Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Alcatel One Touch Pop C1 4015D im Test

Test Alcatel One Touch Pop C1 4015D
Alcatel One Touch Pop C1 4015D Test - 0 Alcatel One Touch Pop C1 4015D Test - 1 Alcatel One Touch Pop C1 4015D Test - 2 Alcatel One Touch Pop C1 4015D Test - 3 Alcatel One Touch Pop C1 4015D Test - 4 Alcatel One Touch Pop C1 4015D Test - 5

Zusammenfassung von eTest zu Alcatel One Touch Pop C1 4015D

Das Alcatel One Touch Pop C1 ist ein sehr günstiges aber auch sehr einfach ausgestattetes Smartphone, das leider nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

Alcatel One Touch Pop C1 4015D - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

Alcatel One Touch Pop C1 4015D - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

Alcatel One Touch Pop C1 4015D - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

Alcatel One Touch Pop C1 4015D - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr günstig
  • Dual-SIM-Verion verfügbar
  • Sehr kompakt
  • Schwaches, kleines Display
  • Schwache Hardware

Preisvergleich



Testberichte

Klein, aber nicht fein: Das Alcatel One Touch Pop C1 im ersten Check

Das Alcatel One Touch Pop C1 ist ein sehr günstiges aber auch sehr einfach ausgestattetes Smartphone, das leider nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist.

Optik: Für jeden seine Lieblingsfarbe

Dank sehr kleinem Display ist das Alcatel One Touch Pop C1 auch insgesamt sehr kompakt geraten. Mit 100 Gramm ist es für ein Smartphone auch sagenhaft leicht. Es ist in verschiedenen, teilweise sehr jugendlichen Farben zu bekommen, z.B. in 'Hot Pink' und 'Cherry Red'.

Display: Winzig

Das Alcatel One Touch Pop C1 hat einen mit 3,5 Zoll sehr kleinen Touchscreen der nur in HVGA auflöst. Das dürfte zwar auf der geringen Displaydiagonale immernoch für einigermaßen scharfe Darstellungen sorgen, ist aber für das Surfen im Web eigentlich zu wenig. Dass es sich bei dem Screen nicht um das hochwertigste Modell handelt, zeigt sich auch durch die geringe Farbtiefe von nur 262k.

Alcatel One Touch Pop C1 im Test (© Alcatel)

Das Alcatel One Touch Pop C1 gibt es in unterschiedlichen bunten Farben (Foto: Alcatel)

Hardware & Bedienung: Altes Android, schwacher Prozessor

Das Alcatel One Touch Pop C1 läuft mit dem veralteten Android 4.2 'Jelly Bean' als Betriebssystem. Der 1,2 Gigahertz Dualcore-Prozessor ist auch nicht gerade flink, könnte aber bei der geringen Displayauflösung gerade so für flüssige Bedienung ausreichen. Mit 512 MB ist auch der Arbeitsspeicher nicht gerade vielversprechend. Der interne Speicher ist mit 4 Gigabyte auch nicht üppig, nur 2 Gigabyte davon sind für Nutzerdaten frei. Immerhin ist eine Erweiterung per microSD-Karte möglich.

Verbindungen: Dual-SIM-Funktion optional

Das Alcatel One Touch Pop C1 bietet immerhin HSPA+. Der Datenbeschleuniger sorgt im UMTS-Netz zumindest theoretisch für schnelles Internet, das allerdings vom langsamen Prozessor in der Praxis ausgebremst werden könnte. Hinzu kommen die Standards in der Smartphone-Einsteigerklasse. WLAN-n, A-GPS und Bluetooth 4.0. Das Alcatel One Touch Pop C1 ist auch als Dual-SIM-Modell erhältlich und kann über zwei SIM-Karten aus- und eingehende Gespräche führen.

Multimedia: Unbrauchbare Kamera(s)

Das Alcatel One Touch Pop C1 hat nur eine 2 Megapixel Kamera, sowie bei einigen Produktionschargen auch eine VGA-Frontkamera. Beide Knipsen dürften sich in der Praxis als weitgehend unbrauchbar erweisen. Zur Unterhaltung dienen der obligatorische Musikplayer und ein UKW-Radio.

Akku: Winzig

Der Akku des Alcatel One Touch Pop C1 ist mit 1300 mAh ziemlich winzig. Aufgrund der schwachen und damit wenig stromhungrigen Hardware und des kleinen Displys könnte das aber gerade so ausreichen, um über den Tag zu kommen. Das muss aber am Ende ein Test zeigen.

Fazit: Nur zum Telefonieren ok

Das Alcatel One Touch Pop C1 ist zwar sehr günstig, taugt aber eher zum Telefonieren als zum Surfen im Internet. Besonders seine Dual-SIM-Funktion macht es interessant. Viel erwarten sollte man aber nicht. Zum Vergleich empfehlen wir, sich das ähnlich ausgestattete LG L40 anzuschauen, das wir ausführlich getestet haben.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Alcatel One Touch Pop C1 4015D
Vorteil: Alcatel One Touch Pop C1 4015D
  • Sehr günstig
  • Dual-SIM-Verion verfügbar
  • Sehr kompakt
Nachteil: Alcatel One Touch Pop C1 4015D
  • Schwaches, kleines Display

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Alcatel One Touch Pop C1 4015D

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Alcatel One Touch Pop C1 4015D" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Alcatel One Touch Pop C1 4015D bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

besser als beschrieben

Montag, den 16.03.2015 von Anonym

stars (Sehr gut)

Ich finde das was beschrieben wurde ist kompletter unsinn klar es ist nicht das beste handy und und es ist günstig aber der cpu ist schnell und nicht wie beschrieben lahm 2GB datenspeicher ? Speicherkarte? Kamera reicht für einfache foto total ein fotograf wird eh eine richtige kamera nehmen ich hab das handy selber und es gut für leute nur whatsapp facebook braucht und keine aufwendigen 3D spiele spielt

flac Schiff für fans von video und hochwertiger musik in studio Qualität

Mittwoch, den 04.02.2015 von enja tv

stars (Sehr gut)

Das handy ist sehr gut die kamera macht full hd Fotos in 2 mega pixel Videos leider nuhr in dvd Qualität mit 720×480 Pixel mit einer 32 gb karte kann man 35000 lieder speichern das ist mehr als die meisten personen haben der interne Speicher 2 gb reicht nur für dich apps das handy für 50 euro ist für komplete Spielfilme auch gut geeignet


Datenblatt Alcatel One Touch Pop C1 4015D

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM wird unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 4000 MB
  • Speicher erweiterbar um 32 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 3,5 Zoll
  • Display-Auflösung 320x480 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Dualcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 2 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht nicht unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 720x480 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite 62 mm
  • Höhe 112,5 mm
  • Tiefe 12 mm
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Alcatel One Touch Pop C1 4015D

Alcatel One Touch Pop C1 4015D - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0626