Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon EF 2,8/24-70 mm L USM im Test

Test Canon EF 2,8/24-70 mm L USM

Zusammenfassung von eTest zu Canon EF 2,8/24-70 mm L USM

Das "L" in der Bezeichnung für das Canon EF 2,8/24-70 mm L USM kennzeichnet es als Mitglied von Canons Profiserie. Die Ansprüche, die die Redaktionen im Test an das Objektiv stellen, sind also hoch. Allerdings ist das Objektiv schon seit 2002 auf dem Markt und hat viel Konkurrenz bekommen. Mechanik Beim Canon EF 2,8/24-70 mm L USM handelt es sich um das...


Canon EF 2,8/24-70 mm L USM - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Treffsicherer Autofokus
  • Fehlender Bildstabilisator

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das "L" in der Bezeichnung für das Canon EF 2,8/24-70 mm L USM kennzeichnet es als Mitglied von Canons Profiserie. Die Ansprüche, die die Redaktionen im Test an das Objektiv stellen, sind also hoch. Allerdings ist das Objektiv schon seit 2002 auf dem Markt und hat viel Konkurrenz bekommen.

Mechanik
Beim Canon EF 2,8/24-70 mm L USM handelt es sich um das Nachfolge-Objektiv des Canon EF 2,8/24-70 mm. Im Gegensatz zum Vorgängermodell besitzt dieses Canon-Objektiv einen schnellen, leisen USM (Ultraschallmotor). Mechanisch ist laut Test alles hervorragend, die Fassung robust und das Gehäuse gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet. Die Einstellringe sind griffig und deutlich von einander getrennt. Ein Testbericht betont außerdem, dass der Drehwiderstand genau richtig ist, um präzise Justierungen vornehmen zu können. Auch bei aktiviertem Autofokus kann man jederzeit manuell eingreifen, um schnell auf ein Objekt zu fokussieren. Zwar verändert das Canon EF 2,8/24-70 mm L USM seine Länge beim Zoomen, aber das Objektiv ist innenfokussierend, d.h. die Länge ändert sich beim Fokussieren nicht. Auch die Frontlinse steht still, so dass Filter ohne ständiges Neuausrichten verwendet werden können.

Bildqualität
In Sachen Vignettierung hatten die Tester nichts zu meckern. Die Auflösung ist recht gut, hätte aber in den Brennweitenextremen und bei offener Blende etwas besser sein können, z.B. in puncto Kontrast in der Bildmitte. Abgeblendet auf f5,6 wurde die Bildqualität des Canon EF 2,8/24-70 mm L USM in den Tests bis in die Ecken hinein als hervorragend bezeichnet. Im Weitwinkel (24 mm) gab es eine Verzeichnung um sichtbare 1,7%, während im Tele eine leichte Krümmung um 0,5% zu messen war. Im Sichttest dürfte das aber nur bei geraden Linien auffallen. In den mittleren Brennweiten war keine Verzeichnung zu finden.

Meine persönliche Bewertung:

4.3/5.0
Test Canon EF 2,8/24-70 mm L USM
Vorteil: Canon EF 2,8/24-70 mm L USM
  • Treffsicherer Autofokus
Nachteil: Canon EF 2,8/24-70 mm L USM
  • Fehlender Bildstabilisator

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon EF 2,8/24-70 mm L USM

Zitat: Das schwächste der Standardzooms an der 5DS R fällt vor allem durch seine Bildränder auf, die auch bei Blende 5,6 nur eine schwache Abbildungsqualität zeigen. Das gilt besonders für die mittlere und lange Zoomstellung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 5DS R

Platz 6 von 6

Wertung 38.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus: 86 / 90 / 75 / 96. Anmerkung zum Test: Getestet an Canon

Platz 2 von 7

Wertung 86.3%

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus in Punkten 83 / 90 / 75 / 94.

Platz 6 von 8

Wertung 84.6%

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus in Punkten: 93 / 86 / 75 / 96

Platz 2 von 5

Wertung 89.1%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 93%, Objektivgüte: 86%, Ausstattung: 75%, Autofokus: 96% Anmerkung zum Test: Die Objektive wurden an einer Canon EOS 5D Mark III gemessen.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 6

Wertung 89.1%

» zum Test

Zitat: Außer im Tele zeigt sich das 24-70 mm gleichmäßig gut über das gesamte Bildfeld, wobei zwei Blendenstufen weniger Öffnung noch mal deutlich schärfere Resultate bringen.
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon

Platz 2 von 11

Wertung 74.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: KB-Objektiv mit satter Lichtstärke, aber schwerer und teurer als die APS-C-Kandidaten, zudem ohne Bildstabilisator. Doch trotz des größeren Bildkreises bricht die Auflösung an den Bildrändern bei offener Blendeteilweise deutlich ein.

Platz 8 von 10

Wertung 59.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Empfehlenswert ist das Canon 24-70 mm vor allem für Nutzer von Film - Digitalfotografen sollten abblenden, insbesondere für Vollformatsensoren.

Platz 4 von 13

Wertung 87.4%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 90 Punkte, Objektivgüte: 91 Punkte, Ausstattung: 75 Punkte, Autofokus: 96 Punkte Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 7D

Platz 3 von 13

Wertung 88.4%

» zum Test

Zitat: KB-Objektiv mit satter Lichtstärke, aber schwerer und teurer als die APS-C-Kandidaten. Doch trotz des größeren Bildkreises bricht die Auflösung an den Bildrändern bei offener Blende teilweise deutlich ein. Hinzu kommt ein überraschend niedriger Kontrast in der Bildmitte offen bei Weitwinkel und Tele. […] Abgeblendet passt die optische Leistung dann bei allen drei Brennweiten bis in die Ecken. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 7D

Platz 4 von 5

Wertung 59.5%

» zum Test

Zitat: Bei 24 und 70 mm zeigt die Bildmitte offen einen überraschend niedrigen Kontrast. Abblenden hilft. Doch bleiben auch abgeblendet die Ecken bei 40 und 70 mm unter den Erwartungen. An der EOS 7D mit ihrer hohen Auflösung kann dieses Zoom nicht überzeugen. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 7D

Platz 8 von 10

Wertung 66.5%

» zum Test

Zitat: Standardzoom mit solider Lichtstärke, das aber auch 1 kg zum Kameragewicht hinzufügt. Die Leistung ist offen solide und bei Blende 5,6 gut.
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 5D Mark II

Platz 3 von 6

Wertung 81.5%

» zum Test

Zitat: Es ist mit fast einem Kilo kein Leichtgewicht und mit 1200 Euro auch kein Schnäppchen. Insgesamt fallen die Resultate bei Blende 5,6 sehr ausgeglichen aus, offen verlieren die Randbereiche dagegen. Aber am Ende steht eine gute Punktwertung und ein "Digital empfohlen".
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 450D

Platz 1 von 2

Wertung 82.5%

» zum Test

Zitat: Die Fassung ist robust, die Einstellringe sind griffig armiert und lassen sich mit genau dem richtigen Widerstand drehen. Die optische Leistung ist insgesamt sehr gut… Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 1Ds Mark III
Auszeichnung sehr gut

Platz 3 von 6

Wertung 88.5%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 71%, Objektivgüte: 100%, Ausstattung: 93%, Autofokus: 73% Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 50D

Platz 6 von 13

Wertung 81.8%

» zum Test

Zitat: Das Objektiv hat unseren Parcours... gemeistert und in allen Disziplinen sehr gut abgeschnitten. ... Unser Testbild gibt das EF-24-70 mm 1:2,8L USM gut wieder, optische Schwächen sind hier nicht zu erkennen. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 40D
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 7

Wertung 91.61%

» zum Test

Zitat: Das Canon EF 24-70/2.8 L USM ... ist bei 40 und 70 Millimeter nicht allein am Bildrand überfordert. Wirklich überzeugen konnte es nur in der Weitwinkelposition. Bei direkter Einstrahlung auf die Frontlinse kam es stets zu vergleichsweise starken Schleiern. ...viele Profis [erwarten] eine Neuauflage. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 5D Mark II

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Sehr gute Abbildungsleistung trotz Schwächen bei Anfangsöffnung. Abgeblendet um zwei Stufen tadellose Leistung. Überragende, ganz saubere Detailauflösung. Die Bilder wirken knackig und brillant, sogar am schwächeren Bildrand. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 1Ds Mark III
Auszeichnung sehr gut

Platz 4 von 6

Wertung 88.5%

» zum Test

Zitat: Das EF 24-70mm ist ein hochwertig gefertigtes Reportage-Objektiv, das aufgrund seiner hohen Lichtstärke die erste Wahl für Profis und ambitionierte Amateure ist.

Platz 3 von 3

Wertung 81.6%

» zum Test

Zitat: Mit geringen Kontrastwerten im Weitwinkel schafft das Canon-Zoom gerade mal 87,5 Punkte. Obwohl dann bei 50 mm über 100 Punkte erreicht werden, geben wir keine Empfehlung.

Platz 8 von 9

Wertung 94.00
von 150 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon EF 2,8/24-70 mm L USM" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon EF 2,8/24-70 mm L USM bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 3 Bewertungen

Gutes Standard-Zoom

Donnerstag, den 31.03.2011 von Anonym

stars (Befriedigend)

Ich nutze das Objektiv nun schon einige Jahre und bin mit dem Schärfeabfall zum Rand nicht ganz so zufrieden. Ich denke, da sind noch Reserven vorhanden. Ansonsten eine gute Linse. Im Moment überarbeitet Canon einige seiner Profi-Linsen der L-Serie. Eine Neuauflage mit optischen Werten, wie sie das 70-200 mm F 2.8 II L USM mitbringt, würde mich definitiv zum Tausch animieren.

Einfach nur scharf!!!

Montag, den 15.06.2009 von Achim Winkelmann

stars (Sehr gut)

Dieses ist mein zweites L-Objektiv und ich erlaube mir den dezenten Hinweis, dass ich noch nie schärfere Fotos als mit dem L-Objektiv 24-70 mm L USM und meinem 300mm L 4,0 (non IS) gefertigt habe.
Ich kann es mit voller Überzeugung empfehlen.

Hervorragendes Weitwinkel für Bildgröße bis 24 x 36 mm (1:1)

Sonntag, den 21.10.2007 von Hans Eisenrieder

stars (Sehr gut)

Ein Vergleich mit Canon EF-S 10-22 mm ist nach meiner Meinung hier gar nicht vergleichbar. Die Qualität vom EF 2,8/24-70 mm L USM übersteigt weit mehr. Hier sollte man berücksichtigen, ob man später nicht auf ein Vollformat umsteigen möchte.


Datenblatt Canon EF 2,8/24-70 mm L USM

  • Typ Standard-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S
  • Anfangsbrennweite 24 mm
  • Maximalbrennweite 70 mm
  • Anfangslichtstärke 2,8 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 77 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 123,5 mm
  • Durchmesser 83,2 mm
  • Gewicht 950 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Canon EF 2,8/24-70 mm L USM

Canon EF 2,8/24-70 mm L USM - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0382