anfangen können. Mit etwas über einen Zentimeter in der Tiefe ist das Huawei Ascend W1 nicht das aller schlankste Handy, aber immer noch hosentaschenfreundlich. Es liegt außerdem gut in der Hand, wozu auch die angenehme Softtouch-Oberfläche auf der Rückseite beiträgt. Die spitzen Ecken drücken jedoch je nach Haltung merklich in die Handfläche. Die Verarbeitung ist tadellos. Einzig der Akkudeckel hätte etwas stabiler ausfallen können.

Display: Mittelmaß

Der IPS-Touchscreen des Huawei Ascend W1 bietet Mittelmaß bei Diagonale und Auflösung. Für die meisten potentiellen Nutzer dürfte der 4 Zoll große Screen aber allemal ausreichen. Die Darstellungen waren im Test dennoch ausreichend scharf und der Screen strahlte auch angenehm hell.

Hardware & Betriebssystem: Flüssige Bedienung garantiert

Das aktuelle Windows Phone 8, das im Test bereits mit seiner intuitiven Bedienung Gefallen fand, wird beim Huawei Ascend W1 von einem 1,2 Gigahertz Dualcore-Prozessor aus dem Hause Qualcomm angetrieben. Dem Handy stehen 512 MB RAM zur Verfügung. Damit lief das Handy im Test weitestgehend flüssig. Zum Auslösen der Sensortasten unter dem Screen benötigt man leider erstaunlich viel Druck. Der 4 Gigabyte kleine interne Speicher kann per microSD-Speicherkarte erweitert werden. Leider können Apps bei Windows Phone aber nicht auf der Speicherkarte abgelegt werden, womit z.B. eifrige Gamer schnell ein Platzproblem bekommen dürften. Das nicht allzu viel teurere Nokia Lumia 620 bietet immerhin doppelt so viel Speicherplatz. Das Nokia-Modell bringt zudem einige nette Zugaben, wie vollwertige Navigationssoftware mit. Solche Extras fehlen beim Huawei komplett.

Internet & Verbindungen: Kein LTE in der Mittelklasse

LTE gibt es im Mittelklasse-Sektor auch bei Huawei noch nicht. Dafür funkt das Huawei Ascend W1 dank HSPA+ besonders schnell im UMTS-Netz. Leider bremst der Browser den Internetgenuss durch lange Ladezeiten aus. Ist die Webseite aber erst einmal auf dem Smartphone, angekommen, erfolgt das Scrollen und Zoomen angenehm flüssig und komfortabel. Bluetooth in der Version 2.1 ist selbstverständlich ebenso mit an Bord, wie GPS und WLAN. Hinzu gesellt sich ein NFC-Empfänger.

Multimedia: 5 Megapixel

Das Huawei Ascend W1 hat eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus, LED und 720p Videoaufnahme zu bieten. Außerdem gibt es eine VGA-Frontkamera. Den Ergebnissen fehlte es im Test an Schärfe und Dynamik. Bei den Videos, die in HDready aufgezeichnet werden, fiel die Kritik ähnlich aus. Immerhin hat die Knipse einen eigenen Auslöseknopf, der bei Windows Phone aber sowieso vorgeschrieben ist.

Telefonie: Wechselakku

Der Akku des Huawei Ascend W1 lässt sich erfreulicherweise auswechseln. Im Test zeigte er sich recht ausdauernd. Selbst bei intensiver Nutzung kommt man locker über den Tag. Zum Tausch der Speicher- und SIM-Karte muss er entfernt werden. Die Sprachqualität geht in Ordnung, Gesprächspartner klingen aber etwas dumpf. Die Lautstärke könnte etwas höher sein. Zu Verständigungsschwierigkeiten kam es aber im Test nicht.

Fazit: Gutes Debüt

Der Markt des Windows Phone 8 Betriebssystems bietet noch viel Platz in der Einsteiger- und Mittelklasse. Umso erfreulicher ist es, dass Huawei mit dem Ascend W1 ein günstiges Gerät mit ordentlicher Ausstattung positioniert. Das nur wenig teurere Nokia Lumia 620 hat aber vor allem softwareseitig mehr zu bieten.

Test zum Huawei Ascend W1 von unserem Partner Tariftipp.de

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Huawei Ascend W1
Vorteil: Huawei Ascend W1
Nachteil: Huawei Ascend W1

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Huawei Ascend W1

Zitat: Im Alltagsbetrieb gibt es keine Ruckler.

Platz 63 von 100

Wertung Note

» zum Test

Zitat: Das W1 ist sicher kein Smartphone für Poweruser, mit seiner soliden Performance und dem guten Display aber in jedem Fall eine sehr gute Alternative.

Platz 1 von 2

Wertung 381.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Äußerlich gefällt uns das Huawei deutlich besser als das Nokia, denn die abnehmbare Rückseite ist zwar auch aus Plastik, fühlt sich aber stabiler an und ist noch dazu leicht gummiert.

Platz 2 von 3

Wertung Note 2.30

» zum Test

Zitat: Mit dem Huawei Ascend W1 bekommt der Käufer ein Smartphone, das mit 199 Euro (UVP) wenig kostet, solide verarbeitet ist und sich aufgrund seines Betriebssystems von der breiten Masse abhebt.

Einzeltest

Wertung 85.2%

» zum Online-Test

Zitat: Von Highend ist man beim Ascend W1 im Test natürlich meilenweit entfernt, doch das erwartet bei einer UVP von 219 wohl auch niemand. Wer ein Smartphone haben will, aber keine großen Ansprüche stellt, sollte mal einen Blick auf das W1 werfen.

Einzeltest

Wertung 78%

» zum Online-Test

Zitat: Geht nicht, gibt’s nicht beim Ascend W1 von Huawei, das von uns uneingeschränkt empfohlen wird.

Einzeltest

Wertung 4.09
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Auch im unteren Preissegment kann Windows Phone überzeugen.

Einzeltest

Wertung Note 2.00

» zum Online-Test

Zitat: Das Windows-Phone Ascend W1 bietet ein gutes 4-Zoll-Display und hat viel Ausdauer. Dafür ist der interne Speicher knapp kalkuliert, die Funkeigenschaften könnten besser sein.

Platz 1 von 10

Wertung Note 2.00

» zum Test

Zitat: Verglichen mit den beiden starken Androidmodellen aus dem Hause Huawei kommt das erste Windows-Phone-8-Smartphone der Chinesen etwas bodenständiger daher.

Platz 6 von 9

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Huawei Ascend W1" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Huawei Ascend W1 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Huawei Ascend W1

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Windows Phone 8
  • Interner Speicher 4000 MB
  • Speicher erweiterbar um 32 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 4 Zoll
  • Display-Auflösung 480x800 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Dualcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 1080x720 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, HSUPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Huawei Ascend W1

Huawei Ascend W1 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0345