Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II im Test

Test Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II
Alle: Objektive Letzter Test: 04/2010

Zusammenfassung von eTest zu Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II

Das Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II ist ein VR-II-Upgrade des bewährten Nikon 2,8/300. Optisch und mechanisch gibt es bis auf die Stabilisator-Aktualisierung im Vergleich mit der älteren Version nicht wirklich etwas neues zu vermelden. Mechanisch Bis auf den Bildstabilisator scheint sich kaum etwas geändert zu haben. Maße und Gewicht sind...


Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II ist ein VR-II-Upgrade des bewährten Nikon 2,8/300. Optisch und mechanisch gibt es bis auf die Stabilisator-Aktualisierung im Vergleich mit der älteren Version nicht wirklich etwas neues zu vermelden.

Mechanisch
Bis auf den Bildstabilisator scheint sich kaum etwas geändert zu haben. Maße und Gewicht sind nahezu identisch mit dem Vorgänger. Trotzdem lohnt sich die Neuauflage. Wie viele Tests gezeigt haben, leistet Nikons neueste Stabilisator-Generation VR II sehr gute Arbeit.

Bildqualität
Schon offen wird die Schärfe des Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II in den Tests als gut beschrieben, sie kann aber durch abblenden noch gewinnen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II
Vorteil: Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II
Nachteil: Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II

Zitat: Erwartungsgemäß fallen die Verluste von der Mitte bis in die Bildecken gering aus. Bei Blende 2,8 ist das Niveau aber insgesamt recht niedrig. Erst bei Blende 5,6 sind Auflösung und Kontrast – und dann auch bis in die Ecken – top. Damit ist es auch empfohlen. Dennoch – ein Profi-Tele, das die Durchschnittswertung nur geringfügig überbieten kann, ist nicht das, was man von einer 5200 Euro teuren Optik erwartet. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7100
Auszeichnung Empfohlen für Nikon D7100

Platz 2 von 5

Wertung 68.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte, Rand: 1377 LP/BH, 88,5 % Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D7000

Platz 4 von 7

Wertung 60.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: …lässt sich bereits offen gut einsetzen. Abblenden bringt jedoch in der Bildmitte ein deutliches Plus, was sogleich den Randabfall verstärkt. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D800
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D800

Platz 4 von 6

Wertung 72.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Ziemlich ausgeglichen ohne nennenswerte Schwächen präsentiert sich das AF-S Nikkor 300 mm auf hohem Niveau.
Auszeichnung super

Platz 2 von 5

Wertung 93%

» zum Test

Zitat: Nur bei offener Blende lassen die Randbereiche etwas in der Schärfe nach, auch könnte der Kontrast höher sein. Trotzdem eine empfehlenswerte Kombination an der D7000. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D700 mit Konverter Nikon TC14E II
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D7000

Platz 5 von 7

Wertung 55.5%

» zum Test

Zitat: Grenzauflösung offen: Mitte/Rand: 1264 LP/BH, 92% Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D7000

Platz 3 von 7

Wertung 60.5%

» zum Test

Zitat: Die Auflösung ist bereits bei Anfangsöffnung sehr gleichmäßig im Bildfeld und lässt sich durch Abblenden um zwei Stufen noch steigern. […] Die chromatische Aberration ist tadellos korrigiert. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D3x
Auszeichnung super

Platz 3 von 4

Wertung 90.3%

» zum Test

Zitat: Das Profi-Objektiv bietet eine mechanische Qualität auf höchstem Niveau. Die Fassung ist extrem robust, das Metallbajonett wird von einer Gummilippe umrandet. Die Bildqualität kann sich sehen lassen. Eine verblüffende Detailauflösung am Bildrand fällt ebenfalls positiv auf. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D3x
Auszeichnung super

Einzeltest

Wertung 90.3%


Zitat: Hohe Qualität bei offener Blende, die in der Mitte abgeblendet noch weiter steigt. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D7000

Platz 4 von 7

Wertung 60.5%

» zum Test

Zitat: Ziemlich ausgeglichen ohne nennenswerte Schwächen präsentiert sich das AF-S Nikkor 300 mm auf hohem Niveau.
Auszeichnung super

Platz 2 von 4

Wertung 95%

» zum Test

Zitat: Kompakte Bauweise, Bildstabilisator der neuesten Generation, ein überarbeiteter A/M-Fokus, ...Nikon ist bei der Profi-Optik in die Vollen gegangen. Die Schärfeleistung ist überragend, Objektivgüte und Autofokus auf hohem Niveau, der Schutz vor Nässe und Staub perfekt. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D300s
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 3

Wertung 78.7%

» zum Test

Zitat: Grenzauflösung offen, Mitte/Rand: 1188 LP/BH, 99,5%; Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte/Rand: 1241 LP/BH, 98%; Verzeichnung: 0,4%
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D700, Bester im Test

Platz 1 von 7

Wertung 86.5%

» zum Test

Zitat: Die maximale Lichtstärke von F2,8 erlaubt vielfältiges kreatives Arbeiten, seien es kürzere Verschlusszeiten zum Einfangen von Bewegungen oder das Erzeugen eines weichen Hintergrunds mit einem attraktiven Bokeh. Anmerkung zum Test: Gewinner der Kategorie 'Professional Lens'
Auszeichnung EISA-Award – Best Product 2010-2011

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: ...nur abgeblendet und in der Bildmitte ändert sich [ wenn der 1,4x-Konverter angesetzt ist] an der Auflösung fast nichts. Die Schärfe verteilt sich beim kleinen Konverter für 400 Euro recht ungleichmäßig über das Bildfeld, und offen wie geschlossen sind die Ecken schwächer als die Mitte - trotzdem digital empfohlen... Anmerkung zum Test: Getestet mit dem Konverter Nikon TC-14E II an der Nikon D3x
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D3x

Platz 2 von 4

Wertung 71%

» zum Test

Zitat: Die [Konverter-]Version mit dem Faktor zwei arbeitet zwar gleichmäßiger [als der Nikon-Konverter 1,4 II], aber das beruht vor allem auf der Verschlechterung der Mitte. Anmerkung zum Test: Getestet mit dem Konverter Nikon TC-20E III an der Nikon D3x

Platz 3 von 4

Wertung 58.5%

» zum Test

Zitat: Für Sport- und Naturfotografen ist das lichtstarke Tele die erste Wahl. Es besticht durch die mannigfaltigen Funktionen, den extrem schnellen Autofokus und die beweglich gelagerte Linsengruppe.

Einzeltest

Wertung 94.07%


Zitat: Die Schärfe ist offen sehr gut und gleichmäßig, sie wird abgeblendet dann noch ein Stück besser...
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D300

Platz 9 von 11

Wertung 79%

» zum Test

Zitat: Nikon stattet auch das 2,8/300 mm mit dem neuen Bildstabilisator VR II aus. Zugleich blieb optisch alles beim alten: Die Nano-Kristallvergütung soll Reflexe minimieren und drei Linsen aus ED-Glas für optimale Bildqualität sorgen. Und das klappt auch, denn die Leistung ist schon bei offener Blende sehr gut und wird dann abgeblendet überragend...
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D3x

Einzeltest

Wertung 84.5%



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II

  • Typ Tele-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon F (DX), Nikon F (FX)
  • Anfangsbrennweite 300 mm
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke 2,8 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 52 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 268 mm
  • Durchmesser 124 mm
  • Gewicht 2900 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz wird unterstützt.

Objektive

Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II

Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm G ED VR II - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0703