Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM im Test

Test Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM
Alle: Objektive Letzter Test: 04/2009

Zusammenfassung von eTest zu Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM

Das Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM ist ein interessantes Zoom vom starken Weitwinkel bis in den Normalbrennweiten-Bereich. Mechanik Das Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM hat an Sony-DSLRs mit ihrem Crop-Faktor von 1,5 ein Brennweitenspektrum von ca. 24 bis 52 mm. Das Objektiv liegt laut Test sehr gut in der Hand. Der Tubus...


Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Wertige Verarbeitung
  • Faktisch keine Vignettierung
  • So gut wie keine Verzeichnung
  • Auflösung überzeugt nur im Weitwinkel

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM ist ein interessantes Zoom vom starken Weitwinkel bis in den Normalbrennweiten-Bereich.

Mechanik
Das Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM hat an Sony-DSLRs mit ihrem Crop-Faktor von 1,5 ein Brennweitenspektrum von ca. 24 bis 52 mm. Das Objektiv liegt laut Test sehr gut in der Hand. Der Tubus ist primär aus Metall, ebenso die Streulichttulpe. Die Griffe sind gummiert und unterschiedlich breit, um eine blinde Unterscheidung durch Ertasten zu ermöglichen. Sie sind laut der Testberichte gut eingestellt.

Bildqualität
In diesem Punkt konnte das Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM weitestgehend gute Bewertungen einheimsen. Gefallen hat in allen Tests die Auflösung im mittleren Bildbereich. Allerdings war bei Offenblende ein Randabfall festzustellen. Abblenden brachte eine leichte Verbesserung, half aber auch nicht im gewünschten Maße. Auch der Kontrast war laut eines Tests offen etwas schwach, vor allem im Weitwinkel. Die Verzeichnung in der kürzesten Brennweite beträgt sichtbare 2%, sonst ca. 0,5% - ein anständiges Ergebnis. Die Vignettierung (Randabschattng) wurde in den Tests von „deutlich sichtbar“ bis „sehr gut“ unterschiedlich bewertet, was wohl an den unterschiedlichen Kameraformaten, die im Test verwendet wurden, lag.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM
Vorteil: Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM
  • Wertige Verarbeitung
  • Faktisch keine Vignettierung
  • So gut wie keine Verzeichnung
Nachteil: Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM
  • Auflösung überzeugt nur im Weitwinkel

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM

Zitat: Die Bildmitte ist gut bis sehr gut, und die Ränder abgeblendet okay, aber die Ecken entsprechen auch abgeblendet nicht unseren Erwartungen an Kontrast und Auflösung… Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 77

Platz 12 von 12

Wertung 38.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Die hochwertige Verarbeitung des Sony 16-35mm macht die Benutzung des Edel-Objektivs zum Genuss. Die Schärfe könnte aber besser sein.

Platz 6 von 12

Wertung 90.51%

» zum Test

Zitat: Das 1900 Euro teure Zeiss-Zoom ist kein guter Partner für die Sony A77. Es gibt einige merkwürdige Effekte und bei 16 mm sind Kontrast und Auflösung offen wie abgeblendet in den Ecken zu niedrig. Dagegen passt bei 35 mm abgeblendet das Bildergebnis durchaus. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony A77

Platz 4 von 6

Wertung 44.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Optik: 77%, Mechanik: 88%
Auszeichnung sehr gut

Platz 7 von 8

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Die deutlich aufgespreizten Kurven verweisen auf die Probleme des Zeiss-Zooms bei offener Blende. Hinzu kommt ein teils auch abgeblendet noch starker Randabfall. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 77

Einzeltest

Wertung 44.50
von 100 Punkten


Zitat: Auflösung: Insgesamt nur mittlere Auflösung im VF wg. der zurückhaltenden Schärfung der Sony-VF-SLR. Konstante Leistung über Blendenbereich. Bei APS/16 mm am schwächsten, Abblenden um zwei Stufen empfohlen. Anmerkung zum Test: Kamera im Test nicht bekannt
Auszeichnung sehr gut

Platz 4 von 5

Wertung 83.5%

» zum Test

Zitat: …der Aufwand zahlt sich nicht aus. Denn bei der kurzen wie bei der langen Brennweite liegt die Abbildungsqualität am Rand unter den Erwartungen. Zudem bringt auch Abblenden keine der mittleren Brennweite vergleichbare Leistungen. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 55

Platz 4 von 5

Wertung 57%

» zum Test

Zitat: Das schön verarbeitete Sony SAL 16-35mm zeigt besonders in weitwinkliger Einstellung sein wahres Können. Obwohl die Auflösungsleistung besser ausfallen könnte, verdient es sich sehr gute 90,51%. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 580
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 7

Wertung 90.51%

» zum Test

Zitat: …das Zeiss [zeigt] auch am kleinen Sensor eine je nach Bildhöhe sehr unterschiedliche Vorstellung: Exzellent in der Mitte, eher mäßig in den Ecken. Das wird bei Blende 5,6 deutlich besser… Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 55
Auszeichnung Digital empfohlen für Sony Alpha 55, Bester im Test

Platz 1 von 4

Wertung 57%

» zum Test

Zitat: Der visuelle Bildeindruck fällt insgesamt etwas besser aus als nach den Messwerten zu erwarten, aber der letzte Kick fehlt. […] Einwandfreie Fertigungsqualität. Zoom- und Fokussierring sind griffig und haben eine sehr gute Gängigkeit. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 850

Einzeltest

Wertung 78%


Zitat: Das Zeiss gehört... zu den richtig teuren Objektiven für die a 350. Doch vor allem bei der kurzen Brennweite ist die Leistung offen zu kontrastarm und lässt sich durch Abblenden nur halbwegs retten. Bei den längeren Brennweiten wird es besser, aber die Ecken bleiben ein deutlicher Schwachpunkt - keine Konkurrenz für die halb so teuren Weitwinkel-Zooms von Sigma. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 350

Platz 3 von 3

Wertung 69%

» zum Test

Zitat: Dieses recht teure Zoom mit dem großen Namen Zeiss weckt einige Erwartungen, die unser Testergebnis nicht bestätigt: Die Schärfe in der Bildmitte ist recht gut, fällt aber zu den Ecken zu stark ab. Abblenden auf 5,6 hilft bei 35 mm, nicht jedoch bei den kürzeren Brennweiten. Hinzu kommt eine deutliche Vignettierung von bis zu zwei Blendenstufen. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 900

Platz 6 von 6

Wertung 56.5%

» zum Test

Zitat: Im Labor wie in der Praxis wird das 16-35mm... den hohen Erwartungen gerecht. Bei 16 und 14 Millimetern erzielt das Objektiv unabhängig von der gewählten Blende eine hervorragende Auflösung, bei 35 mm ergibt die Messung der Auflösung immer noch eine gute Bewertung, unbeeindruckt von der Öffnung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony Alpha 700
Auszeichnung sehr gut

Platz 3 von 6

Wertung 93.06%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM

  • Typ Weitwinkel-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Sony / Konica Minolta A
  • Anfangsbrennweite 16 mm
  • Maximalbrennweite 35 mm
  • Anfangslichtstärke 2,8 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 77 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 114 mm
  • Durchmesser 83 mm
  • Gewicht 900 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM

Sony Zeiss Vario-Sonnar T* SAL-1635Z 2,8/16-35 mm ZA SSM - ab 704,00 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0289