Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED im Test

Test Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED
Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED Test - 0
Alle: Objektive Letzter Test: 08/2015

Zusammenfassung von eTest zu Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED

Nikon bringt ein neues lichtstarkes Weitwinkel auf den Markt. Das Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED bleibt dabei erfreulich kompakt und ist somit für die unauffällige Street-Fotografie ebenso geeignet wie für Landschafts- und Architekturaufnahmen. Hier erfahren Sie mehr.


Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Lichtstark
  • Relativ leicht & kompakt
  • Naheinstellgrenze 23 cm
  • Harmonisches Bokeh
  • Mit geringer Verzeichnung beworben
  • Kein Bildstabilisator
  • Eckabfall bei Offenblende

Preisvergleich



Testberichte

Lichtstarke 24 mm von Nikon

Nikon bringt ein neues lichtstarkes Weitwinkel auf den Markt. Das Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED bleibt dabei erfreulich kompakt und ist somit für die unauffällige Street-Fotografie ebenso geeignet wie für Landschafts- und Architekturaufnahmen. Hier erfahren Sie mehr.

Erhältlich ist das Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED ab Mitte September 2015 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 849,- Euro.

Bislang ist Nikon um die 24-mm-Festbrennweite für seine Vollformatkameras herumgetänzelt. Verfügbar waren vom Hersteller bislang nur eine 20- und eine 28-mm-Festbrennweite mit f1,8. Alternativen gibt es allerdings trotzdem, und zwar in Form des Form des Sigma 1,4/24 mm DG HSM [A], das durch seine hervorragenden Testergebnisse eine ernstzunehmende Konkurrenz für das Nikon-Objektiv ist.

Gerechnet ist das Objektiv für Vollformatkameras (FX), aber auch an APS-C-Kameras (DX) lässt es sich verwenden. Da liefert es umgerechnet eine Brennweite von effektiv ca. 36 mm und wird damit zu einer Normalbrennweite mit dem Bildeindruck des Blickfelds eines menschlichen Auges.

Sehr gut kann die kurze Naheinstellgrenze von 23 cm gefallen. Damit erweitert sich das Nutzungsspektrum des Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED um den Nahbereich. Beworben wird das Objektiv mit einem sanften Bokeh, so dass unscharfe Bildbereiche in attraktiver Unschärfe verschwimmen. Punkten soll das Objektiv außerdem mit einer geringen Verzeichnung, so dass Gebäude und gerade Linien nicht unnötig verzerrt werden.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED
Vorteil: Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED
  • Lichtstark
  • Relativ leicht & kompakt
  • Naheinstellgrenze 23 cm
Nachteil: Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED
  • Kein Bildstabilisator

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED

Zitat: Plus: Kompakt, leicht, große Offenblende, schneller Autofokus. Minus: Deutliche Verzeichnung und Vignettierung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D800
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung 86.9%


Zitat: Das 1,8/24er kann sich weit oberhalb des Durchschnitts einsortieren, weil die Messwerte bis zum Rand nur mäßig abfallen und bereits die offene Blende bis zum Rand gut nutzbar ist. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D800
Auszeichnung Empfohlen für Nikon D800

Platz 2 von 4

Wertung 82.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Offen ist der sauber abgebildete Bereich eher klein, doch bei Blende 2,8 legen vor allem die Ränder deutlich zu, und mit 5,6 wird das ganze Bildfeld scharf abgebildet. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7100
Auszeichnung Empfohlen für Nikon D7100

Platz 7 von 12

Wertung 67.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Bei Anfangsöffnung Randabfall der Auflösung sowie Vignettierung. Ansonsten gute bis sehr gute Werte. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D750
Auszeichnung Highlight, sehr gut

Platz 2 von 2

Wertung 82.20
von 100 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED

  • Typ Standard-Festbrennweite, Weitwinkel-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon F (DX), Nikon F (FX)
  • Anfangsbrennweite 24 mm
  • Maximalbrennweite 24 mm
  • Anfangslichtstärke 1,8 f
  • Lichtstärke bis 1,8 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 72 mm
  • Nahbereichsgrenze 23 cm
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5
  • Länge 83 mm
  • Durchmesser 77,5 mm
  • Gewicht 355 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED

Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0551