Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro im Test

Test Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro
Alle: Objektive Letzter Test: 08/2006

Zusammenfassung von eTest zu Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro

Das Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro mag nicht mehr das jüngste Objektiv sein, aber es gehört immer noch zu Canons Profiserie „L”. Auch an Digitalkameras von 2012 kann die Linse noch gut bestehen. Die Offenblende bot einen gleichmäßigen Bildeindruck, Abblenden verbesserte vor allem die Bildmitte und verbessert die Vignettierung. Punkten kann das...

Bester Preis

1.349,00 €
bei Foto KösterFoto Köster
Zum Shop

Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro mag nicht mehr das jüngste Objektiv sein, aber es gehört immer noch zu Canons Profiserie „L”. Auch an Digitalkameras von 2012 kann die Linse noch gut bestehen. Die Offenblende bot einen gleichmäßigen Bildeindruck, Abblenden verbesserte vor allem die Bildmitte und verbessert die Vignettierung. Punkten kann das Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro durch eine sehr geringe Verzeichnung und gute Werte bei chromatischer Aberration, aber das darf man von einer so teuren Festbrennweite auch erwarten.

Kritisiert wurden im Test die schmalen Schalter. Eine Streulichtblende ist mitgeliefert – das macht Canon nur bei seiner High-End-Reihe.

Eine Alternative, wenn auch ungefähr gleich teuer, ist das Sigma 2,8/180 mm Makro EX DG OS HSM. Mit dem Tamron AF 3,5/180 mm Macro hingegen kann man einen Zacken sparen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro
Vorteil: Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro
Nachteil: Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro

Zitat: Canons professionelle L-Linse ist gegen Spritzwasser abgedichtet. Allerdings "nur" Offenblende f/3,5.

Platz 6 von 18

Wertung 4.50
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Bei offener Blende könnten bei hellen Motiven die Bildecken dunkler erscheinen. Insgesamt sehr hohe Bildqualität. Die Bilder wirken scharf und relativ kontrastreich. Die feinen Strukturen sind sauber aufgelöst. Robustes Objektiv der L-Serie, hervorragende Fertigungsqualität. Schneller, flüsterleiser AF; gute Gängigkeit bei MF. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 5D Mark II
Auszeichnung sehr gut

Platz 6 von 33

Wertung 87.70
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das ältere Canon 180 mm L hat im Nahbereich besonders bei APS nur eine schmale Leistungsspitze.
Auszeichnung sehr gut

Platz 11 von 13

Wertung 82.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Tele von Canon zeigt optisch ähnliche Eigenschaften wie das 180-mm-Sigma, muss aber mit einer halben Blende weniger Lichtstärke und ohne Stabilisator auskommen. Anmerkung zum Test: Getestet an Canon EOS 5D Mark III
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 5D Mark III

Platz 8 von 15

Wertung 78.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Pro: Canons Tele-Makro erzielt zwischen Blende F/5,6-F/8 mit 1.333 Linsenpaaren eine maximale Schärfeleistung von gut 77%. Die Aufnahmen bleiben trotz der großen Brennweite frei von Verzeichnungen. Kontra: Die Funktionsschalter fallen sehr schmal aus, wodurch schnelle Wechsel zwischen den Fokusmodi erschwert werden.
Auszeichnung sehr gut

Platz 4 von 4

Wertung 90%

» zum Test

Zitat: Bei offener Blende können bei hellen Motiven die Bildecken dunkler erscheinen. Insgesamt sehr hohe Bildqualität. Die Bilder wirken scharf und relativ kontrastreich. Die feinen Strukturen sind sauber aufgelöst. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 5D Mark II
Auszeichnung super

Platz 2 von 4

Wertung 91.4%

» zum Test

Zitat: Gutes Tele mit sehr gleichmäßiger Schärfe über das gesamte Bildfeld bis in die Ecken, was den hohen Preis rechtfertigt - empfehlenswert.
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 5D

Platz 5 von 9

Wertung 100.00
von 150 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro

  • Typ Tele-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S
  • Anfangsbrennweite 180 mm
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke 3,5 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro wird unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 72 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 186,6 mm
  • Durchmesser 82,5 mm
  • Gewicht 1100 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro

Canon EF 3,5/180 mm L USM Macro - ab 1.349,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0368