Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Navigon 20 Easy Europe 20 im Test

Test Navigon 20 Easy Europe 20
Navigon 20 Easy Europe 20 Test - 0 Navigon 20 Easy Europe 20 Test - 1 Navigon 20 Easy Europe 20 Test - 2
Alle: Navigationssysteme Letzter Test: 03/2011

Zusammenfassung von eTest zu Navigon 20 Easy Europe 20

Das Navigon 20 Easy Europe 20 ist das kleinste Einsteigermodell aus dem Hause Navigon, besitzt aber fast alle Basisfeatures, die ein solides Navigationsgerät haben sollte und erhielt daher im Test auch gute Noten. In derselben Größe bietet der Hersteller auch das etwas besser ausgestattete Modell Navigon 20 Plus an. Verarbeitung & Halterung: Die...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Garmin Drive 5 LMT EU

Navigon 20 Easy Europe 20 - Garmin Drive 5 LMT EU  - Test zum Shop 116,85 €

TomTom Start 20

Navigon 20 Easy Europe 20 - TomTom Start 20  - Test zum Shop 128,50 €

TomTom Start 20 M Europe Traffic

Navigon 20 Easy Europe 20 - TomTom Start 20 M Europe Traffic  - Test zum Shop 128,50 €

Navigon 20 Easy Europe 20 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Navigon 20 Easy Europe 20 ist das kleinste Einsteigermodell aus dem Hause Navigon, besitzt aber fast alle Basisfeatures, die ein solides Navigationsgerät haben sollte und erhielt daher im Test auch gute Noten. In derselben Größe bietet der Hersteller auch das etwas besser ausgestattete Modell Navigon 20 Plus an.

Verarbeitung & Halterung:
Die mitgelieferte Halterung des Navigon 20 Easy Europe 20 machte im Test einen sehr guten Eindruck. Sie ist ungewöhnlich lang und reicht daher recht weit in den Fahrgastraum hinein. Leider handelt es sich um ein passives Modell, das heißt die Kabel müssen stets an das Navi gesteckt werden und sitzen nicht direkt am Halter.
Das Navigon 20 Easy Europe 20 selbst ist eines der kompaktesten Navigationsgeräte, die den Testredaktionen bis dato untergekommen sind. Das Gehäuse besteht aus schlichtem schwarzen Kunststoff und besitzt eine rauhe Oberfläche, so dass es unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken ist.

Display:
Der Screen des Navigon 20 Easy Europe 20 bewegt sich mit seiner Diagonalen von 3,5 Zoll am untersten Rand des Navisektors. Dafür bietet er eine gestochen scharfe und gut ablesbare Darstellung. Es ist angenehm matt gehalten, so dass es auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch abzulesen ist.

Ausstattung:
Das Navigon 20 Easy Europe 20 bedient die Einsteigerklasse der Navigationsgeräte. Trotzdem sind die wesentlichen Helferlein eines modernen mobilen Lotsen an Bord. So kann das Navi Karten dreidimensional darstellen und auch ein TMC-Empfänger für Stauwarnungen ist an Bord. Bei Bedarf lotst das Navigon Navi auch Fußgänger ans Ziel. Das Kartenmaterial umfasst 20 Länder Mitteleuropas und kann z.B. über eine microSD Speicherkarte erweitert werden. Eine Besonderheit, die Navigon der Konkurrenz derzeit voraus hat, ist der animierte Fahrspurassistent, der ebenfalls im Navigon 20 Easy Europe 20 seinen Dienst verrichtet. Die Funktion Reality View zeigt realitätsnahe Abbildungen von Autobahnkreuzen, die das richtige Einordnen erleichtern. Vermissen dürfte der Otto-Normal-Navigierer höchstens die Ansage echter Straßennamen, auch als Text-To-Speech bekannt.

Bedienung:
Das Navigon 20 Easy Europe 20 berechnet nicht nur eine, sondern gleich drei mögliche Routen für jedes Ziel. Dafür brauchte es im Test erstaunlich wenig Zeit. Die Zielauswahl wird durch den Menüpunkt „Meine Ziele“ vereinfacht. Dahinter verbirgt sich eine Liste gespeicherter Zielpunkte und der letzten angefahrenen Orte.

Navigation:
Die Übersichtlichkeit beim Navigieren mit dem Navigon 20 Easy Europe 20 litt im Test unter der geringen Displaydiagonale. Die vielen optischen Helferlein, die das kleine Navi bietet, nehmen einiges an Platz auf dem Screen weg. Die angezeigten Informationen können den Einsteiger leicht überfordern, lassen sich im Menü aber auch einzeln ausschalten. Sowohl die präzise und laute Sprachausgabe als auch die hochwertige Kartendarstellung konnten im Test Gefallen finden. Die Routenführung wurde insgesamt als vorbildlich beschrieben. Der animierte Fahrspurassistent ist Geschmackssache. Einige Testberichte fanden ihn sehr fortschrittlich, andere Tester bevorzugen weiter die statische Darstellung. Die Routenwahl konnte überwiegend überzeugen, wenngleich das Navigon 20 Easy Europe 20 teilweise zu kleinen Schlenkern neigt, die ein Ortskundiger vermieden hätte.

Fazit:
Das Navigon 20 Easy Europe 20 ist eines der besten Einsteigernavis auf dem Markt. Wer auf Extras, wie die teuren Live-Services verzichten kann, erhält ein grundsolides Navi, das für den günstigen Preis wirklich erstklassig ausgestattet ist. Wer auf gesprochene Straßennamen nicht verzichten will, greift zum nicht viel teureren Navigon 20 Plus.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Navigon 20 Easy Europe 20
Vorteil: Navigon 20 Easy Europe 20
Nachteil: Navigon 20 Easy Europe 20

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Navigon 20 Easy Europe 20

Zitat: Das 99-Euro-Navi: Navigons 20 Easy wagt sich als Markengerät in die Discount-Niederungen - mit Erfolg.
Auszeichnung sehr gut

Platz 14 von 16

Wertung 426.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Für 99 Euro bekommen Sie aktuell kein besseres Navigationssystem als das Navigon 20 Easy. Dieses Gerät bietet wirklich alle wichtigen Funktionen, die man sich von einem Navi wünschen kann.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Mit der 20er-Serie rundet Navigon sein neues [...] Produktspektrum nach unten hin ab - ohne dabei Kompromisse einzugehen. [...] Damit steht das 99-Euro-Navigon in Sachen Preis-Leistungsverhältnis wirklich überragend gut da.
Auszeichnung sehr gut

Platz 7 von 9

Wertung 426.00
von 500 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Navigon 20 Easy Europe 20" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Navigon 20 Easy Europe 20 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Navigon 20 Easy Europe 20

  • Typ Plug&Play Navi
  • Einsatz Auto, Fußgänger
  • Display 3,5 Zoll
  • Display-Auflösung k.A.
  • Zieleingabe Touchscreen
  • Steckplätze k.A.
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Zentraleuropa
  • Stromversorgung Akku/Batterie, Kabel
  • Staumelder TMC
  • Live Services Live Services nicht unterstützt.
  • Zusatzdienste 3D-Ansicht, Fahrspurassistent, POI, Tempowarner, Verkehrsschildererkennung
  • Multimedia k.A.
  • Konnektivität USB
  • Fernbedienung Fernbedienung nicht unterstützt.
  • Breite 98 mm
  • Höhe 72,7 mm
  • Tiefe 16,9 mm
  • Gewicht 105 g
  • Sonstiges k.A.

Navigationssysteme

Navigon 20 Easy Europe 20

Navigon 20 Easy Europe 20 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0634