Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Gardena 46 VDA im Test

Test Gardena 46 VDA
Alle: Rasenmäher Letzter Test: 03/2013

Zusammenfassung von eTest zu Gardena 46 VDA

Durch die Schnittbreite von 46 Zentimetern und den 53 Liter großen Fangkorb ist der Gardena 46 VDA durchaus auch für größere Rasenflächen geeignet. Eine Füllstandsanzeige besitzt der Fangkorb allerdings nicht. Dank des verstellbaren Führungsholms ist der Benzin-Rasenmäher sowohl für kleinere als auch für große Personen...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Einhell BG-EM 1030

Gardena 46 VDA - Einhell BG-EM 1030  - Test zum Shop 52,08 €

Wolf Garten Select 3200

Gardena 46 VDA - Wolf Garten Select 3200  - Test zum Shop 59,90 €

Al-ko Comfort 38

Gardena 46 VDA - Al-ko Comfort 38  - Test zum Shop 65,00 €

Gardena 46 VDA - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Leistungsstark
  • Günstig
  • Auch bei hohem Graswuchs überzeugend
  • Kleiner Fangkorb
  • Keine Füllstandsanzeige

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Durch die Schnittbreite von 46 Zentimetern und den 53 Liter großen Fangkorb ist der Gardena 46 VDA durchaus auch für größere Rasenflächen geeignet. Eine Füllstandsanzeige besitzt der Fangkorb allerdings nicht.

Dank des verstellbaren Führungsholms ist der Benzin-Rasenmäher sowohl für kleinere als auch für große Personen gut geeignet. Der Holm lässt sich zwischen 78 und 116 Zentimetern individuell verstellen. Der Gardena 46 VDA lässt sich zu einem Mulch-Mäher umrüsten.

Im Test punktet der Benzin-Rasenmäher bezüglich der Flächenleistung sowohl auf trockenem als auch feuchtem Rasen. Auch mit hohem Gras kann der Gardena 46 VDA gut umgehen und liefert jederzeit eine gute Schnittqualität. Die Handhabung ist zwar insgesamt gut, allerdings ist der Handgriff am Motorschalter nicht optimal.

Fazit: Der Gardena 46 VDA ist ein guter und preisgünstiger Benzin-Rasenmäher, der gute Leistungen bietet. In der Handhabung müssen aber kleine Abstriche gemacht werden.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Gardena 46 VDA
Vorteil: Gardena 46 VDA
  • Leistungsstark
  • Günstig
  • Auch bei hohem Graswuchs überzeugend
Nachteil: Gardena 46 VDA
  • Kleiner Fangkorb

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Gardena 46 VDA

Zitat: Gut und preisgünstig. Bietet die höchste Flächenleistung auf trockenem sowie feuchtem Rasen, überzeugt auch bei hohem Gras.

Platz 4 von 13

Wertung Note 2.40

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Gardena 46 VDA" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Gardena 46 VDA bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Gardena 46 VDA

  • Typ Benzin-Rasenmäher
  • Leistung 2400 Watt
  • Energieversorgung k.A.
  • Radantrieb Radantrieb wird unterstützt.
  • Hubraum 190 ccm
  • Arbeitsdrehzahl 2900 U/Min
  • für Rasenflächen bis k.A.
  • min. Schnitthöhe 30 mm
  • max. Schnitthöhe 105 mm
  • Schnittbreite 46 cm
  • Fangbox-Volumen 53 l
  • Tankvolumen 1500 ml
  • Steuerung k.A.
  • max. Steigung k.A.
  • Extras Mulchen
  • Breite 98 cm
  • Höhe 58 cm
  • Tiefe 44 cm
  • Gewicht 35 kg

Rasenmäher

Gardena 46 VDA

Gardena 46 VDA - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0239