Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Zeiss Milvus 2,0/35 mm im Test

Test Zeiss Milvus 2,0/35 mm
Zeiss Milvus 2,0/35 mm Test - 0

Zusammenfassung von eTest zu Zeiss Milvus 2,0/35 mm

Mit dem Zeiss Milvus 2,0/35 mm bringt Zeiss eine elegante Normal-Festbrennweite für Vollformatkameras von Nikon und Canon auf den Markt. Ein hoher Anspruch an Bildqualität und optische Leistung geht hier Hand in Hand mit einem entsprechend hohen Preis von 1.099,- Euro UVP.

Bester Preis

999,00 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Zeiss Milvus 2,0/35 mm - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Bildqualität
  • Keine chromatische Aberration
  • Hohe Schärfe
  • Keine nennenswerte Vignettierung
  • Sehr gute Verarbeitungs- & Materialqualität
  • Offenblendeinschränkungen bei Auflösung im Vollformat
  • Vignettierung bei Offenblende im Vollformat

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Mit dem Zeiss Milvus 2,0/35 mm bringt Zeiss eine elegante Normal-Festbrennweite für Vollformatkameras von Nikon und Canon auf den Markt. Ein hoher Anspruch an Bildqualität und optische Leistung geht hier Hand in Hand mit einem entsprechend hohen Preis von 1.099,- Euro UVP.

Das Milvus-Objektiv ist Mitglied der vierten Objektiv-Reihe von Zeiss, das – nach Otus, Batis und Loxia – nach einer Vogelart benannt wurde. Für die Milvus-Reihe greift Zeiss gleich in die Vollen und bringt sechs Linsen auf den Markt.

Das Objektiv kann neben den Vollformatsensoren natürlich auch am APS-C-Sensor verwendet werden und liefert dort statt 35 mm eine Brennweite von ca. 52 mm. So oder so liefert das Objektiv einen natürlichen Blickwinkel und eignet sich damit gut für die Reportage oder für Porträts. Dafür spricht auch das gegen Staub und Spritzwasser abgedichtete Gehäuse.

Auch die hohe Lichtstärke von f2 ist ein Kriterium für Reportage oder Porträt. Einen Bildstabilisator kann das Objektiv aber nicht vorweisen. Und auch beim Zeiss Milvus 2,0/35 mm muss der Fotograf leider auf einen Autofokus verzichten. Dank eines breiten Fokusrings sollte mit ein wenig Übung die manuelle Fokussierung aber gut gelingen. Apropos Ringe: Eine Besonderheit bietet der Blendenring, der eine stufenlose Verstellung der Blende erlaubt – sehr gut für den Videomodus.

Übrigens: Wem das Zeiss Milvus 2,0/35 mm bekannt vorkommt, der denkt wahrscheinlich an das Zeiss Distagon T* 2,0/35 mm. Das ist inzwischen etwas in die Jahre gekommen und im Vergleich zum neuen Zeiss Milvus 2,0/35 mm laut Hersteller weniger gut an hochauflösende Sensoren angepasst. Die Distagon-Rechnung der Gläser (Retrofocus-Konstruktion) findet sich im neuen Zeiss Milvus 2,0/35 mm übrigens immer noch, auch wenn es im Namen fehlt.

Fazit zum Zeiss Milvus 2,0/35 mm

Lichtstark, Standardfestbrennweite und hohe optische Leistungen. Das Zeiss Milvus 2,0/35 mm hat das Zeug zum Klassiker. Wir sind gespannt auf die ersten Tests.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Zeiss Milvus 2,0/35 mm
Vorteil: Zeiss Milvus 2,0/35 mm
  • Sehr gute Bildqualität
  • Keine chromatische Aberration
  • Hohe Schärfe
Nachteil: Zeiss Milvus 2,0/35 mm
  • Offenblendeinschränkungen bei Auflösung im Vollformat

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Zeiss Milvus 2,0/35 mm

Zitat: Offen schwächelt das Milvus bei Auflösung und Kontrast, arbeitet jedoch ab Blende 4 einwandfrei bei moderatem Randabfall auf hohem Niveau.
Auszeichnung Empfohlen für Canon 5DS R

Platz 4 von 6

Wertung 84.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Milvus zeigt an der D800 nicht nur Vignettierung, sondern es fehlt in den Ecken auch an Zeichnung. Dagegen sind die Ränder bereits bei Blende 2 gut nutzbar.
Auszeichnung Empfohlen für Nikon D800

Platz 4 von 5

Wertung 74.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Zeiss Milvus 2/35 mm ist mit hervorragenden Leistungen eine attraktive Alternative für Canon- und Nikon-Fotografen.
Auszeichnung super

Platz 1 von 5

Wertung 94.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: …das ab Blende 4 eine solide, aber nicht überragende Bildqualität erreicht. Kontrast und Auflösung bleiben auch bei Blende 5.6 am Rand mäßig. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 70D

Platz 7 von 9

Wertung 65.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Abblenden verbessert die Abbildungsqualität zunächst nur in der Mitte, und auch bei Blende 5,6 könnten die Ecken etwas mehr Zeichnung bieten. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7100

Platz 5 von 7

Wertung 61.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: In der Mitte konstante Auflösung bei allen drei Blenden. Randabfall nur bei Blende 2. Schwache tonnenförmige Verzeichnung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOD 6D
Auszeichnung sehr gut

Platz 4 von 6

Wertung 84.70
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Nicht nur der subjektive Bildeindruck ist hervorragend. Optische Fehler wie etwa chromatische Aberrationen sind selbst bei Offenblende praktisch nicht existent. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D800
Auszeichnung Exzellent

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Zeiss Milvus 2,0/35 mm" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Zeiss Milvus 2,0/35 mm bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Montag, den 26.10.2015 von Anonym

stars (Sehr gut)

5/5 Sterne


Datenblatt Zeiss Milvus 2,0/35 mm

  • Typ Standard-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S, Nikon F (DX), Nikon F (FX)
  • Anfangsbrennweite 35 mm
  • Maximalbrennweite 35 mm
  • Anfangslichtstärke 2 f
  • Lichtstärke bis 2 f
  • Fokusart nur manuelle Fokussierung
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser k.A.
  • Nahbereichsgrenze 30 cm
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge k.A.
  • Durchmesser k.A.
  • Gewicht 702 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz wird unterstützt.

Objektive

Zeiss Milvus 2,0/35 mm

Zeiss Milvus 2,0/35 mm - ab 999,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0235