Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS im Test

Test Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS
Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS Test - 0 Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS Test - 1
Alle: Objektive Letzter Test: 07/2013

Zusammenfassung von eTest zu Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS

Das Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS ist ein günstiges Telezoom-Objektiv und setzt mit seiner Anfangsbrennweite von 55 mm da an, wo die meisten Kit-Objektive aufhören. Bei einem relativ niedrigen Preis von 349,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung, Straßenpreis deutlich darunter) kann es im Test eine gute Leistung zeigen. Aber eins nach dem anderen…

Bester Preis

269,00 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Telezoom
  • Geringer Abfall bei Auflösung im Tele
  • Vignettierung fast überall sehr gut
  • Sonnenblende liegt bei
  • Einstellringe sehr gut bedienbar
  • Abblenden lohnt sich
  • Kissenförmige Verzeichnung in allen Brennweiten

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS ist ein günstiges Telezoom-Objektiv und setzt mit seiner Anfangsbrennweite von 55 mm da an, wo die meisten Kit-Objektive aufhören. Bei einem relativ niedrigen Preis von 349,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung, Straßenpreis deutlich darunter) kann es im Test eine gute Leistung zeigen. Aber eins nach dem anderen…

Auswertung der Testberichte: Solides Telezoom für Einsteiger

Umgerechnet auf den APS-C-Sensor der Sony-E-Systemkameras liefert das Objektiv eine effektive Brennweite von ca. 82,5 bis 315 mm. Es liefert eine für Telezooms typische Lichtstärke von f4,5 bis f6,3.

Mechanik & Verarbeitung

Das Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS konnte im Test durch eine gute Verarbeitungsqualität gefallen. Die Ringe sind sehr gut bedienbar und durch die Größe des Objektivs (Länge ca. 6,4 cm) dabei gut zu greifen.

Der Autofokus wurde als schnell und treffsicher gelobt. Ein optischer Bildstabilisator ist integriert. Die Filterfassung steht beim Zoomen und Fokussieren still, eine Sonnenblende liegt im Lieferumfang bei.

Bildqualität: solide

Für einen so günstigen Einsteiger macht sich das Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS  gar nicht mal so schlecht. Der typische Schärfeabfall im Tele ist zwar da, aber längst nicht so stark, wie man es von anderen günstigen Telezooms kennt.

Auch für die guten Messwerte bei der Vignettierung (Randabschattung) gibt es Pluspunkte für das Sony-Objektiv. Vor allem abgeblendet lässt sie sich nicht mehr blicken. Verzeichnung hingegen ist vor allem in den Brennweitenextremen durchaus zu entdecken, was bei Motiven mit geraden Linien (Architekturfotografie) auffallen kann.

Die Bildqualität bei Offenblende ist akzeptabel, laut der Tests gewinnt die Optik durch Abblenden aber hinzu – im Weitwinkel reicht eine Stufe, im Tele lohnen sich zwei. Das macht die Optik bei der geringen Anfangslichtstärke leider recht finster. Trotz der beiliegenden Sonnenblende ist der Streulichtschutz leider nur durchschnittlich.

Fazit zum Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS

Das Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS ist ein solides Telezoom für alle, die zu ihrer Kit-Optik eine Ergänzung in den langen Brennweiten suchen. In puncto Preis-Leistung kann sich das Objektiv sehen lassen! Zwar ist die Abbildungsqualität nicht perfekt, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist gut.

Vor allem angesichts der mangelnden Alternativen ist das Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS ein Tipp für Sony-Systemkamerabesitzer. Zwar gibt es mit dem Sony SEL-70200G 4,0/70-200 mm eine anspruchsvollere Optik, aber die kostet auch über 1.000,- Euro mehr (Stand August 2014).

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS
Vorteil: Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS
  • Telezoom
  • Geringer Abfall bei Auflösung im Tele
  • Vignettierung fast überall sehr gut
Nachteil: Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS
  • Abblenden lohnt sich

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS

Zitat: Auflösung: 90%, Objektivgüte: 95%, Ausstattung: 72%, Autofokus: 97%

Platz 5 von 10

Wertung 89.2%

» zum Test

Zitat: Auflösung (50%): 83 von 100 Punkten; Objektivgüte (25%): 97 von 100 Punkten; Ausstattung (15%): 41 von 100 Punkten; Autofokus (10%): 97 von 100 Punkten.

Platz 4 von 10

Wertung 81.7%

» zum Test

Zitat: Relativ konstante Leistung bei allen Brennweiten. Ab Blende 11 Beugungserscheinungen in der Mitte. Bei allen Brennweiten ist die Mitte sehr gut, der Rand wird durch Abblenden verbessert.
Auszeichnung Highlight, sehr gut

Platz 7 von 11

Wertung 85.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Werte für Auflösung/ Objektivgüte/ Ausstattung/ Autofokus: 84 / 94 / 38 / 96.

Platz 7 von 7

Wertung 80.7%

» zum Test

Zitat: Das Sony E 55-210 mm OSS läuft erst abgeblendet zur bescheidenen Höchstform auf. Mechanisch bietet es dagegen mehr.
Auszeichnung gut

Platz 7 von 9

Wertung 73.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: ...ein recht günstiges Tele, dass sich keine größeren Schwächen gönnt. Der Einbruch bei der längsten Brennweite ist üblich und fällt hier sogar noch gnädig aus. Die geringe Lichtstärke kann voll genutzt werden, der der Schärfegewinn beim Abblenden fällt eher klein aus. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony NEX-7

Platz 10 von 28

Wertung 70.50
von 100 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS

  • Typ Tele-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Sony E
  • Anfangsbrennweite 55 mm
  • Maximalbrennweite 210 mm
  • Anfangslichtstärke 4,5 f
  • Lichtstärke bis 6,3 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 49 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 108 mm
  • Durchmesser 63,8 mm
  • Gewicht 345 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS

Sony SEL-55210 4,5-6,3/55-210 mm OSS - ab 269,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0391