Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Krups FDK 451 im Test

Test Krups FDK 451
Alle: Sandwichmaker Letzter Test: 07/2014

Zusammenfassung von eTest zu Krups FDK 451

Der Krups Sandwich Toaster F DK4 51 fällt schon rein optisch aus dem ansonsten üblichen Rahmen der Sandwichmaker. Das liegt an seinem andersartigen eckigen Design, welches vom Industriedesigner Konstantin Grcic entworfen wurde. Er verfügt über 850 Watt Leistung und kann zwei große, gut gefüllte Sandwichtoasts pro Toastvorgang produzieren. Die 25...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Unold Multi 3 in 1 Onyx

Krups FDK 451 - Unold Multi 3 in 1 Onyx  - Test zum Shop 39,99 €

Krups FDK 451 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Auch dick belegte Sandwiches werden gut verschlossen
  • Sandwiches werden in Dreiecksform geteilt, kein Messer nötig
  • Separater Ein-/Ausschalter
  • Wärmeisolierter Griff
  • Antihaftbeschichtung
  • Preis

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Der Krups Sandwich Toaster F DK4 51 fällt schon rein optisch aus dem ansonsten üblichen Rahmen der Sandwichmaker. Das liegt an seinem andersartigen eckigen Design, welches vom Industriedesigner Konstantin Grcic entworfen wurde.

Er verfügt über 850 Watt Leistung und kann zwei große, gut gefüllte Sandwichtoasts pro Toastvorgang produzieren. Die 25 mal 12 Zentimeter großen Toastplatten sind selbstverständlich antihaftbeschichtet. Äußerlich und auch von den technischen Details her ähnelt er stark dem ebenfalls noch erhältlichen Krups Sandwich Toaster Krups F DK4 41, der im Gegensatz zum hier vorgestellten Modell auch bereits recht erfolgreich getestet wurde. Der auffälligste Unterschied zwischen beiden Geräten ist dabei der jetzt beim Krups Sandwich Toaster F DK4 51 vorhandene Ein-/Ausschalter und die Betriebskontrollleuchte. Weshalb das gute Testergebnis des Krups F DK4 41 wohl auch als Orientierungshilfe für den neueren Krups F DK4 51 dienen kann.

Obwohl der Krups Sandwich Toaster F DK4 51 derzeit bereits für unter 40,- Euro zu finden ist und damit deutlich unter der unverbindlichen Preisempfehlung von 54,99 Euro liegt, ist der trotzdem nicht unbedingt ein Schnäppchen. Allerdings hatte außergewöhnliches Design auch schon immer einen etwas höheren Preis. Das Vorgängermodell bekommt man im günstigsten Fall momentan schon für weniger als 30,- Euro.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Krups FDK 451
Vorteil: Krups FDK 451
  • Auch dick belegte Sandwiches werden gut verschlossen
  • Sandwiches werden in Dreiecksform geteilt, kein Messer nötig
  • Separater Ein-/Ausschalter
Nachteil: Krups FDK 451
  • Preis

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Krups FDK 451

Zitat: Der Krups FDK 451 bereitet gut verschlossene Sandwiches souverän zu und ermöglicht eine unkomplizierte Teilung der Brothälften.
Auszeichnung Testsieger, sehr gut

Platz 1 von 14

Wertung 92.9%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Krups FDK 451" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Krups FDK 451 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Krups FDK 451

  • Typ Sandwichmaker/-toaster
  • Heizplatte k.A.
  • Leistung 850 Watt
  • Kabellänge 75 cm
  • Ein-/ Ausschalter Ein-/ Ausschalter wird unterstützt.
  • Antihaftbeschichtung Antihaftbeschichtung wird unterstützt.
  • automat. Temperatur-Regelung automat. Temperatur-Regelung wird unterstützt.
  • manuelle Temperatur-Regulierung k.A.
  • Anti-Rutschfüße Anti-Rutschfüße wird unterstützt.
  • auch als Waffeleisen verwendbar k.A.
  • Gewicht 2,1 kg
  • Breite 26 cm
  • Tiefe 25 cm
  • Höhe 11 cm

Sandwichmaker

Krups FDK 451

Krups FDK 451 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0360