Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

HTC Desire 816 im Test

Test HTC Desire 816
HTC Desire 816 Test - 0 HTC Desire 816 Test - 1 HTC Desire 816 Test - 2 HTC Desire 816 Test - 3 HTC Desire 816 Test - 4 HTC Desire 816 Test - 5

Zusammenfassung von eTest zu HTC Desire 816

Kurzfazit: Das HTC Desire 816 überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Für etwa 300 Euro bekommt man ein Phablet mit sehr gutem Display, potenter Hardware, schneller LTE-Datenverbindung und brauchbarer Kamera, das nur bei der Akkulaufzeit ein wenig schwächelt. Für all diejenigen, denen das Phablet HTC One max zu teuer ist, hat HTC...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

HTC Desire 816 - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

HTC Desire 816 - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

HTC Desire 816 - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

HTC Desire 816 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 5,5-Zoll-Display
  • 13 Megapixel Kamera
  • HDready-Display
  • Quadcore-CPU
  • LTE
  • Akku nicht herausnehmbar

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Kurzfazit: Das HTC Desire 816 überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Für etwa 300 Euro bekommt man ein Phablet mit sehr gutem Display, potenter Hardware, schneller LTE-Datenverbindung und brauchbarer Kamera, das nur bei der Akkulaufzeit ein wenig schwächelt.

Für all diejenigen, denen das Phablet HTC One max zu teuer ist, hat HTC neuerdings eine günstige Alternative im Programm. Das HTC Desire 816 ist recht ordentlich ausgestattet und hat ein sehr großes Display zu bieten. Es ist aber eben nicht ganz so potent, wie die aktuellen Flaggschiffe.

HTC Desire 816 (© HTC)

Optik: Gradlinig ohne Alu

Das HTC Desire 816 sieht nicht ganz so edel aus, wie die Topmodelle aus der HTC One Reihe, so muss man auf ein Aluminium-Gehäuse verzichten. Dafür kommt ein Polycarbonat-Body zum Einsatz, den es in unterschiedlichen Farben gibt. Ansonsten hat HTC das Desire 816 äußerst schlicht und gradlinig gehalten. Es ist ordentlich verarbeitet, taugt aber nicht als Statussymbol. Mit 165 Gramm ist es für ein Handy im Phablet-Format recht leicht geraten. Laut Test liegt das HTC Desire sehr gut in der Hand.

Display: Phablet-Größe

Das HTC Desire 816 brilliert mit einem 5,5 Zoll riesigen Display, das immerhin in HDready-Qualität auflöst. Das ist mehr als praxistauglich, wenn auch die Auflösung nicht ganz an die Spitzenwerte teurerer Modelle heran reicht. Dennoch gehört der Touchscreen mit seinen kräftigen Farben, dem guten Kontrastverhältnis und der ordentlichen Blickwinkelstabilität zu den besseren Screens auf dem Markt.

Hardware: Mehr als ausreichend Power

Standesgemäß bietet das HTC Desire 816 Quadcore-Power aus dem Hause Qualcomm mit einer ordentlichen 1,6 Gigahertz Taktung. In der Praxis kommt das HTC Desire 816 so auch mit aufwendigen Spielen gut zurecht. Dazu tragen auch 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher bei. Der interne Speicher ist dagegen mit 8 Gigabyte nicht sonderlich groß, kann aber per microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. 6,8 Gigabyte sind ab Werk frei verfügbar, der Rest ist vom aktuellen Android 4.4.2 Betriebssystem belegt. Im Alltag kann man sehr komfortabel mit dem Desire arbeiten. Es läuft in jeder Situation absolut flüssig.

Verbindungen: Alles drin, was man braucht

Beim HTC Desire 816 ist so ziemlich alles an Bord, was man so braucht. Dazu gehören LTE und UMTS mit HSPA+-Datenturbo sowie WLAN-n für schnelles Surfen, Bluetooth 4.0, NFC und GPS. DLNA dient zur direkten drahtlosen Datenübertragung zu anderen Geräten, z.B. kompatiblen Fernsehern. Bluetooth ist zur Kopplung von Zubehör wie Mini-Lautsprechern oder drahtloser Headsets da. NFC erleichtert dabei die Koppelung des Zubehörs. Das HTC Desire 816 benötigt eine nano-SIM, also eine SIM-Karte im kleinsten derzeit gängigen Format.

Multimedia: 20 Bilder pro Sekunde

Das HTC Desire 816 bietet eine 13 Megapixel Kamera mit HTC Zoe Technologie. Damit kann das Smartphone bis zu 20 Bilder in einer Sekunde aufnehmen und gleichzeitig ein dreisekündiges Kurzvideo drehen. Die Qualität der Fotos und Videos bei Tageslicht wurde im Test gelobt. Farbwiedergabe und Ausleuchtung konnten überzeugen. Zudem fukussiert die Cam schnell, was sie sehr schnappschusstauglich macht. In Dunkler Umgebung kommt es leider schnell zu Bildrauschen, da kann auch der schwache LED-Blitz nicht helfen. Auf der Front gibt es eine zusätzliche Cam mit 5 Megapixeln, was äußerst viel ist für eine Frontkamera. Für satten Sound sorgt HTCs 'BoomSound' Technologie in Verbindung mit potenten Stereo-Lautsprechern.

Telefonie: Akku überraschend schwach

Normalerweise halten die Stromreserven bei größeren Smartphones im Phablet-Format jenseits der 5 Zoll länger als bei kleineren Modellen. Das gilt leider nicht für das HTC Desire 816, mit dem man im Normalfall gerade mal einen Tag über die Runden kommt. Dafür ist die Gesprächsqualität laut Test ordentlich, sogar wenn man die recht kräftigen Lautsprecher zum Freisprechen nutzt.

Fazit: Günstige Phablet-Alternative

Das HTC Desire 816 ist die günstige Alternative zu Highend-Phablets wie dem HTC One max oder dem Samsung Galaxy Note 3. Allerdings gibt es in dieser Kategorie auch schon einige Konkurrenten, wie das Samsung Galaxy Mega. oder das von uns getestete Nokia Lumia 1320. Für gut 300 Euro bekommt man aber mit dem Desire 816 ein sehr ordentliches Smartphone mit guter Kamera, brillantem Display und schnellem Internet dank LTE, das nur bei der Akkulaufzeit etwas schwächelt.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test HTC Desire 816
Vorteil: HTC Desire 816
  • 5,5-Zoll-Display
  • 13 Megapixel Kamera
  • HDready-Display
Nachteil: HTC Desire 816
  • Akku nicht herausnehmbar

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu HTC Desire 816

Kein Zitat

Platz 8 von 14

Wertung 91.4%

» zum Test

Zitat: Das HTC Desire 816 hat im Test nachgewiesen, dass es gemessen am Preis eine Menge zu bieten hat.

Einzeltest

Wertung 399.00
von 500 Punkten


Zitat: Mit dem guten und großen Display, dem tollen Sound und der ausreichend schnellen Plattform ist das HTC Desire 816 ein sehr unterhaltsamer Begleiter für unterwegs.

Einzeltest

Wertung 83%

» zum Online-Test

Zitat: HTC zeigt mit diesem Modell, dass High-End-Feeling nicht unbedingt teuer sein muss.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "HTC Desire 816" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt HTC Desire 816 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt HTC Desire 816

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 8000 MB
  • Speicher erweiterbar um 64 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 5,5 Zoll
  • Display-Auflösung 1280x720 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 13 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, DLNA, NFC, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

HTC Desire 816

HTC Desire 816 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0537