Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Apple iPhone 6 Plus im Test

Test Apple iPhone 6 Plus

Zusammenfassung von eTest zu Apple iPhone 6 Plus

Neben dem neuen iPhone 6, das an sich schon gewachsen ist, beugt sich Apple auch dem Phablet-Trend und präsentiert mit dem iPhone 6 Plus ein Gerät mit entsprechend üppigem 5,5 Zoll Display, das ansonsten weitgehend identisch mit der Basisversion ist.

Bester Preis

377,00 €
bei TurbadoTurbado
Zum Shop

Apple iPhone 6 Plus - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 5,5 Zoll Full-HD Display
  • Spezielle Funktion zur Einhand-Bedienung
  • Sehr gute Kamera
  • Hochwertige Optik
  • LTE
  • Sehr teuer
  • Akku nicht überragend

Preisvergleich



Testberichte

Jetzt auch in groß: Das iPhone 6 Plus im Test

Neben dem neuen iPhone 6, das an sich schon gewachsen ist, beugt sich Apple auch dem Phablet-Trend und präsentiert mit dem iPhone 6 Plus ein Gerät mit entsprechend üppigem 5,5 Zoll Display, das ansonsten weitgehend identisch mit der Basisversion ist.

Ausführliche Infos zu den gemeinsamen Features der beiden neuen iPhones finden Sie auf der Produktdetailseite des iPhone 6. Hier geht es vor allem um die Besonderheiten des iPhone 6 Plus.

Optik: iPhone 6 in größer

Das iPhone 6 Plus sieht im Wesentlichen genauso hochwertig aus wie sein kleiner Bruder. Es ist nur eben um einiges größer geraten. Mit 172 Gramm wiegt es für ein Phablet recht wenig, für normale Smartphone-Maßstäbe ist es dagegen schwer. Mit 7,1 Millimetern ist es sagenhaft flach, wenn auch minimal dicker als das normale iPhone 6. Dass das iPhone 6 Plus noch einiges kompakter hätte ausfallen können, zeigt das LG G3, das bei gleich großem Display etwas kleiner ist. Das gilt teilweise sogar für Phablets mit größerem Display. Apple hat rund um den Screen des iPhone 6 Plus einen sehr breiten Rand gelassen.

Zum Einsatz kommt der bewährte Materialmix aus eloxiertem Alu, Glas und Kunststoff. Teilweise berichten erste Besitzer davon, dass dies nicht ausreichend stabil sei. So verbogen sich einige Geräte in engen Hosentaschen. Dies sollte aber laut Test bei sachgemäßer Handhabung nicht passieren. Auch beim Apple Phablet ragt die Kamera ein wenig aus der Rückseite heraus. Dennoch wackelt das Gerät laut Test nicht übermäßig, wenn man es auf den Tisch legt und darauf tippt. Allerdings ist das Gehäuse sehr rutschig wenn man es in der Hand hält.

Display & Bedienung: Phablet-Format

Beim 5,5 Zoll Touchscreen des iPhone 6 Plus setzt Apple auf ein "Retina HD" genanntes IPS-Panel mit einer Full-HD Auflösung. Die Pixeldichte ist dabei etwas höher als beim kleinen iPhone 6. Samsung hat  im direkten Vergleich mit seinem Samsung Galaxy Note 4 und dessen QHD-Auflösung aber noch mehr Schärfe zu bieten. Den Unterschied sieht man in der Praxis aber nur mit der Lupe. Durch die von Apple genutzte In-Cell-Technologie ist das Display flacher und Inhalte scheinen direkt unter der Oberfläche zu liegen. Farbdarstellung und Blickwinkelstabilität des iPhone 6 Plus liegen laut Test auf sehr hohem Niveau.

Apple hat die Einhand-Bedienung durch ein spezielles Feature erleichtert: Klickt man zweimal auf den Home-Button, rutscht der obere Bildschirminhalt nach unten. Der Fingerabdrucksensor arbeitet nunmehr noch genauer.

In einigen Anwendungen bietet das Apple Phablet durch das größere Display auch mehr Infos. So gibt es in der Nachrichten-App einen Splitscreen. Posteingang und einzelne Nachricht werden gleichzeitig angezeigt. Die meisten Apps werden aber vorerst einfach hochskaliert, was zum Teil zu unscharfen Darstellungen und überdimensionalen Schaltflächen führt. Immerhin ist es möglich, den Startbildschirm im Querformat anzuzeigen, was für die beidhändige Bedienung sehr angenehm ist. Zudem ist zu erwarten, dass zumindest die wichtigsten App-Entwickler ihre Apps zeitnah an das neue Displayformat anpassen werden.

Apple hat auch die Quick-Type-Tastatur verbessert und sie für das Phablet um zusätzliche Tasten erweitert. Überhaupt sind viele Funktionen beim iPhone 6 Plus besser an das größere Displayformat angepasst als etwa bei Samsungs oder Sonys Phablets.

Kamera: Mit optischem Bildstabilisator

Beim iPhone 6 Plus kommt im Wesentlichen dieselbe 8 Megapixel Kamera zum Einsatz wie beim iPhone 6. Der einzige Unterschied ist der optische Bildstabilisator beim Plus-Modell, der besonders bei schwachem Licht bessere Ergebnisse durch längere Belichtungszeiten ermöglicht. Auch den Full-HD Videos kommt er zu Gute, da diese so besser vor Verwacklern geschützt sind.

Im Test konnten die Fotos und Videos des iPhone 6 Plus auf ganzer Linie überzeugen. Sie liegen auf dem Niveau des Nokia Lumia 1020 und sind laut einem Test sogar besser als beim Samsung Galaxy K Zoom, beides ausgewiesene Foto-Spezialisten. Farbwiedergabe und Schärfe überzeugen auf ganzer Linie, zumindest in einem Test. Ein weiterer Testbericht befand die Farben für blass. In jedem Test überzeugen konnte der rasend schnell arbeitende Autofokus, der auf Phasenvergleich anstatt auf Kontrastmessung setzt. Direkt auf dem Display kann man eine manuelle Belichtungskorrektur durchführen. Ansonsten gibt es aber nur wenig manuelle Einstellungsmöglichkeiten in der Kamera-App. Im Videomodus bietet die Cam u.a. eine Zeitlupenfunktion.

Telefonie: Nichts zu meckern, außer beim Freisprecher

Das iPhone 6 Plus bietet eine sehr gute Sprachqualität mit recht natürlicher Stimmwiedergabe. Hintergrundgeräusche werden effektiv unterdrückt. Der Freisprecher klingt aber leider etwas blechern. Der Empfang hat sich gegenüber früheren iPhone-Modellen verbessert. Im Alltag hält der satte 2915 mAh starke Akku satte zwei Tage bei normaler Nutzung und damit länger als beim iPhone 5S und beim kleinen iPhone 6. Im Phablet-Vergleich ist aber durchaus noch mehr drin, wie das Samsung Galaxy Note 4 zeigt. Auch in Sachen Empfang kann das Apple-Phablet überzeugen.

Fazit: Phablets kann Samsung besser!

Endlich gibt es von Apple auch ein Phablet. Das ist tatsächlich ordentlich ausgestattet, bietet aber weder Stiftbedienung noch QHD-Display. Daher wird beim iPhone 6 Plus umso deutlicher, dass Samsung in Sachen Innovation derzeit die Nase vor Apple hat, denn mit dem Samsung Galaxy Note 4 und dem Samsung Galaxy Note Edge haben die Koreaner die besseren Phablets im Programm. In Sachen Bedienung ist Apple aber auf einem guten Weg und hat Funktionen zumindest teilweise optimal an das größere Format angepasst.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Apple iPhone 6 Plus
Vorteil: Apple iPhone 6 Plus
  • 5,5 Zoll Full-HD Display
  • Spezielle Funktion zur Einhand-Bedienung
  • Sehr gute Kamera
Nachteil: Apple iPhone 6 Plus
  • Sehr teuer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Apple iPhone 6 Plus

Kein Zitat
Auszeichnung gut

Platz 3 von 5

Wertung Note 2.11

» zum Test

Zitat: Wer lieber ein klassisches Modell will, holt aus dem iPhone 6 Plus richtig viel Laufzeit raus.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 10

Wertung Note 1.66

» zum Test

Zitat: Im Chat unschlagbar, beim Telefonieren noch nicht perfekt.
Auszeichnung gut

Platz 1 von 5

Wertung Note 2.44

» zum Test

Kein Zitat
Auszeichnung gut

Platz 3 von 5

Wertung Note 2.08

» zum Test

Zitat: Telefon: +, Internet und PC: ++, Kamera: +, GPS und Navigation: +, Musikspieler: +, Handhabung: +, Stabilität: +, Akku: +
Auszeichnung gut

Platz 4 von 6

Wertung Note 1.90

» zum Test

Zitat: Apple macht jetzt auch auf Phablet - das XL-Modell ist bis dato das beste iPhone.
Auszeichnung gut

Platz 8 von 20

Wertung 421.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Von Haus aus bringt das iPhone 6 Plus nur Basics mit. Der fast unerschöpfliche App Store bringt das Phablet aber auf Trab.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 2

Wertung 421.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Das iPhone 6 Plus ist dagegen nur ein großes Handy, das keinen besonderen Mehrwert für die Größe bietet.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Technisch bewegt sich das iPhone 6 Plus auf einem sehr hohen Niveau. Das Gehäuse ist aber sehr groß und unhandlich.
Auszeichnung sehr gut

Platz 8 von 8

Wertung Note 1.20

» zum Test

Zitat: Groß, stark und edel – das iPhone 6 Plus ist zwar teuer, in der Summe seiner Eigenschaften aber auch derzeit als Phablet konkurrenzlos.
Auszeichnung Referenz

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Obwohl keines der Geräte billig wirkt, macht das Apple iPhone 6 Plus den hochwertigsten Eindruck.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Im Labor trumpfte das 6 Plus mit gutem UMTS-Empfang, kontrastreichem Display und einer tollen Kamera samt optischem Bildstabilisator auf.
Auszeichnung gut

Platz 1 von 20

Wertung Note 2.25

» zum Test

Zitat: Kompliment, bei den neuen iPhones hat Apple vieles richtig gemacht.
Auszeichnung gut, Testsieger

Platz 1 von 2

Wertung Note 1.67

» zum Test

Zitat: Das alles gibt's zwar auch bei der Konkurrenz, doch mit seiner Software ist Apple einen Schritt weiter: Im Quermodus offenbaren viele Apps zusätzliche Funktionen, ähnlich wie beim iPad.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das iPhone 6 Plus ist dagegen nicht für jeden etwas, weil man viel Handlichkeit aufgeben muss. Richtig viele Vorteile aus der Displaygröße wird man außerdem erst gewinnen, wenn die Entwickler ihre Apps angepasst haben.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das Plus-Modell ist das bessere iPhone 6, es hat das größere Display, die bessere Kamera und die längere Akkulaufzeit.

Platz 1 von 2

Wertung 421.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Bei Schummerlicht kann das 6er nicht mithalten - wohl aber das 6+ mit seinem optischen Bildstabilisator. Anmerkung zum Test: Test bezieht sich nur auf die Fotoqualitäten des Smartphones
Auszeichnung gut

Platz 1 von 6

Wertung Note 1.67

» zum Test

Zitat: Die aktuelle Generation strotzt vor Neuerungen, doch unser Test-Highlight ist ohne Wenn und Aber die Weiterentwicklung der Videokamera.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung Note 1.00


Zitat: Daher muss man auch einfach mal anerkennen, was der Käufer für sein Geld bekommt: ein hochwertiges Gehäuse, eine Top-Kamera, ein brillantes Display und ein stimmiges Betriebssystem, das die Privatsphäre stärker respektiert als Googles Android.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das Apple iPhone 6 Plus zeigte auch im Testbild eine neutrale Farbgebung, ließ sich aber wie die Kameramodule von HTC und Huawei ein wenig von der Beleuchtung irritieren. Anmerkung zum Test: Test bezieht sich ausschließlich auf die Fotoqualitäten des Smartphones.

Platz 5 von 7

Wertung Note 2.00

» zum Test

Zitat: Auch wenn das iPhone 6 Plus technisch einen Tick stärker ist, hat uns das normale iPhone 6 etwas besser gefallen.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 2

Wertung Note 1.10

» zum Test

Zitat: Exellentes Display.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 2

Wertung Note 1.70

» zum Test

Zitat: Beste Smartphone im Test ist das Apple iPhone 6 Plus.
Auszeichnung Testsieger, gut

Platz 1 von 20

Wertung Note 1.90

» zum Test

Zitat: Hervorragend ist auch die Performance.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 2

Wertung Note 1.20

» zum Test

Zitat: Im Vergleich mit Android-Phablets punktet das iPhone 6 Plus eher durch seine starke Hardware als durch das Betriebs- und Ökosystem - viele gute Anwendungen gibt es mittlerweile auch für Smartphones mit dem Google-OS. Das Apple-Handy läuft trotz Dual-Core und 1 GB RAM gefühlt mindestens genauso schnell, wenn nicht gar etwas besser als die auf dem Papier stärkeren Androiden.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 88%

» zum Online-Test

Zitat: Das iPhone 6 Plus ist das erste Phablet von Apple. Das Gerät ist gelungen, gut verarbeitet und Probleme mit Verformungen des Gehäuses hatten wir bislang bei normaler Nutzung ebenfalls nicht. Das iOS-8-Betriebssystem läuft flüssig, Kamera und Display hinterlassen einen guten Eindruck und der mobile Internet-Zugang war im ersten Test mit mehr als 100 MBit/s möglich.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Klar, auch Apple kann das Rad nicht neu erfinden. Trotzdem sind zu wenig innovative Technologien im neuen iPhone 6 Plus zu finden.

Einzeltest

Keine Wertung



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Apple iPhone 6 Plus" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Apple iPhone 6 Plus bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Apple iPhone 6 Plus

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem iOS
  • Interner Speicher 16000/64000/128000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz k.A.
  • Display 5,5 Zoll
  • Display-Auflösung 1080x1920 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU k.A.
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 8 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio nicht unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Apple iPhone 6 Plus

Apple iPhone 6 Plus -
Erhältlich bei
saturn


0.0570