Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II im Test

Test Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II
Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II Test - 0
Alle: Objektive Letzter Test: 01/2015

Zusammenfassung von eTest zu Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II

Schichtwechsel! Bei Nikon wird ein Telezoom-Klassiker abgelöst. Mit dem Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II wird der betagte Vorgänger, der sich in den Tests solide schlagen konnte, in Rente geschickt. Brennweite und Lichtstärke sind gleich, klar im Vorteil ist das neue Objektiv aber mit seinen kompakten Maßen.


Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Gute Auflösung über alle Brennweiten
  • Hervorragende Werte bei Vignettierung & Verzeichnung
  • Guter Stabilisator
  • Sehr kompakt
  • Keine Gegenlichtblende mitgeliefert
  • Kein Makromodus

Preisvergleich



Testberichte

Neuer Einsteiger-Telezoom

Schichtwechsel! Bei Nikon wird ein Telezoom-Klassiker abgelöst. Mit dem Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II wird der betagte Vorgänger, der sich in den Tests solide schlagen konnte, in Rente geschickt. Brennweite und Lichtstärke sind gleich, klar im Vorteil ist das neue Objektiv aber mit seinen kompakten Maßen.

Das neue Nikon-Telezoom ist die perfekte Ergänzung für das Kit-Objektiv Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-55 mm G VR II. Der Preis macht deutlich: Hier wird auf Einsteiger gezielt, die mit einem kleinen Budget ins Tele vorstoßen wollen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei nur 349,- Euro.

Mechanik & Gehäuse

Entwickelt wurde das Objektiv für die DX- bzw. APS-C-Sensoren, wie er z.B. in der neuen Nikon D5500 steckt. Dort liefert es eine effektive Brennweite von 82,5 bis 300 mm. Die Anfangslichtstärke ist durchschnittlich für ein Telezoom. Mit f4 bis f5,6 und sieben abgerundeten Blendenlamellen ist das Nikon-Objektiv aber kein Bokeh-Spezialist.

Die Naheinstellgrenze beträgt 1,1 m, was einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:4,3 erlaubt. Makro-Fähigkeiten hat das Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II also auch nicht gerade. Das ist dem Objektiv angesichts des Preises aber leicht nachzusehen.

Mit einem Gewicht von 300 Gramm ist das Telezoom sehr leicht. Der Vorgänger war allerdings nicht wesentlich schwerer. Anders ist es bei den Maßen. Zusammengefahren hat das Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II eine Länge von nur 83 mm. Das ist deutlich kürzer als das alte Modell es war.

Der Autofokus wird von einem Silent-Wave-Motor (SWM) bewegt. Er wird als schnell und leise beworben und soll sich auch gut für den Videodreh eignen. Der integrierte Bildstabilisator bietet eine Kompensation von bis zu vier Blendenstufen. Auch hier sollte das neue Objektiv seinem Vorgänger überlegen sein. Schade: Eine Sonnenblende muss bei Bedarf – und den gibt es eigentlich immer – optional dazugekauft werden.

Fazit zum Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II

Klingt vielversprechend: Das Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II ist ein sehr günstiges Objektiv, das Einsteigern in die Nikon-Fotografie nicht gleich ein Loch ins Portemonnaie reißt. Ob man deswegen gravierende Einbußen bei der Bildqualität hinnehmen muss? Warten wir auf die ersten Tests.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II
Vorteil: Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II
  • Günstig
  • Gute Auflösung über alle Brennweiten
  • Hervorragende Werte bei Vignettierung & Verzeichnung
Nachteil: Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II
  • Keine Gegenlichtblende mitgeliefert

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II

Zitat: Auflösung: 93%, Objektivgüte: 90%, Ausstattung: 62%, Autofokus: 84%

Platz 8 von 12

Wertung 86.6%

» zum Test

Zitat: Plus: Viel Brennweite, inklusive Bildstabilisator, Ultraschallmotor. Minus: Nur Standard-Lichtstärke, keine Tasche im Lieferumfang. Anmerkung zum Test: X

Platz 8 von 12

Wertung 86.6%

» zum Test

Zitat: Das preiswerte Modell kann optisch überzeugen: Es leistet sich kaum Schwächen an den Rändern und bringt in allen Zoomstellungen ordentliche Leistungen bei offener Blende. Lediglich in den Bildecken fehlt es bei offener Blende sichtbar an Zeichnung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7100
Auszeichnung Empfohlen an der Nikon D7100

Platz 4 von 4

Wertung 68.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung: 88%, Objektivgüte: 89%, Ausstattung: 59%, Autofokus: 84%

Platz 7 von 10

Wertung 83.3%

» zum Test

Zitat: Pro: Kompaktes, leichtes und preiswertes Telezoom. Gute Auflösungsleistung. Sehr leiser und zügiger AF. Gut arbeitendes Bildstabilisierungssystem. Lock-Taste. Kontra: Gegenlichtblende nur optional erhältlich. Manueller Fokusring hätte ein wenig breiter ausfallen dürfen. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D5500
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 89%


Zitat: Plus: Kompakt, leicht, griffig, intuitive und schnelle Verriegelung. Minus: Komplett aus Plastik, zu kleiner Fokusring.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Die Bildqualität ist, von 5,6/200 abgesehen, insgesamt sehr gut. Die Auflösung nimmt zwar mit der Brennweite ab, ist aber immer noch gut... Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7200
Auszeichnung sehr gut, Highlight

Einzeltest

Wertung 80.80
von 100 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II

  • Typ Tele-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon F (DX)
  • Anfangsbrennweite 55 mm
  • Maximalbrennweite 200 mm
  • Anfangslichtstärke 4 f
  • Lichtstärke bis 5,6 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 52 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 83 mm
  • Durchmesser 70,5 mm
  • Gewicht 300 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II

Nikon AF-S DX Nikkor 4,0-5,6/55-200 mm G ED VR II - ab 157,40 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0607