Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

HTC Desire 610 im Test

Test HTC Desire 610
HTC Desire 610 Test - 0 HTC Desire 610 Test - 1 HTC Desire 610 Test - 2

Zusammenfassung von eTest zu HTC Desire 610

Die HTC Desire-Reihe gehört zu den Klassikern unter den Smartphones der gehobenen Mittelklasse. Derzeit gibt es fünf verschiedene aktuelle Modelle aus der Desire-Reihe im Portfolio von HTC. Das bestausgestattetste ist dabei das HTC Desire 816. Etwas darunter ist das hier vorgestellte HTC Desire 610 angesiedelt. Optik: Bye Bye Metall Bye, Bye Metall! Gab es...

Bester Preis


HTC Desire 610 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • LTE
  • 8 Megapixel Kamera
  • 1,2 Gigahertz Prozessor
  • Akku nicht herausnehmbar

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die HTC Desire-Reihe gehört zu den Klassikern unter den Smartphones der gehobenen Mittelklasse. Derzeit gibt es fünf verschiedene aktuelle Modelle aus der Desire-Reihe im Portfolio von HTC. Das bestausgestattetste ist dabei das HTC Desire 816. Etwas darunter ist das hier vorgestellte HTC Desire 610 angesiedelt.

Optik: Bye Bye Metall

Bye, Bye Metall! Gab es früher bei HTC auch in der Mittelklasse einen Aluminium-Unibody zu bestaunen, wir erinnern uns gern zurück z.B. an das HTC Desire S, muss man sich nun bei den meisten HTC-Modellen mit Kunststoff begnügen. Aluminium setzt HTC nur noch bei den Topmodellen der HTC One Reihe ein.

Das HTC Desire 610 dagegen bringt einen Kunststoff-Body mit, der besonders auf der glatten Rückseite nicht sonderlich hochwertig wirkt. Dafür ist das HTC Desire 610 in verschiedensten mehr oder weniger bunten Farben zu bekommen. Im Grunde erinnert das an die Design-Politik von Nokias Lumia-Reihe, allerdings fällt die Farbwahl bei HTC nicht ganz so knallig aus.

Das Smartphone wirkt laut Test etwas plump, ist aber mit 143,5 Gramm einigermaßen leicht. Die Verarbeitung ist für diese Preisklasse gut.

Display: Solide Mittelklasse

Mit 4,7 Zoll ist der Touchscreen des HTC Desire 610 etwas zu groß für die bequeme Einhand-Bedienung, dafür bietet er natürlich eine ordentliche Übersicht. Die qHD-Auflösung ist für diese Größe absolut in Ordnung, wenngleich die Champions-League der Smartphones heutzutage in HD auflöst.

Leider ist das Display des Desire ansonsten nicht von höchster Qualität. Es bietet zwar ordentliche Kontrastwerte, allerdings spiegelt die Oberfläche stark. Zudem ist die Blickwinkelstabilität schlecht. Schon bei leicht seitlicher Betrachtung vermindert sich die Darstellungsqualität enorm.

Hardware: Quadcore-Prozessor

Das HTC Desire 610 hat einen 1,2 Gigahertz Quadcore-Prozessor zu bieten sowie 1 Gigabyte RAM. Obwohl das keine überragenden Werte sind, lief das Smartphone im Test sehr flüssig und auch die meisten Spiele aus dem Google Play Store machten ihm keine Probleme. Der interne Speicher von 8 Gigabyte Größe reicht für den Anfang aus und kann aber per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden.

Bedienung: Mit BlinkFeed

Das HTC One mini 2 arbeitet mit Android als Betriebssystem. Das wurde vom Hersteller mit der hauseigenen Sense-Oberfläche versehen. Zu der gehört auch der BlinkFeed, ein alternativer Startscreen, der Nachrichten aus sozialen Netzwerken und von ausgewählten Newsseiten gesammelt übersichtlich darstellt. Leider kann man dabei keine eigenen Quellen hinzufügen, es gibt stattdessen eine von HTC vorgegebene Auswahl an Nachrichtenquellen.

Verbindungen: Mit LTE

Besitzer des HTC Desire 610 kommen vermutlich in den Genuss des Datenturbos LTE und auf jeden Fall auch von UMTS mit schnellem HSPA-Datenbeschleuniger. Natürlich werden auch WLAN-n, GPS und Bluetooth an Bord sein.

Multimedia: Mit BoomSound

Das HTC Desire 610 hat eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 1,3 Megapixel Knipse auf der Front. Die Fotos der Rückkamera lieferten im Automodus im Test stark überstrahlende Farben, die dadurch sehr unnatürlich wirken. Im Landschafts- und Porträtmodus wirken die Bilder dagegen sehr blass. Videos sind sehr unscharf und verwackelt. Der Musikplayer soll mit HTCs 'BoomSound' beeindrucken. Entsprechend sind wohl auch wieder besonders kräftige Lautsprecher im Gehäuse verbaut.

Akku: Ordentlich

Das HTC Desire 610 brachte es im Test auf ordentliche Akkulaufzeiten.

Fazit: Solides Mittelklasse-Gerät

Leider krankt das HTC Desire 610 am schwachen Display und an der Kamera. Auch das Gehäuse ist nicht jedermanns Geschmack. Dafür läuft das Smartphone aber im Alltag sehr flüssig. Dennoch gibt es wohl bessere Geräte in dieser Preisklasse, z.B. das Wiko Highway.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test HTC Desire 610
Vorteil: HTC Desire 610
  • LTE
  • 8 Megapixel Kamera
  • 1,2 Gigahertz Prozessor
Nachteil: HTC Desire 610
  • Akku nicht herausnehmbar

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu HTC Desire 610

Zitat: Zwar hat HTC einige Design-Elemente vom Spitzenmodell One M8 für das Desire 610 übernommen, das Ergebnis ist dennoch ein plumpes Gehäuse aus billig wirkendem Plastik.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Der Snapdragon-400-Prozessor leistet saubere Arbeit: Scrollen, Zoomen und App-Starts gehen auf dem Desire stets zügig vonstatten.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 1.50


Kein Zitat
Auszeichnung gut

Platz 11 von 20

Wertung Note 2.50

» zum Test

Zitat: Sowohl bei der allgemeinen Navigation auf der Systemoberfläche als auch in Apps und Spielen zeigen sich keine nennenswerten Ruckler.
Auszeichnung gut

Platz 1 von 6

Wertung Note 2.00

» zum Test

Zitat: HTC zeigt mit seinem XXL-Modell also, dass ein attraktives Smartphone mit schnellem LTE-Funk nicht teuer sein muss. Wer es kauft, macht nichts verkehrt.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 2

Wertung 384.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Der breite Displayrahmen und der fest verbaute Akku überzeugen zwar weniger, aber in der Summe macht das 300-Euro-Smartphone einen sehr guten ersten Eindruck.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Wer auf der Suche nach einem Smartphone ist, das besondere Qualitäten im Beriech Audio haben soll, der bekommt mit dem HTC Desire 610 ein alltagstaugliches Smartphone mit einer feinen Benutzeroberfläche. Da der interne Speicher nur circa 8 Gigabyte beträgt, sollte für andauernden Musikgenuss von vorneherein in Erwägung gezogen werden eine Speicherkarte zu erwerben. Der ausreichend dimensionierte Akku rundet das Paket ab. Die Kamera bietet eine ordentliche Leistung.

Einzeltest

Wertung 4.10
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Wer es kauft, macht nichts verkehrt.

Einzeltest

Wertung 384.00
von 500 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "HTC Desire 610" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt HTC Desire 610 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt HTC Desire 610

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 8000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz microSD
  • Display 4,7 Zoll
  • Display-Auflösung 540x960 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 8 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSUPA, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

HTC Desire 610

HTC Desire 610 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0634