Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Alcatel One Touch Pop C5 im Test

Test Alcatel One Touch Pop C5
Alcatel One Touch Pop C5 Test - 0 Alcatel One Touch Pop C5 Test - 1 Alcatel One Touch Pop C5 Test - 2 Alcatel One Touch Pop C5 Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Alcatel One Touch Pop C5

Das Alcatel One Touch Pop C5 ist zeitweise, z.B. beim Discounter Real,-, schon für deutlich unter 100 Euro zu haben. Dafür muss man mit einer recht mageren Ausstattung leben.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

Alcatel One Touch Pop C5 - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

Alcatel One Touch Pop C5 - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

Alcatel One Touch Pop C5 - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

Alcatel One Touch Pop C5 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Als Dual-SIM-Variante erhältlich
  • 4,5 Zoll Display
  • Alte Android-Version
  • Vergleichsweise schwache Hardware

Preisvergleich



Testberichte

Günstig, aber nicht wirklich gut: Das Alcatel One Touch Pop C5 im ersten Check

Das Alcatel One Touch Pop C5 ist zeitweise, z.B. beim Discounter Real,-, schon für deutlich unter 100 Euro zu haben. Dafür muss man mit einer recht mageren Ausstattung leben.

Optik: Jugendlich bunt

Beim Alcatel One Touch Pop C5 muss man auf ein hochwertiges Gehäuse verzichten und mit jeder Menge Plastik Vorlieb nehmen. Dass das Alcatel One Touch Pop C5 auf die sehr junge und damit weniger betuchte Zielgruppe ausgerichtet ist, zeigt nicht nur der geringe Preis, sondern auch die bunten Farben, in denen das Alcatel Smartphone erhältlich ist.

Mit 11,5 Millimetern ist das Alcatel One Touch Pop C5 recht dick geraten und mit 157 Gramm auch recht schwer für ein Smartphone mit Kunststoff-Gehäuse.

Display: Schwache Auflösung

Das Alcatel One Touch Pop C5 bietet immerhin ein 4,5 Zoll Display, das gerade noch einhändig zu bedienen ist, aber nur in FWVGA (480x854) auflöst. Das reicht für den Alltag zwar aus, einzelne Pixel sind bei genauem Hinsehen aber ganz sicher noch zu sehen.

Für Gamer und Filmegucker ist das Alcatel One Touch Pop C5 daher nichts, auch wegen der schwachen Hardware. Immerhin gibt es einen Lichtsensor, die Displayhelligkeit wird also vermutlich automatisch an die Umgebung angepasst.

Hardware & Betriebssystem: Gerade so alltagstauglich

Das Alcatel One Touch Pop C5 wird von einem 1,3 Gigahertz schwachen Dualcore-Prozessor angetrieben, der im Alltag vermutlich gerade so zurecht kommt. Ruckler sind jedoch nicht ausgeschlossen. Der Arbeitsspeicher sorgt mit nur 512 MB Größe auch nicht gerade für Begeisterung.

Passend zur nicht aktuellen Hardware kommt auch die veraltete Android-Version 4.2.2 'Jelly Bean' zum Einsatz. Der interne Speicher ist auf 4 Gigabyte begrenzt, wovon die Hälfte vom Betriebssystem belegt ist. Eine Erweiterung ist per microSD-Karte möglich.

Verbindungen: Basics sind dabei

An LTE ist beim Alcatel One Touch Pop C5 natürlich nicht zu denken. Ausreichend schnelles mobiles Internet dürfte aber HSPA+ bringen. Zuhause surft man per WLAN-n. Hinzu kommen Bluetooth 4.0 und A-GPS. Damit sind alle Basics an Bord, mehr aber auch nicht. Das Gerät ist auch als Dual-SIM-Variante mit Platz für zwei SIM-Karten erhältlich.

Multimedia: Taugt höchstens für Facebook

Zur Unterhaltung unterwegs bietet das Alcatel One Touch Pop C5 den bei Android obligatorischen Musikplayer und auch ein FM-Radio mit RDS. Daneben gibt es eine 5 Megapixel Kamera, die höchstens für Schnappschüsse für Facebook oder Twitter ausreicht. Videos nimmt die Cam nur in VGA auf, womit die bewegten Bilder absolut unbrauchbar ausfallen dürften. Immerhin gibt es ein kleines Fotolicht und eine Zweitkamera auf der Front, die allerdings ebenfalls nur VGA-Auflösung bietet.

Fazit: Lieber tiefer in die Tasche greifen

Das Alcatel One Touch Pop C5 überzeugt auf dem Papier nur bedingt. Zwar ist es sehr günstig, bietet dafür aber auch nur eine sehr magere Ausstattung. Der Prozessor dürfte gerade so für einigermaßen angenehme Bedienung ausreichen. Auch im mobilen Internet sollte es einigermaßen flott unterwegs sein. Spiele spielen, Fotos machen oder Videos gucken, das sind hingegen nicht die Stärken des Alcatel Smartphones. Wir empfehlen lieber ein paar Euro mehr auszugeben und etwa zum Huawei Ascend Y550 zu greifen, bei dem man sogar LTE und das aktuelle Android 4.4 bekommt.

Meine persönliche Bewertung:

4.0/5.0
Test Alcatel One Touch Pop C5
Vorteil: Alcatel One Touch Pop C5
  • Günstig
  • Als Dual-SIM-Variante erhältlich
  • 4,5 Zoll Display
Nachteil: Alcatel One Touch Pop C5
  • Alte Android-Version

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Alcatel One Touch Pop C5

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Alcatel One Touch Pop C5" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Alcatel One Touch Pop C5 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Erfahrungsbericht

Montag, den 20.04.2015 von Anonym

stars (Gut)

Ich nutze das Pop C5 seit gut 1 Jahr. Die 2 Simkarten sind von Vorteil. Meine alte Nr. ist so immer noch erreichbar, die 2. Karte ist für günstige Tarife wie Alditalk. Im Internet habe ich schnelle Ergebnisse für meinen Bedarf wie Routenplanung oder Firmensuche. Von der Kamera war ich positiv überrascht, abgesehen von Dämmerungsbildern. Besonders scharf sind Videoaufnahmen. Auch Tonaufnahmen waren überzeugend klar. Die Bedienung klappt sauber und die Displayauflösung muss nicht höher sein. Angesichts des niedrigen Preises um 100 Euro bin ich voll mit meinem ersten Smartphone zufrieden.


Datenblatt Alcatel One Touch Pop C5

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM wird unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 4000 MB
  • Speicher erweiterbar um 32 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 4,5 Zoll
  • Display-Auflösung 480x854 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Dualcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 640x480 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS nicht unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite 67,9 mm
  • Höhe 11,5 mm
  • Tiefe 131,5 mm
  • Gewicht 157 g

Smartphones & Handys

Alcatel One Touch Pop C5

Alcatel One Touch Pop C5 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0768