Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon EF 1,8/50 mm STM im Test

Test Canon EF 1,8/50 mm STM
Canon EF 1,8/50 mm STM Test - 0 Canon EF 1,8/50 mm STM Test - 1 Canon EF 1,8/50 mm STM Test - 2 Canon EF 1,8/50 mm STM Test - 3
Alle: Objektive Letzter Test: 07/2015

Zusammenfassung von eTest zu Canon EF 1,8/50 mm STM

Das Canon EF 1,8/50 mm STM ist der Nachfolger des beliebten und sehr günstigen Einsteiger-Objektivs Canon EF 1,8/50 mm II, auf den neuesten Stand der Technik gebracht mit STM-Autofokusmotor und wahrscheinlich auch hinsichtlich der Abbildungsleistung eher auf hochauflösende Sensoren optimiert... denn in den letzten sieben Jahren hat sich in der Digitalkamera-Welt...

Bester Preis

105,90 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Canon EF 1,8/50 mm STM - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Hohe Schärfe in der Mitte
  • Günstig
  • Hohe Lichtstärke
  • Leiser STM-Motor ohne Pumpen, gut für Videos
  • Schöner Bokeh-Effekt
  • Kein Stabilisator
  • Schmaler Fokusring

Preisvergleich



Testberichte

Erneuertes Einsteiger-Objektiv mit viel Lichtstärke

Das Canon EF 1,8/50 mm STM ist der Nachfolger des beliebten und sehr günstigen Einsteiger-Objektivs Canon EF 1,8/50 mm II, auf den neuesten Stand der Technik gebracht mit STM-Autofokusmotor und wahrscheinlich auch hinsichtlich der Abbildungsleistung eher auf hochauflösende Sensoren optimiert... denn in den letzten sieben Jahren hat sich in der Digitalkamera-Welt einiges getan.

Kosten soll das Canon EF 1,8/50 mm STM in der unverbindlichen Preisempfehlung 135,- Euro. Das ist ein Schnäppchen, das seinesgleichen sucht. Super, dass Canon weiterhin an günstige Einsteiger-Objektive für Anfänger denkt!

Einsatzgebiet des Canon EF 1,8/50 mm STM

Als mittlere Festbrennweite mit hoher Lichtstärke ist das Einsatzgebiet des Canon EF 1,8/50 mm STM klar: Porträts. Durch die Hintergrundunschärfe, die durch die große Blendenöffnung von f1,8 möglich ist, lässt sich das Motiv wunderbar freistellen. Aber auch andere Arten der Fotografie bieten sich mit dem Canon EF 1,8/50 mm STM an. Die 50 mm am Vollformat entsprechen ungefähr dem zentralen Blickfeld des menschlichen Auges, weshalb auch Street-Fotografie mit dem Objektiv seinen Reiz hat. Am APS-C-Sensor werden aus den 50 mm effektiv ca. 75 mm. Das eignet sich immer noch gut als Porträt-Brennweite.

Einen Pluspunkt bekommt das Canon EF 1,8/50 mm STM auch für das kompakte Design. Mit gerade mal 160 Gramm belastet es die Fototasche nicht und die Länge von nicht mal 4 cm sorgt dafür, dass die Kamera nicht so schrecklich auffällt. Auch das ist bei der Porträt- und Streetfotografie ein nicht unwichtiges Kriterium. 

Ausstattung: Sparpaket

Einen Bildstabilisator hat das Canon EF 1,8/50 mm STM nicht mit an Bord. Schade, denn trotz der hohen Lichtstärke könnte man einen solchen bei diesen Brennweiten ab und zu gebrauchen. Allerdings würde damit wahrscheinlich der Preis deutlich höher liegen.

Sehr gut gefallen kann allerdings der STM-Autofokus-Motor. Dieser Autofokus ist für den Videoeinsatz optimiert. Er ist also besonders leise und fokussiert sanft, so dass auf der Tonspur kein nerviges Sirren und im Film keine unangenehmen Schärfesprünge zu sehen sind.

Nachteil des kompakten Designs: Der Fokusring ist sehr schmal. Dafür ist er so strukturiert, dass er leicht zu ertasten ist.

Fazit zum Canon EF 1,8/50 mm STM

Sollte das Canon EF 1,8/50 mm STM in seiner Leistung ähnlich wie das rund sieben Jahre ältere Canon EF 1,8/50 mm II abschneiden, steht einem Kauftipp für Einsteiger nichts im Wege. Klasse, Canon, dass Du so an Deine Einsteigerkundschaft denkst.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Canon EF 1,8/50 mm STM
Vorteil: Canon EF 1,8/50 mm STM
  • Hohe Schärfe in der Mitte
  • Günstig
  • Hohe Lichtstärke
Nachteil: Canon EF 1,8/50 mm STM
  • Kein Stabilisator

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon EF 1,8/50 mm STM

Zitat: Diese Standard-Optik ist winzig. 160 g leicht, kostet 130 Euro und bietet ab Bl. 3,5 eine ausgezeichnete Leistung bis an die Ränder. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 5DS R
Auszeichnung Empfohlen für Canon 5DS R

Platz 3 von 6

Wertung 89.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung: 86%, Objektivgüte: 96%, Ausstattung: 68%, Autofokus: 80%

Platz 7 von 12

Wertung 85.2%

» zum Test

Zitat: Bei offener Blende gute Mitte und schwächerer Rand, auch Vignettierung. Abgeblendet deutlich besser. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 6D
Auszeichnung sehr gut, Highlight

Platz 2 von 2

Wertung 83.40
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung: 94%, Objektivgüte: 82%, Ausstattung: 67%, Autofokus: 77%

Platz 2 von 3

Wertung 85.2%

» zum Test

Zitat: Die mit Abstand beste Bildqualität des Canon-Trios liefert die Festbrennweite...
Auszeichnung Bester im Test, gut

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.90

» zum Test

Zitat: Mit 130 Euro ist dieses 1,8/50er von Canon sehr günstig. Offen ist die Mitte deutlich schärfer als mit dem anderen 1,8/50er, doch ist auch hier der Randabfall stark. Stufenweise steigt die Abbildungsleistung mit Schließen der Blende bis zu ordentlicher Schärfe bei 5,6. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 70D
Auszeichnung Empfohlen für Canon 70D

Platz 5 von 13

Wertung 70.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Natürlich könnten wir jetzt auf den Schwachpunkten herumreiten und monieren, dass der Autofokus nicht der treffsicherste ist und die Vignettierung und die Verzeichnung an einer Vollformatkamera eher schwach ausfallen. Doch ganz ehrlich: Bei 120 Euro wäre das Meckern auf hohem Niveau. Vor allem für Einsteiger mit APS-C-DSLR bringt das 50 Millimeter eine gute Leistung zum Spitzenpreis.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung 85.5%


Zitat: Für 130 Euro ist das 50er ein wahrer Preisbrecher mit optisch solider Leistung bei geschlossener Blende. Offen sinken die Kontraste sichtbar... Beim Abblenden gewinnen die Ränder dazu und erreichen bei 5,6 ein gutes Niveau. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 70D
Auszeichnung Empfohlen für Canon 70D

Platz 2 von 3

Wertung 70.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Vorstellung der Neuauflage war in vielerlei Hinsicht überraschend: Neben vielen technischen Verbesserungen hat Canon die UVP beinahe unverändert gelassen und verlangt nur 135 Euro für das Canon EF 50 mm f/1.8 STM. [...] Sicherlich gibt es formell viel zu bemängeln: Die Bildschärfe könnte zum Rand hin noch besser, die Randabschattung vor allem am Vollformat geringer und die Farblängsfehler besser korrigiert sein. Aus technischer Sicht für Canon zweifelsohne kein Problem, angesichts des sehr geringen Preises jedoch schlichtweg unrealistisch. Wir können eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für all jene aussprechen, die sich näher mit der Portraitfotografie beschäftigen wollen.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon EF 1,8/50 mm STM" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon EF 1,8/50 mm STM bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Canon EF 1,8/50 mm STM

  • Typ Standard-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S
  • Anfangsbrennweite 50 mm
  • Maximalbrennweite 50 mm
  • Anfangslichtstärke 1,8 f
  • Lichtstärke bis 1,8 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 49 mm
  • Nahbereichsgrenze 35 cm
  • Vergrößerung 0,21 x
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 39,3 mm
  • Durchmesser 69,2 mm
  • Gewicht 160 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Canon EF 1,8/50 mm STM

Canon EF 1,8/50 mm STM - ab 105,90 € Preis kann jetzt höher sein


0.0301