Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm im Test

Test Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm
Alle: Objektive Letzter Test: 11/2010

Zusammenfassung von eTest zu Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm

Da das NEX-System, zu dem z.B. die Sony NEX-5 gehört, noch nicht lange existiert, strebt Sony offenbar danach, möglichst schnell alle Sparten des Objektivmarktes abzudecken. Das Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm ist der NEX-Universalzoom. Mit einem 11-fachen Zoom über ein Brennweitenspektrum von (auf Kleinbild umgerechnet) 27 bis 300 mm deckt das SEL-18200 vom...

Bester Preis

699,99 €
bei foto-mundus.defoto-mundus.de
Zum Shop

Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Integrierter Bildstabilisator
  • Hohe Objektivgüte
  • Hervorragender Autofokus

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Da das NEX-System, zu dem z.B. die Sony NEX-5 gehört, noch nicht lange existiert, strebt Sony offenbar danach, möglichst schnell alle Sparten des Objektivmarktes abzudecken. Das Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm ist der NEX-Universalzoom. Mit einem 11-fachen Zoom über ein Brennweitenspektrum von (auf Kleinbild umgerechnet) 27 bis 300 mm deckt das SEL-18200 vom Weitwinkelbereich bis ins Tele alle im Reisealltag benötigten Brennweiten ab – sehr praxistauglich. Aber auch wenn das starke Tele gefallen kann, ist die Lichtstärke von f3,5-f6,3 eher unspektakulär.

Mechanik

Die Materialen wirken im Test hochwertig und solide. Die Verarbeitung der Aluminiumfassung mit Metallbajonett ist sehr gut, die Tuben sind ohne Spiel. Zoom- und Fokusring sind griffig und haben eine gute, butterweiche Gängigkeit. Das Objektiv ist innenfokussierend, die Filterfassung steht also still. Ein optischer Bildstabilisator ist in Form des "SteadyShot" an Bord. Dank "Direct Manual Focus" kann während des Autofokus-Betrieb manuell scharfgestellt werden. Der Autofokus und der Stabilisator arbeiten laut der Tests sehr gut. Eine Streulichtblende liegt im Lieferumfang bei.
Sony wirbt damit, das Objektiv für Videoaufnahmen optimiert zu haben. So soll das SEL-18200 einen leisen, "eleganten" Autofokus haben. Die Blende soll im Film-Modus manuell verstellbar sein. Die Blendenlamellen sind abgerundet, was einen harmonischen Eindruck in den unscharfen Bildbereichen bewirken soll. Eine Sonnenblende ist mitgeliefert.

Bildqualität

Die Auflösung konnte im Test vor allem mittig des Bildbereichs sehr gut gefallen, dazu ist der Randabfall nur gering. Abblenden verbessert laut einiger Tests die Bildqualität, doch das führt im Tele zu Problemen, weil man dort durch die Anfangsblende f6,3 schnell in so hohe Blendenzahlen kommt, dass Beugungserscheinungen die Abbildungsqualität verschlechtern.
Verzeichnung zeigte sich in der kürzesten Brennweite deutlich, war aber sonst kaum ein Problem. Chromatische Aberration war trotz des großen Zoomumfangs kein Problem, was aber auch an der Nachbearbeitung in den im Test verwendeten Kameras liegen könnte.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm
Vorteil: Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm
  • Integrierter Bildstabilisator
  • Hohe Objektivgüte
  • Hervorragender Autofokus
Nachteil: Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm

Zitat: Auflösung: 87%, Objektivgüte: 89%, Ausstattung: 76%, Autofokus: 99%

Platz 6 von 10

Wertung 87.1%

» zum Test

Zitat: Auflösung (50%): 78 von 100 Punkten; Objektivgüte (25%): 93 von 100 Punkten; Ausstattung (15%): 58 von 100 Punkten; Autofokus (10%): 99 von 100 Punkten.

Platz 7 von 10

Wertung 81%

» zum Test

Zitat: Die Werte für Auflösung/ Objektivgüte/ Ausstattung/ Autofokus: 83 / 90 / 58 / 99.

Platz 3 von 7

Wertung 82.7%

» zum Test

Zitat: Grenzauflösung offen (Mitte, Rand): 18 mm: 1734 LP/BH, 68,5%; 60 mm: 1650 LP/BH, 83,5%; 200 mm: 1610 LP/BH, 82,5%. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony NEX-7

Platz 24 von 28

Wertung 58.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Recht ausgewogen ohne große Einbrüche über den Brennweitenbereich zeigt sich das 18-200 von Sony. Allerdings ist das Tele-Niveau insgesamt geringer und der Randabfall deutlich. Er lässt sich durch Abblenden nur moderat reduzieren. Ein Urlaubszoom mit Bildstabilisator ohne Glanz, aber auch ohne große Kompromisse.

Platz 2 von 2

Wertung 58.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Insgesamt ein gutes Superzoom ist das Sony E 18-200 mm OSS, dessen Schwäche nicht wie oft in der längsten, sondern in der kürzesten Brennweite liegt.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 3

Wertung 79.5%

» zum Test

Zitat: Die Auflösung ist sehr hoch in der Bildmitte und hoch am Bildrand. Ab Blende 11 verringern Beugungserscheinungen in der Bildmitte die Auflösung, so dass ab Brennweite 100 mm nur der Bildrand durch Abblenden verbessert wird. Anmerkung zum Test: Getestet mit der Sony NEX-5
Auszeichnung Testsieger, sehr gut

Platz 1 von 6

Wertung 85%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm

  • Typ Universalzoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Sony E
  • Anfangsbrennweite 18 mm
  • Maximalbrennweite 200 mm
  • Anfangslichtstärke 3,5 f
  • Lichtstärke bis 6,3 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 67 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 99 mm
  • Durchmesser 75,5 mm
  • Gewicht 524 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm

Sony SEL-18200 3,5-6,3/18-200 mm - ab 699,99 € Preis kann jetzt höher sein


0.0453