Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift im Test

Test Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift
Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift Test - 0
Alle: Objektive Letzter Test: 06/2013

Zusammenfassung von eTest zu Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift

Das Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift erlaubt einen verhältnismäßig günstigen Einstieg in die Tilt-und-Shift- oder Architekturfotografie. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 1.100,- Euro, inzwischen findet man das Walimex-Objektiv aber für die meisten Bajonette für einen dreistelligen Betrag. Bedenkt man den gut und gern doppelt so hohen...

Bester Preis

649,00 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Bildqualität schon bei Offenblende
  • Sehr gute Schärfe in der Grundeinstellung
  • Gute Materialien und Verarbeitung
  • Keine chromatische Aberration
  • Einstellringe liegen sehr eng beieinander
  • Tonnenförmige Verzeichnung

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift erlaubt einen verhältnismäßig günstigen Einstieg in die Tilt-und-Shift- oder Architekturfotografie. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 1.100,- Euro, inzwischen findet man das Walimex-Objektiv aber für die meisten Bajonette für einen dreistelligen Betrag. Bedenkt man den gut und gern doppelt so hohen Preis für die Marken-Modelle, kann das Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift auch ohne Test einen dicken Pluspunkt einfahren.

Mechanik - einfach, aber gut

In den Tests konnte das Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift sehr gut abschneiden. Wie bei fast allen Walimex-Optiken fehlt auch hier der Autofokus – das allerdings ist auch bei den Tilt-und-Shift-Objektiven anderer Hersteller der Fall. Erstaunlich: sonst ist es das Fehlen des Autofokus, das die Walimex-Objektive so günstig macht. Die Tilt-und-Shift-Klasse bietet dieses Ausstattungsmerkmal aber eigentlich nie, trotzdem ist das Walimex Tilt-Shift sehr viel günstiger als seine Konkurrenten. Ein manueller Fokus erfordert übrigens Übung, selbst bei relativ kurzen Brennweiten von 24 mm (bzw. an APS-C-Kameras ca. 36 mm).
Die Materialqualität und die Verarbeitung konnten im Test gefallen. Wer also bei dem niedrigen Preis Sorge wegen klappriger Teile hatte: die ist unbegründet. Lediglich die Tatsache, dass die Feststellschrauben sowie der Fokus- und der Blendenring sehr eng beieinander liegen, wurde kritisiert. Das macht eine blinde, präzise Bedienung mit großen Händen schwer.

Bildqualität - steht den Großen in nichts nach

Die Bildqualität des Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift konnte sowohl in den Tests als auch in den Usermeinungen, die man im Netz findet, sehr gut abschneiden. Die Ergebnisse brauchen sich hinter denen, die man mit Marken-Objektiven erreichen kann, nicht zu verstecken. Bereits bei Offenblende war die Auflösung gut, Abblenden steigert sie ein wenig. Die Schärfe ist in der Grundstellung homogen über das Bildfeld verteilt. Chromatische Aberration war in den Tests kein Problem.

Fazit & Alternativen

Architekturfotografie fordert eine gewisse Einarbeitung, das dürfte aber allen Käufern eines Tilt-und-Shift-Objektivs klar sein. An die Bedienung des Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift muss man sich gewöhnen, dann aber bekommt man laut der Tests Ergebnisse, die bei der Bildqualität denen von Marken-Tilt-und-Shift-Objektiven in nichts nachstehen.
Alternativen zum Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift sind allesamt teurer, sieht man von Spielzeug-Objektiven wie dem Lensbaby Composer Pro ab. Für das Nikon PC-E NIKKOR 3,5/24 mm D ED und das Canon TS-E 3,5/24 mm L II muss man gut 1.000,- Euro mehr auf den Tisch legen. Sucht man ein Tilt-und-Shift für die Bajonette Pentax K oder Sony A, kommen ansonsten nur noch sehr viel höherpreisige Objektive wie das Schneider-Kreuznach PC-TS Super-Angulon 2,8/50 mm HM in Frage… womit das Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift nahezu Alternativlos wird, wenn man mit einer Pentax- oder Sony-DSLR in die Architektur-Fotografie einsteigen möchte.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift
Vorteil: Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift
  • Sehr gute Bildqualität schon bei Offenblende
  • Sehr gute Schärfe in der Grundeinstellung
  • Gute Materialien und Verarbeitung
Nachteil: Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift
  • Einstellringe liegen sehr eng beieinander

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift

Zitat: Von der für ein Shift-Objektiv recht deutlichen tonnenförmigen Verzeichnung abgesehen, ist die Bildqualität bei beiden Blenden sehr gut. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 6D
Auszeichnung Highlight, sehr gut

Platz 7 von 8

Wertung 82.80
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Plus: Stürzende Linien korrigieren, flexible Schärfeverlagerung. Minus: Alles manuell, etwas eigenwillige Bedienung, kein Autofokus.

Einzeltest

Wertung 69.2%


Zitat: Plus: Erschwingliches Fachobjektiv, erhältlich für Canon, Nikon, Sony und Pentax. Minus: Erfordert etwas Übung, um es optimal nutzen zu können, kein AF integriert.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Das 24/3,5 T/S verschiebt die Qualität des Walimex-Pro-Portfolios erneut nach oben. Das Preis bleibt dabei angemessen und so ist die Linsenkonstruktion ein ernstzunehmender Konkurrent etwa zum teureren Canon TS-E 24mm f/3.5L II mit gleichen Ausstattungsmerkmalen. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 5D Mark II
Auszeichnung Preis/Leistungsempfehlung

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Die Verstellmöglichkeiten entsprechen denen der besten T&S-Objektive des Marktes, die Null-Punkte sind gerastet. [...] Der Tilt-Drehknopf ist groß und einwandfrei zu drehen. Der Shift-Drehknopf ist deutlich kleiner und schwerer zu bedienen.

Einzeltest

Wertung 86.80
von 100 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift

  • Typ Tilt und Shift
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S, Nikon F (FX), Pentax K, Sony / Konica Minolta A, Nikon F (DX)
  • Anfangsbrennweite 24 mm
  • Maximalbrennweite 24 mm
  • Anfangslichtstärke 3,5 f
  • Lichtstärke bis 3,5 f
  • Fokusart nur manuelle Fokussierung
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 82 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 111 mm
  • Durchmesser 86 mm
  • Gewicht 670 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift

Walimex pro 3,5/24 Tilt-Shift - ab 649,00 € Preis kann jetzt höher sein


2.9168