Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR im Test

Test Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR
Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR Test - 0
Alle: Objektive Letzter Test: 09/2011

Zusammenfassung von eTest zu Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR

Das Nikon 1-Nikkor VR 3,5-5,6/10-30 mm ist kein Weitwinkelzoom. Es ist ein Objektiv für Nikons neue Kamerareihe, Nikon 1. Diese haben einen kleinen Sensor (genannt CX), darum verlängert sich durch den Crop-Faktor die Brennweite auf ca. 27-81 mm. Damit ist das kleine Objektiv ein Standard-Zoom. Einzeln ist es in Schwarz erhältlich. Da es aber auch als Kit mit der...


Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Leicht und kompakt
  • Ideal als Reise-Objektiv, lässt sich einfahren
  • Preisgünstig
  • Integrierter Bildstabilisator
  • Hohe Objektivgüte
  • Lichtstärke könnte besser sein
  • Keine Gegenlichtblende mitgeliefert

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Das Nikon 1-Nikkor VR 3,5-5,6/10-30 mm ist kein Weitwinkelzoom. Es ist ein Objektiv für Nikons neue Kamerareihe, Nikon 1. Diese haben einen kleinen Sensor (genannt CX), darum verlängert sich durch den Crop-Faktor die Brennweite auf ca. 27-81 mm. Damit ist das kleine Objektiv ein Standard-Zoom. Einzeln ist es in Schwarz erhältlich. Da es aber auch als Kit mit der Nikon 1 J1 verkauft wird, gibt es das Objektiv auch in deren Gehäusefarben Silber, Schwarz, Pink und Rot. Einen Fokusring gibt es nicht, das Fokussieren wird von der oder über die Kamera vorgenommen. Die Blende ist stufenlos einstellbar. Das ist vor allem für den Videomodus wichtig, wo so ein fließender Schärfe-Unschärfe-Übergang möglich wird.

Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR Schwarz

Wie es die kompakten Maße der neuen Nikon-Systemkameras ist das Zoom im Transportzustand nur 4,2 cm lang. Auch das Gewicht ist mit 115 g sehr gering. Die Naheinstellgrenze liegt bei 20 cm. Ein Bildstabilisator ist mit dabei, der Autofokusmotor wird als besonders leise beworben.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR
Vorteil: Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR
  • Leicht und kompakt
  • Ideal als Reise-Objektiv, lässt sich einfahren
  • Preisgünstig
Nachteil: Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR
  • Lichtstärke könnte besser sein

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR

Zitat: Auflösung (50%): 74 von 100 Punkten; Objektivgüte (25%): 100 von 100 Punkten; Ausstattung (15%): 54 von 100 Punkten; Autofokus (10%): 96 von 100 Punkten.

Platz 4 von 6

Wertung 79.7%

» zum Test

Zitat: Bei einem Preis von gerade mal 170 Euro werden sogar Verwacklungen durch einen eingebauten Bildstabilisator ausgeglichen. Im Labor steht die preiswerte Optik dem Testsieger in nichts nach. Die Objektivgüte überzeugt dank sehr guter Messwerte. Der Autofokus arbeitet zielsicher. Die Werte für Auflösung/ Objektivgüte/ Ausstattung/ Autofokus: 82 / 98 / 54 / 95.
Auszeichnung Preistipp

Platz 3 von 6

Wertung 82.9%

» zum Test

Zitat: Ein Standardzoom, das im Weitwinkel bei Auflösung wie Kontrast drastisch zu den Bildrändern hin einbricht. Abblenden reduziert den Randabfall deutlich, da nun die Werte für die Bildmitte absinken. […] Die längeren Brennweiten schneiden grundsätzlich besser ab, aber wenn die Anfangsöffnung Blende 5,6 beträgt, ist Abblenden nur in Ausnahmefällen sinnvoll und kostet Auflösung wie Kontrast. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon 1 V2

Platz 27 von 28

Wertung 46.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung: verblüffende Leistung mit voller Leistungsfähigkeit ab Offenblende bei allen Brennwieten. […] Randabdunklung: nur bei 10 mm/aufgeblendet störend spontan, sonst ausgezeichnet neutral. Verzeichnung: bei 10 mm sehr stark, sonst hervorragend.
Auszeichnung sehr gut

Platz 3 von 6

Wertung 77.5%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR

  • Typ Standard-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon 1
  • Anfangsbrennweite 10 mm
  • Maximalbrennweite 30 mm
  • Anfangslichtstärke 3,5 f
  • Lichtstärke bis 5,6 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 40,5 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 42 mm
  • Durchmesser 57,5 mm
  • Gewicht 115 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR

Nikon 1-Nikkor 3,5-5,6/10-30 mm VR - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0405