Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E im Test

Test Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E
Alle: Objektive Letzter Test: 12/2009

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E

Im Micro-FourThirds-Bereich gibt es noch nicht die gigantische Auswahl wie bei APS-C- oder Vollformatkameras. Umso erfreulicher ist das Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E. Eine Festbrennweite für Systemkameras lässt hoffen, dass diese Sparte zu einem ernstzunehmenden Faktor ausgebaut wird. Mechanik Das Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E ist laut...


Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Im Micro-FourThirds-Bereich gibt es noch nicht die gigantische Auswahl wie bei APS-C- oder Vollformatkameras. Umso erfreulicher ist das Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E. Eine Festbrennweite für Systemkameras lässt hoffen, dass diese Sparte zu einem ernstzunehmenden Faktor ausgebaut wird.

Mechanik
Das Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E ist laut der Tests sehr gut verarbeitet. Das Bajonett ist aus Metall. Der Fokusring ist sehr gut eingestellt, dazu griffig und breit. Die Nahgrenze ist nur Mittelmaß, dafür steht die Filterfassung fest. Leider ist der interne Streulichtschutz nur Mittelmaß und es ist keine Gegenlichtblende verfügbar. Dafür ist immerhin ein Beutel im Lieferumfang.

Bildqualität
Das Objektiv zeigte in den Tests eine ausgezeichnete Leistung, vor allem angesichts der sehr beeindruckenden Lichtstärke von f1,7. Die Auflösung des Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E im Zusammenspiel mit Micro-FourThirds-Kameras war gut. Wie so oft zeigte sich an Olympus' PEN-Kameras eine bessere Höchstauflösung, während das Bild an Panasonic DMC-G-Reihe etwas geringer, dafür aber insgesamt homogener auflöste. An Olympus stellte ein Test eine größere Offenblendeinschränkung fest. Im großen und Ganzen waren die Tests von der Bildqualität bei Anfangsblende f1,7 aber immer noch sehr angetan.
Die Vignettierung war laut Test offen recht stark, zeigte aber einen weichen Verlauf. Abblenden brachte Verbesserung, ließ die dunklen Ränder aber nicht ganz verschwinden. Die Verzeichnungwerte waren ausgezeichnet, wie es sich für eine Festbrennweite gehört.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E
Vorteil: Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E
Nachteil: Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E

Zitat: Normalobjektiv mit solider Lichtstärke von 1,7. Doch wenn die tatsächlich genutzt werden, bleiben die Bildecken auf einem niedrigen Niveau mit gerade noch 900 Linienpaaren Auflösung. Abgeblendet steigen Kontrast und Auflösung in den Ecken deutlich an, und so reicht es insgesamt für eine Empfehlung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Panasonic Lumix DMC-GH2
Auszeichnung Digital empfohlen für Panasonic GH2

Platz 2 von 4

Wertung 60.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: …einfach klasse: dickwandiger Kunststoff mit Metallbajonett. Ebenso klasse sind die Abbildungsleistungen bereits bei Offenblende. […] Schade nur, dass Panasonic zu seinem 20er keine Streulichtblende anbietet.
Auszeichnung sehr gut

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Vignettierung: Bei Blende 1,7 stark, aber weich. Abgeblendet noch sichtbar. Verzeichnung: Hervorragend (kaum sichtbar tonnenförmig).
Auszeichnung sehr gut

Platz 10 von 10

Wertung 80%

» zum Test

Zitat: Besonders in Anbetracht seiner hohen Lichtstärke zeigt das Panasonic G 20 mm eine sehr gute optische Leistung. Lediglich die Randabdunklung könnte geringer ausfallen.
Auszeichnung sehr gut

Platz 5 von 6

Wertung 77%

» zum Test

Zitat: Bildqualität: Abblenden steigert nur die bereits offen sehr gute Bildmitte. Topwerte angesichts der großen Anfangsöffnung 1:1,7. […] Mechanik & Bedienung: Metallbajonett und Geradeführung; griffiger und relativ breiter Fokussierring mit guter Gängigkeit und gutem Drehmoment. Anmerkung zum Test: Getestet an der Panasonic Lumix DMC-GF1
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 7

Wertung 87.6%

» zum Test

Zitat: Die große Anfangsöffnung 1:1,7 ist eine voll nutzbare Arbeits- und keine Rennomierblende. Die Verzeichnung kann man in der Praxis vernachlässigen. Die deutliche Vignettierung bei offener Blende lässt sich durch Abblenden um zwei Stufen signifikant verringern. Anmerkung zum Test: Getestet an der Panasonic Lumix DMC-GF1
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 5

Wertung 86.7%

» zum Test

Zitat: Das... Normal-Objektiv für die GH1 kann schon bei Blende 1,7 ein Befriedigend verbuchen, wenn auch die Vignettierung etwas hoch ausfällt. Bei 3,5 werden die Ergebnisse des... Objektivs dann noch mal deutlich besser, wobei die Bildmitte schärfer als die Ränder bleibt.
Auszeichnung Digital empfohlen für Panasonic DMC-GH1

Platz 3 von 8

Wertung 87.5%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E

  • Typ Standard-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität MicroFourThirds
  • Anfangsbrennweite 20 mm
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke 1,7 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 46 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 25,5 mm
  • Durchmesser 63 mm
  • Gewicht 100 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E

Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. H-H020E - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0374