Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm im Test

Test Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm
Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm Test - 0

Zusammenfassung von eTest zu Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm

Das Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm ist das Kit-Objektiv für die neue Nikon 1 J2, der ersten Kamera der zweiten Systemkamera-Generation von Nikon. Erhältlich ist das 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm in allen Farben, in denen auch die Kameras zu haben sind - schön bunt! Umgerechnet auf Kleinbild liefert die Linse zusammen mit dem kleinen CX-Sensor des...


Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Preisgünstig
  • Sehr leicht & kompakt
  • Guter, treffsicherer Autofokus
  • Hohe Auflösungswerte
  • Kein Bildstabilisator
  • Deutliche Verzeichung in der kürzesten Brennweite

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Das Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm ist das Kit-Objektiv für die neue Nikon 1 J2, der ersten Kamera der zweiten Systemkamera-Generation von Nikon. Erhältlich ist das 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm in allen Farben, in denen auch die Kameras zu haben sind - schön bunt!

Umgerechnet auf Kleinbild liefert die Linse zusammen mit dem kleinen CX-Sensor des Nikon-1-Systems effektiv eine Brennweite von ca. 30 bis 74 mm. Die Lichtstärke ist mit f3,5 bis f5,6 durchschnittlich - typisch für ein Einsteiger-Kit. Ein Makro ist das Objektiv mit einer Nahbereichsgrenze von 30 cm nicht gerade. Dafür ist es mit gerade mal 83 Gramm schön leicht.

Neu beim Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm ist die Funktion, dass mit Betätigen des Zoomrings die ganze Kamera an- und ausgeschaltet werden kann, was aber nur mit der neuen 1 J2 klappt, nicht mit den beiden ersten Modellen Nikon 1 V1 und 1 J1.

1 NIKKOR 11-27.5mm f/3.5-5.6 Farben

Meine persönliche Bewertung:

3.0/5.0
Test Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm
Vorteil: Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm
  • Preisgünstig
  • Sehr leicht & kompakt
  • Guter, treffsicherer Autofokus
Nachteil: Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm
  • Kein Bildstabilisator

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm

Zitat: Plus: Kompakt, exzellenter Autofokus, preisgünstig, gute Auflösung. Minus: Kein Bildstabilisator, Verzeichnung in Weitwinkel-Stellung.
Auszeichnung Testsieger, Preistipp

Platz 1 von 6

Wertung 85.2%

» zum Test

Zitat: …im gesamten Brennweitenbereich von 30 bis 76 mm KB-Äquivalent gibt es keine gravierenden Schwächen. Die Einbußen an den Bildrändern sind, von der ersten Brennweite abgesehen, moderat. […] Störend ist die Verzeichnung von 4,4 Prozent im Weitwinkel. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon 1 V2
Auszeichnung Empfohlen für Nikon 1 V2, Digital empfohlen für Nikon D7000

Platz 5 von 8

Wertung 59.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Werte für Auflösung/ Objektivgüte/ Ausstattung/ Autofokus: 85 / 87 / 46 / 99.

Platz 4 von 6

Wertung 80.7%

» zum Test

Zitat: Es verfügt über eine Innenfokussierung, bei der nur eine Linsengruppe bewegt wird. Die Frontlinse fährt also weder aus noch dreht sie sich. So kann das Objektiv schneller scharf stellen, da nicht die gesamte Optik bewegt wird. Anmerkung zum Test: Gewinner der Kategorie Best CSC Entry Level Lens
Auszeichnung TIPA-Award 2013

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

Spitzen-Objektiv

Donnerstag, den 01.08.2013 von Hans Merkel

stars (Sehr gut)

Ich verwende das Objektiv an meiner Nikon 1 S1.

Es ist klein, leicht und liefert eine sehr gute Bildqualität, scharf und kontrastreich mit schönen Farben.

Ich führe dies auf die im Objektiv enthaltende hochwertige Linse aus ED-Glas sowie auf die ebenfalls enthaltene asphärische Linse zurück.

Das Objektiv wurde mit dem TIPA-Award 2013 als Bestleistung ausgezeichnet, wodurch ich mich in meinem Urteil bestätigt fühle.

Spielzeug wie auch die Kamera selbst

Mittwoch, den 15.05.2013 von Terminator

stars (Mangelhaft)

Kleinster Sensor mit viel zu vielen MP.
Was hat sich Nikon dabei gedacht.
Gewinnmaximierung auf Kosten der Bildqualität ist auch bei dem Laden eingezogen.

Das einzigste einigermaßen erträgliche Objektiv ist das 1 1,8 18,5 mm.

Alle anderen "Zoomscherben" sind ihr Geld absolut nicht wert.

Schaut euch bei Sony die diversen "NEX" an, welche über einen relativ großen APS-C-Format Sensor und geringes Rauschverhalten verfügen!

Rate dringend vom Kauf dieses Systems ab!


Datenblatt Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm

  • Typ Standard-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon 1
  • Anfangsbrennweite 11 mm
  • Maximalbrennweite 28 mm
  • Anfangslichtstärke 3,5 f
  • Lichtstärke bis 5,6 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 40,5 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 31 mm
  • Durchmesser 57,5 mm
  • Gewicht 83 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm

Nikon 1 Nikkor 3,5-5,6/11-27,5 mm - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0512