Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

CAT S40 im Test

Test CAT S40
CAT S40 Test - 0 CAT S40 Test - 1 CAT S40 Test - 2

Zusammenfassung von eTest zu CAT S40

CAT ist für seine robusten Outdoor-Smartphones schon längst bekannt. Mit dem neuen CAT S40 beweist der Hersteller wieder einmal, dass ein robustes Smartphone weder hässlich sein, noch auf gute Technik verzichten muss. Was hinter dem Boliden steckt, das lesen sie hier.

Bester Preis

469,95 €
bei T-Mobile.deT-Mobile.de
Zum Shop

CAT S40 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Wasser- und staubdicht nach IP68
  • Sturzfest nach MIL-SPEC 810G
  • 8-Megapixel-Kamera
  • LTE
  • NFC
  • Schwache Auflösung
  • Akku nicht austauschbar

Preisvergleich



Testberichte

Geber- und Nehmerqualitäten: Das neue CAT S40 Outdoor-Smartphone

CAT ist für seine robusten Outdoor-Smartphones schon längst bekannt. Mit dem neuen CAT S40 beweist der Hersteller wieder einmal, dass ein robustes Smartphone weder hässlich sein, noch auf gute Technik verzichten muss. Was hinter dem Boliden steckt, das lesen sie hier.

Optik: Harte Schale

Ja, man sieht dem S40 deutlich an, dass es ein Outdoor-Smartphone ist. Doch wer so viel einstecken kann, der darf auch danach aussehen. Trotz verstärkter Kanten und verschraubtem Gehäuse ist das Gerät noch halbwegs handlich. Es misst 74,1 x 144,9 x 12,5 mm (B x H x T) und bringt 185 Gramm auf die Waage. Ein bisschen klobig ist das schon, allerdings ist das S40 verdammt stabil. Farblich ist das Gerät eher zurückhaltend in Schwarz und Silber gehalten. Das Display wird von Gorilla Glass 4 geschützt.

Outdoor: Robuster Allrounder

Seinem Status als Outdoor-Smartphone macht das S40 alle Ehre. Es ist nicht nur wasser- und staubdicht nach IP68, sondern zusätzlich noch mit dem Militärstandard 810G gerüstet. So verträgt es Stürze aus bis zu 1,80 m Höhe und übersteht Temperaturen von -25°C bis 55°C. Im Wasser kann das Gerät einen Meter Tiefe ganze 60 Minuten lang aushalten. Das allein ist schon gut, aber hier hören die Qualitäten noch nicht auf. Man kann das S40 bequem auch noch mit nassen Fingern und sogar mit Handschuhen bedienen. Zur Ortung gibt es sowohl einen Kompass als auch GPS/A-GPS und auch Glonass. Damit ist das Gerät von der Baustelle bis zum Wald überall einsatzbereit.

Technik: Ebenfalls solide

Nicht herausragend, aber allemal ausreichend sollte die Technik sein, die sich hinter der harten Schale des S40 verbirgt. Eine Qualcomm MSM8909 Quadcore-CPU werkelt mit bis zu 1,1 GHz im Inneren des Geräts vor sich hin. 1 GB RAM steht dem Prozessor dabei zur Verfügung. Für alltägliche Aufgaben sollte das zwar genügen, wer sich aber ein bisschen mehr wünscht, sollte einen Blick auf das ebenfalls robuste Kyocera Torque KC-S701 werfen. Das Torque bietet einen etwas stärkeren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher. Dem 4,7 Zoll großen IPS-Display des S40, mit seinen 540 x 960 Pixeln, hält das Torque HDready entgegen. Allerdings läuft das S40 mit der aktuellen Android Version 5.1 Lollipop und verschafft sich hier einen Vorsprung.

Der interne Speicher ist mit 16 GB ausreichend groß und lässt sich zudem problemlos mit einer microSD-Karte um weitere 64 GB erweitern. Angetrieben wird das Gerät von einem 3000 mAh starken Akku. Dieser lässt sich nicht austauschen, doch bei einem solch stabilen Gehäuse ist das kein Wunder. Zudem sollte der Akku locker für zwei Tage ausreichen, wenn das Gerät unter normaler Nutzung steht.

Konnektivität: Alles an Bord

Auch an dieser Stelle gibt das S40 keinen Anlass zur Kritik. UMTS mit HSPA+ und LTE sorgen für schnelles Internet. WLAN, USB und Bluetooth 4.1 sind ebenfalls mit an Bord. Selbst auf NFC muss man nicht verzichten. Da bleiben eigentlich keine Wünsche mehr offen.

Multimedia: Zufriedenstellend

Angesichts der Tatsache, dass ein Outdoor-Smartphone nicht hauptsächlich zum Filmen und Fotografieren gedacht ist, geht auch hier alles in Ordnung. Die Hauptkamera löst mit soliden 8 Megapixeln auf und verfügt über einen Autofokus. Die Frontkamera bringt es immerhin noch auf zwei Megapixel. Für den gelegentlichen Schnappschuss reicht das locker aus. Videos werden mit 60 Bildern pro Sekunde sogar in FullHD aufgenommen.

Fazit: Richtig gut

CAT scheint mit dem S40 alles richtig gemacht zu haben. Das Gerät kann ordentlich einstecken, muss aber nicht auf aktuelle Technik wie NFC und LTE verzichten. Leistung und Nehmerqualitäten kann das S40 definitiv vorweisen. Das sollte die knapp 470 Euro durchaus wert sein. Einen Hauch besser ist lediglich das Kyocera Torque KC-S701. Es ist zwar etwas klobiger, hat aber in Sachen Prozessor und Display die Nase minimal vorn.

 

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test CAT S40
Vorteil: CAT S40
  • Wasser- und staubdicht nach IP68
  • Sturzfest nach MIL-SPEC 810G
  • 8-Megapixel-Kamera
Nachteil: CAT S40
  • Schwache Auflösung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu CAT S40

Zitat: Wer auf der Suche nach einem Panzer unter den Smartphones ist, der bekommt mit dem CAT S40 ein widerstandsfähiges Mobiltelefon. [...] Die Hauptkamera bietet nur eine ausreichende Leistung, und die Performance der Hardware ist zu schwach.

Einzeltest

Wertung 3.50
von 5 Punkten

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "CAT S40" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt CAT S40 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt CAT S40

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 16000 MB
  • Speicher erweiterbar um 64 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 4,7 Zoll
  • Display-Auflösung 540x960 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich wird unterstützt.
  • Kamera 8 Megapixel
  • Fotolicht k.A.
  • Blitz k.A.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 1080x1920 Pixel
  • Musikplayer k.A.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 2100, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite 74,1 mm
  • Höhe 144,9 mm
  • Tiefe 12,5 mm
  • Gewicht 185 g

Smartphones & Handys

CAT S40

CAT S40 - ab 469,95 € Preis kann jetzt höher sein


0.0595