Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm im Test

Test Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm
Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm Test - 0 Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm Test - 1 Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm Test - 2
Alle: Objektive Letzter Test: 07/2013
1 Kundenmeinungen

Zusammenfassung von eTest zu Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm

Walimex bietet mit dem Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm ein höchst verlockendes Schnäppchen an: ein Telezoom über 650 bis 1300 mm, das teilweise für beinahe 250,- Euro zu finden ist. Damit gehen zwar einige nicht zu vernachlässigende Einschränkungen bei der Bedienfreundlichkeit einher (typisch Walimex) mit denen man sich vor dem Kauf...

Bester Preis

255,00 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Walimex bietet mit dem Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm ein höchst verlockendes Schnäppchen an: ein Telezoom über 650 bis 1300 mm, das teilweise für beinahe 250,- Euro zu finden ist. Damit gehen zwar einige nicht zu vernachlässigende Einschränkungen bei der Bedienfreundlichkeit einher (typisch Walimex) mit denen man sich vor dem Kauf auseinandersetzten sollte. Unterm Strich aber ist das Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm ein sehr verlockendes Angebot, dass den Spieltrieb weckt. Den Crop-Faktor mit einbezogen liefert es z.B. an APS-C-Objektiven eine effektive Brennweite von 975 bis 1950 mm!

Erhältlich ist das Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm für sehr viele Bajonettsysteme, aber mit nur wenig Kontakten. Ds bedeutet, dass das Objektiv zwar an sehr viele Kameras angeschraubt werden kann, dort aber nicht mit den Kameras kommunizieren kann, weil die entsprechende Elektronik fehlt.

Das bedeutet z.B., dass die Kamera keinen Zugriff auf die Blende des Objektivs hat, also bei der Kamera der voll manuelle Modus oder die Zeitautomatik aktiviert sein muss. Aber aufgepasst: bei einigen Herstellern verweigert selbst die Zeitautomatik ihren Dienst, da die interne Belichtungsmessung mit dem Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm nicht funktioniert. Das ist z.B. bei einigen Nikon-DSLRs der Fall.

Einen Autofokus bietet das Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm nicht, die Fokussierung muss also manuell erfolgen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 5 Metern. Die Lichtstärke ist mit f8,0 bis f16,0 schwach, was aber bei einem solchen Tele nicht überrascht. Auch das Fehlen eines Bildstabilisator dürfte bei einer so einfachen Konstruktion nicht verwundern. Grundsätzlich sollte man mit dem Walimex-Supertele immer auch ein Stativ mit sich führen.

Während der Fokus einen klassischen Ring hat, wird die Brennweite über Verschieben und Feststellen des Tubus verändert. Die Verarbeitung wurde in verschiedenen Rezensionen als sehr gut beschrieben, allerdings ist die Konstruktion des äußeren Tubus in den langen Brennweiten sehr instabil, was zu Dezentrierung führt.

Von der Bildqualität sollte man keine Wunder erwarten

Das Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm will spielen, keine Schärfewettbewerbe gewinnen. Ist man sich dieser Einschränkung bewusst, kann man mit dem Walimex-Megazoom sehr viel Spaß haben – vor allem, wenn man bedenkt, dass Alternativen, die den fotografischen Anspruch ernster nehmen, sehr, sehr viel mehr kosten, wie z.B. das Sigma 300-800 mm für über 12.000,- Euro.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm
Vorteil: Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm
Nachteil: Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

das objektiv

Mittwoch, den 23.04.2014 von fwgegee

stars (Sehr gut)


Datenblatt Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm

  • Typ Tele-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S, MicroFourThirds, Nikon F (FX), Pentax K, Pentax Q, Sigma SA, Sony / Konica Minolta A, Sony E, Nikon F (DX)
  • Anfangsbrennweite 650 mm
  • Maximalbrennweite 1300 mm
  • Anfangslichtstärke 8 f
  • Lichtstärke bis 16 f
  • Fokusart nur manuelle Fokussierung
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 95 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge k.A.
  • Durchmesser k.A.
  • Gewicht k.A.
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm

Walimex Pro 8,0-16/650-1300 mm - ab 176,56 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0249