Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II im Test

Test Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II
Alle: Objektive Letzter Test: 11/2009

Zusammenfassung von eTest zu Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II

Megazoom-Objektive sind bequeme Begleiter für SLR-Fotografen, die nicht immer eine ganze Fototasche mit sich herumschleppen möchten. Das Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II ist der Nachfolger des AF-S Nikkor DX VR 3,5-5,6/18-200 mm G IF-ED. Es soll laut der Tests eine verbesserte Bildqualität in puncto Kontrast, Verzeichnung und Auflösung...

Bester Preis

485,99 €
bei Foto KösterFoto Köster
Zum Shop

Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Megazoom-Objektive sind bequeme Begleiter für SLR-Fotografen, die nicht immer eine ganze Fototasche mit sich herumschleppen möchten. Das Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II ist der Nachfolger des AF-S Nikkor DX VR 3,5-5,6/18-200 mm G IF-ED. Es soll laut der Tests eine verbesserte Bildqualität in puncto Kontrast, Verzeichnung und Auflösung haben. An APS-C-Kameras hat das Objektiv durch den Crop-Faktor eine Brennweite von ca. 27 bis 300 mm.

Mechanik


Das dominierende Material des Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II ist Metall. Auch das Bajonett mit Abdichtung ist aus diesem Material. Das Objektiv ist sehr gut verarbeitet und sinnig konstruiert. So sind z.B. die Einstellringe klar von einander getrennt. Durch ihre geriffelte Oberfläche sind sie gut zu greifen. Die Baulänge des Megazooms ändert sich laut Test beim Zoomen um 6,5 cm. Die Frontlinse dreht sich dabei nicht mit, auch beim Fokussieren nicht. Der Autofokus wird mit einem Ultraschallmotor betrieben, der es ermöglicht, dass der Fotograf jederzeit in den AF eingreifen kann, um manuell zu fokussieren. 
Der Bildstabilisator des Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II ist laut der Tests sehr gut. Ein Beispiel: Die Bilder eines Testberichts bewiesen, dass selbst aus einem fahrenden Auto bei einer Belichtungszeit von 1/8 Sekunde noch anständige Bilder gemacht werden konnten. Der Stabilisator kann in drei Modi eingestellt werden: normal, horizontal oder vertikal. Es kann also je nur eine Richtung stabilisiert werden, falls man mit dem gewünschten Motiv mitziehen möchte (z.B. bei Sport- oder Tierfotografie). In der 18-mm-Stellung gibt es einen Lock-Schalter, damit das Objektiv sich beim Transport nicht aus Versehen ausfährt. Im Lieferumfang ist eine tulpenförmige Streulichtblende, somitist der Streulichtschutz ausgezeichnet. Auch die Naheinstellgrenze gefiel im Test.

Bildqualität


Laut der Tests hat das Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II gegenüber seinem Vorgänger eine verbesserte Bildqualität. Das äußert sich z.B. in einem gesteigerten Kontrast, der aber einem Test zufolge offen in den Ecken und im Tele immer noch nicht gut genug ist, um den Preis zu rechtfertigen. Auch die Verzeichnung und die Auflösung zeigten in einem Test um ca. 10% bessere Ergebnisse als das alte Modell. Die Verzeichnung ist trotzdem nicht zu unterschätzen – man kann von einem Megazoomer eben nicht alles haben. Während im Tele mit laut Test-Messungen 1,4% die kissenförmige Verzerrung des Fotos noch in Ordnung ist, zeigt sich im Weitwinkel eine tonnenförmige Welle von über 3%.
Ob Blende offen oder geschlossen, das war bei diesem Objektiv in puncto Auflösung laut der Tests weitestgehend egal. Die Vignettierung wurde im Verlauf bei offener Blende steiler, als wenn die Blende etwas geschlossen war. Deutlich zu sehen war sie laut eines Tests bei 18 mm mit offener Blende. Im Tele war ein leichter Auflösungsabfall festzustellen – was aber bei einem Megazoom zu erwarten ist. Auch zeigte sich an einigen Stellen chromatische Aberration (Farbsäume an Kontrastkanten).

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II
Vorteil: Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II
Nachteil: Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II

Zitat: Auflösung: 79%, Objektivgüte: 91%, Ausstattung: 87%, Autofokus: 98% Anmerkung zum Test: Getestet an einer Nikon-APS-C-Kamera

Platz 2 von 10

Wertung 85.1%

» zum Test

Zitat: Auflösung (50%): 64 von 100 Punkten; Objektivgute (25%): 91 von 100 Punkten; Ausstattung (15%): 68 von 100 Punkten; Autofokus (10%): 98 von 100 Punkten.

Platz 5 von 10

Wertung 74.9%

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus in Punkten (von 100): 72 / 92 / 63 / 98. Anmerkung zum Test: Getestet an Nikon

Platz 4 von 7

Wertung 78.3%

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus in Punkten: 84 / 87 / 71 / 97

Platz 2 von 6

Wertung 84%

» zum Test

Zitat: Optik: 73%, Mechanik: 88%
Auszeichnung sehr gut

Platz 4 von 8

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Bildqualität: gut, Handhabung: gut Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000
Auszeichnung gut

Platz 1 von 7

Wertung Note 1.80

» zum Test

Zitat: Hinter der sehr hohen Fassungsqualität bleiben die optischen Leistungen des Nikkor-Superzooms etwas zurück.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 8

Wertung 80.5%

» zum Test

Zitat: Leistet für ein Megazoom zunächst ordentliche Leistung, die aber bei 200 mm deutlich abfällt.

Platz 4 von 8

Wertung 84.1%

» zum Test

Zitat: Verzeichnung: Weitwinkelstellung -1,3%, Mittelstellung -0,1%, Telestellung 0,3%; Chromatische Aberration: Weitwinkelstellung: 1,1 Pixel, Mittelstellung 1,5 Pixel, Telestellung 1,2 Pixel Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000

Platz 3 von 8

Wertung 82.4%

» zum Test

Zitat: Für ein Megazoom zunächst ordentliche Leistung, die aber bei 200 mm deutlich abfällt. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000

Platz 2 von 2

Wertung 44%

» zum Test

Zitat: Verzeichnung: Bei 18 mm sehr stark tonnen-, bei 60/200 mm stark, deutlich kissenförmig.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 10

Wertung 80.5%

» zum Test

Zitat: Sehr gut verarbeitet mit Metallbajonett und Abdichtung. Zoomring ausgezeichnet, Fokussierring sehr gut bedienbar.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 9

Wertung 80.5%

» zum Test

Zitat: Auflösung: durch die defensive Detailaufbereitung aktueller Nikon-SLRs vergleichsweise niedrig, doch konstant. Beugung hat kaum Einfluss. Verzeichnung: bei 18 mm sehr stark tonnen-, bei 60 mm stark kissen-, bei 200 mm deutlich kissenförmig.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 6

Wertung 80.5%

» zum Test

Zitat: Die Neuauflange bringt zwar keine spektakulären, aber dennoch spürbare Verbesserungen. PLUS: Guter Stabilisator, dank Ultraschall sehr gute Autofokus-Leistung. MINUS: Die Verzeichnung im Weitwinkel-Stellung könnte geringer sein. Anmerkung zum Test: Getestet mit der Nikon D90

Einzeltest

Wertung 77.3%


Zitat: Neben der hohen Fassungsqualität bleiben die optischen Leistungen des Nikkor-Superzooms etwas zurück.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 2

Wertung 80.5%

» zum Test

Zitat: Bei der kurzen und langen Brennweite bleiben auch abgeblendet die Ecken zu kontrastarm. ...Mäßige Schärfe ungleichmäßig verteilt und nicht gerade ein Sonderangebot... Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D300

Platz 6 von 6

Wertung 60%

» zum Test

Zitat: Das AF-S DX Nikkor steigert die Leistung im Vergleich zum Test des Vorgängers noch einmal deutlich und überzeugt auf ganzer Line.

Platz 2 von 3

Wertung 85.1%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II

  • Typ Universalzoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon F (DX)
  • Anfangsbrennweite 18 mm
  • Maximalbrennweite 200 mm
  • Anfangslichtstärke 3,5 f
  • Lichtstärke bis 5,6 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 72 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 99 mm
  • Durchmesser 77 mm
  • Gewicht 564 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II

Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II - ab 485,99 € Preis kann jetzt höher sein


0.0457