Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.



Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D im Test

Test Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D
Alle: Objektive Letzter Test: 08/2006

Zusammenfassung von eTest zu Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D

Das Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D (1:1) zeigte sich im Objektiv-Test mit einer guten und schön gleichmäßigen Abbildungsqualität. Außerdem besitzt das Objektiv einige Features: So zum Beispiel einen Bildstabilisator und einen Ultraschallmotor für eine besonders flotte Fokussierung. Natürlich schlägt sich das auch im Preis nieder.


Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D (1:1) zeigte sich im Objektiv-Test mit einer guten und schön gleichmäßigen Abbildungsqualität. Außerdem besitzt das Objektiv einige Features: So zum Beispiel einen Bildstabilisator und einen Ultraschallmotor für eine besonders flotte Fokussierung. Natürlich schlägt sich das auch im Preis nieder.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D
Vorteil: Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D
Nachteil: Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus in Punkten: 89 / 91 / 92 / 71

Platz 2 von 5

Wertung 88.1%

» zum Test

Zitat: Empfehlenswertes Tele mit Bildstabilisator (...), das schon bei offener Blende kaum Wünsche offen lässt. Allenfalls zum Reduzieren der Vignettierung lohnt es sich, die Blende zu schließen... Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D3
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D3

Platz 3 von 8

Wertung 90.50
von 150.0 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Nikon-Makro übertrumpft die Konkurrenz mit einem Bildstabilisator und Ultraschallmotor, für den aber auch fast 800 Euro auf dem Kassenzettel stehen.

Platz 9 von 10

Wertung 70.50
von 150 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Nikon-Tele kommt nicht an die übrigen Festbrennweiten heran, zwar ist die Schärfe schon bei offener Blende bis in die Ecken gut, doch fallen die Kontrastwerte insgesamt etwas zu niedrig aus.

Platz 8 von 10

Wertung 70.50
von 150 Punkten

» zum Test

Zitat: Das betagte Tele von Nikon erreicht nicht ganz die Vorgaben der Konkurrenz. Auflösung und Kontrast sind etwas niedriger.

Platz 5 von 5

Wertung 80.00
von 150 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D

  • Typ Tele-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon F (DX), Nikon F (FX)
  • Anfangsbrennweite 105 mm
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke 2,8 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro wird unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 52 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 104,5 mm
  • Durchmesser 75 mm
  • Gewicht 560 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D

Nikon AF-S Nikkor 2,8/105 mm Micro D - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0476