Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Aldi Workzone Säbelsäge im Test

Test Aldi Workzone Säbelsäge
Alle: Säbelsägen Letzter Test: 10/2012
5 Kundenmeinungen

Zusammenfassung von eTest zu Aldi Workzone Säbelsäge

Die Workzone Säbelsäge ist ab dem 22.10.2015 zum wiederholten Male für unverändert günstige 39,99 Euro bei Aldi Süd zu finden. Die Leistung der Universal-Säbelsäge für den Innen- und Außenbereich beträgt nunmehr 800 Watt (früher 710 Watt), die Hubzahl 2.800 Umdrehungen pro Minute im Leerlauf (früher 2.300...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Einhell TE-AP 18 Li Solo

Aldi Workzone Säbelsäge - Einhell TE-AP 18 Li Solo  - Test zum Shop 53,90 €

Bosch PSA 18 LI

Aldi Workzone Säbelsäge - Bosch PSA 18 LI  - Test zum Shop 69,10 €

Einhell RT-AP 1050 E

Aldi Workzone Säbelsäge - Einhell RT-AP 1050 E  - Test zum Shop 83,10 €

Aldi Workzone Säbelsäge - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Integrierte Arbeitsleuchte
  • Inkl. 4 Sägeblätter und Koffer
  • 3 Jahre Garantie
  • Fehlende Angaben zu Schnitttiefen, Abmessungen und Gewicht

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die Workzone Säbelsäge ist ab dem 22.10.2015 zum wiederholten Male für unverändert günstige 39,99 Euro bei Aldi Süd zu finden. Die Leistung der Universal-Säbelsäge für den Innen- und Außenbereich beträgt nunmehr 800 Watt (früher 710 Watt), die Hubzahl 2.800 Umdrehungen pro Minute im Leerlauf (früher 2.300 Umdrehungen pro Minute).

Günstige Säbelsäge bei Aldi im Angebot

Bei der Workzone Säge handelt es sich im Übrigen um ein kabelgebundenes Modell, das zudem über eine praktische LED-Arbeitsleuchte verfügt. Das Kabel ist mit etwa drei Metern ausreichend lang dimensioniert. Im Lieferumfang sind vier Sägeblätter inbegriffen, wobei der Sägeblattwechsel schnell und einfach vonstatten gehen soll.

Viel mehr ist wie immer nicht über das Aldi-Schnäppchen bekannt. Aber für gelegentlich anfallende kleinere Aufgaben im Heimwerkerbereich ist die Workzone Säbelsäge einen Blick wert – zumal der Hersteller wie so oft eine dreijährige Garantie auf das Gerät gibt.

Wichtige Angaben wie die maximale Schnitttiefe in Holz und Stahl, die Geräteabmessungen oder das Gewicht sind allerdings nicht in der Produktbeschreibung angegeben und können aufgrund eines bislang noch nicht erfolgten Tests durch die Fachpresse auch nicht ergänzt werden.

Fazit zur Workzone Säbelsäge

Zum Vergleich: Markengeräte wie die gut getestete Säbelsäge Bosch PSA 900 E (900 Watt, Schnittstärke in Holz 200 mm/ in Stahl 20 mm, Sägeblatt-Hub 28 mm, Leerlauf-Hubzahl 2.7000 pro Minute, inkl. 2 Sägeblättern) kosten mehr als das Doppelte. Im Falle der Bosch Säbelsäge sogar aktuell etwas über 110,- Euro. Allerdings bieten diese Maschinen auch die besseren Arbeitsleistungen.

Wer für Heimwerkereinsätze nur hin und wieder eine Säbelsäge benötigt, könnte aber auch mit den Leistungen der Workzone Säbelsäge aus dem Discounter zufrieden sein.

Meine persönliche Bewertung:

1.8/5.0
Test Aldi Workzone Säbelsäge
Vorteil: Aldi Workzone Säbelsäge
  • Günstig
  • Integrierte Arbeitsleuchte
  • Inkl. 4 Sägeblätter und Koffer
Nachteil: Aldi Workzone Säbelsäge
  • Fehlende Angaben zu Schnitttiefen, Abmessungen und Gewicht

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Aldi Workzone Säbelsäge

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Aldi Workzone Säbelsäge" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Aldi Workzone Säbelsäge bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 5 Bewertungen

Schrott Säge

Dienstag, den 05.04.2016 von John

stars (Mangelhaft)

Bei der zweiten Nutzung der Säge, während Ästeschneiden die Stange abgebrochen.

Kolbenstange gebrochen

Mittwoch, den 02.03.2016 von H

stars (Mangelhaft)

leider brach beim Betrieb die Stange, an der das Sägeblatt eingespannt wird, offensichtlich schlechtes Material

wer billig kauft, kauft zweimal

Donnerstag, den 06.11.2014 von JH

stars (Mangelhaft)

Nach ca. einer Stunde Benutzung fing es im Bereich der Hubstange an zu qualmen. Habe das Gerät abkühlen lassen und am nächsten Tag nochmal geteste. Nach einer Minute habe ich das Gerät wieder ausgeschaltet und nach Aldi zurückgebracht. Hubstange ist blau angelaufen und der Qualm kam von dem Öl der Hubstangen- Getriebeschmierung. Mein Geld bekam ich zurück und nun suche ich mir ein qualitativ hochwertiges Gerät

Säge

Mittwoch, den 24.04.2013 von R.E.

stars (Gut)

Ganz zufrieden mit dem Gerät. Preis/Leistung stimmt.
Nur hab ich noch keine ELEKTRONEN zersägt.
Dann wäre sie bestimmt hinüber.

Workzone Multi-Elektronensäge Erfahrungsbericht

Samstag, den 27.10.2012 von Braun

stars (Ausreichend)

Am Montag, den 22.10.2012 habe ich diese Säge bei Aldi gekauft und sogleich in meinem Garten zum Ausasten verwendet.
Erste Eindrücke: Der Sägeschuh ist eine Fehlkonstruktion. Beim Sägen von Ästen bzw. Rundmaterial klappt dieser nach hinten weg und man muss dadurch unnötig viel Druck auf das Sägeblatt ausüben. Auch wackelt der Sägeschuh wie ein Kuhschwanz. Nach ungef. einer Stunde Benutzung hatte die Sägeblatthubstange bereits sehr viel Spiel in allen Richtungen. Im Neuzustand war diesbez. kaum ein Spiel feststellbar. Dies zeugt von einem enormen Verschleiß im Getriebe. Die Sägeblätter ließen sich auch nicht stramm in der Aufnahme befestigen, die Blätter ließen sich stark auf und ab bewegen. Es kann jedoch sein, dass dies durch die rel. kurze, genormte Blattaufnahme konstruktionsbedingt ist und bei anderen Herstellern gleich ist.


Säbelsägen

Aldi Workzone Säbelsäge

Aldi Workzone Säbelsäge - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0225