Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Bosch PSA 18 LI im Test

Test Bosch PSA 18 LI
Bosch PSA 18 LI Test - 0 Bosch PSA 18 LI Test - 1
Alle: Säbelsägen Letzter Test: 01/2014

Zusammenfassung von eTest zu Bosch PSA 18 LI

Die Bosch PSA 18 LI Akku-Säbelsäge arbeitet mit dem 18-Volt-System-Akku von Bosch, der zwischen den verschiedendsten Bosch-Werkzeugen dieser Serie getauscht und somit mehrfach verwendet werden kann. Deshalb ist diese Akku-Säbelsäge auch in zwei Variationen auf dem Markt. Wobei die unverbindliche Preisempfehlung zum Einen bei knappen 100,- Euro ohne Akku und...

Bester Preis

69,10 €
bei ManoMano DEManoMano DE
Zum Shop

Bosch PSA 18 LI - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 18-Volt-Systemakku - auch für andere Werkzeuge nutzbar
  • Ausreichende Akku-Laufzeit im Heimwerker-Betrieb
  • Leicht
  • Ergonomie
  • Deutliche Vibrationen, vor allem im Turbo-Modus
  • Starke Akku-Erwärmung im Dauerbetrieb

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die Bosch PSA 18 LI Akku-Säbelsäge arbeitet mit dem 18-Volt-System-Akku von Bosch, der zwischen den verschiedendsten Bosch-Werkzeugen dieser Serie getauscht und somit mehrfach verwendet werden kann. Deshalb ist diese Akku-Säbelsäge auch in zwei Variationen auf dem Markt. Wobei die unverbindliche Preisempfehlung zum Einen bei knappen 100,- Euro ohne Akku und Ladestation und zum Anderen bei nicht ganz 180,- Euro inklusive beidem liegt.

Der Akku selbst ist dementsprechend natürlich wechselbar und entwickelt eine Kapazität von 2 Ah, wodurch sich Holzschnitte bis 10 Zentimeter Tiefe und Stahlschnitte bis 2 Zentimeter Tiefe ausführen lassen. Mit der Akkulaufzeit waren die Tester für den Heimwerkerbereich mit gelegentlichen Schnitten zufrieden. Allerdings monierten sie dabei die doch starke Akku-Erwärmung im Dauerbetrieb.

Bedingt durch die leichte und handliche Bauweise der Bosch Akku-Säbelsäge traten im Praxistest auch deutlich spürbare Vibrationen auf, speziell wenn die Säge im Turbo-Gang betrieben wurde. Der Pendelhub selbst kann nicht abgeschaltet werden. Es bleibt aber die Wahl zwischen zwei verschiedenen Stufen.

Die Tester empfehlen ein sorgfältiges Einspannen des zu sägenden Materials, um einer allzu deutlichen Übertragung der relativ starken Sägevibrationen auf die Arme vorzubeugen. Das werkzeuglose Wechseln der Sägeblätter funktioniert dank SDS-System sehr einfach, wobei auf Wunsch auch handelsübliche Sägeblätter anderer Hersteller verwendet werden können.

Mit nur etwa 2,3 Kilogramm bringt diese kleine, vielseitig einsetzbare Akku-Säbelsäge nicht viel Gewicht auf die Waage. Wer bereits den 18-Volt-System-Akku von Bosch sein Eigen nennt, kann beim Kauf der Bosch PSA 18 LI auf das Paket ohne Akku und Ladegerät zurückgreifen und so Stauraum und Anschaffungskosten sparen. Bereits mehrfach getestet und noch ein wenig besser bewertet ist die 900 Watt starke, kabelgebunde Bosch PSA 900 E, die keinen Pendelhub hat. Preislich liegt sie nicht mehr viel über dem hier vorgestellten Akku-Modell Bosch PSA 18 LI.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Bosch PSA 18 LI
Vorteil: Bosch PSA 18 LI
  • 18-Volt-Systemakku - auch für andere Werkzeuge nutzbar
  • Ausreichende Akku-Laufzeit im Heimwerker-Betrieb
  • Leicht
Nachteil: Bosch PSA 18 LI
  • Deutliche Vibrationen, vor allem im Turbo-Modus

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Bosch PSA 18 LI

Zitat: Plus: einfache Blattaufnahme / gute Energieausbeute. Minus: starke Vibration.
Auszeichnung Preis/Leistung: gut

Platz 3 von 4

Wertung Note 1.70

» zum Test

Zitat: Leichte, handliche und vielseitige Säbelsäge mit Akkuantrieb. Ausreichend Ausdauer für gelegentliche Schnitte, im Dauereinsatz starke Erwärmung des Akkus. Deutlich spürbare Vibrationen, vor allem in der "Turbo"-Einstellung.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Bosch PSA 18 LI" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Bosch PSA 18 LI bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Beschreibung: Bosch PSA 18 LI

Säbelsäge, Antrieb: 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku, Akkukapazität 2 Ah, Schnitttiefe: in Holz 100 mm, Schnitttiefe in Stahl 20 mm, Drehzahl: 2.800 U/min, Gewicht: 2,3 kg, werkzeugloses SDS-Sägeblattwechselsystem

Säbelsägen

Bosch PSA 18 LI

Bosch PSA 18 LI - ab 69,10 € Preis kann jetzt höher sein


0.0307