Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Navigon Mobile Navigator im Test

Test Navigon Mobile Navigator
Navigon Mobile Navigator Test - 0 Navigon Mobile Navigator Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu Navigon Mobile Navigator

Die Navigon Mobile App konnte in den meisten Testberichten den Titel abräumen und liegt in der Gunst der Tester meist knapp vor der TomTom Navigator App. Kostenlos für Telekom-Kunden Der Navigon Mobile Navigator gehört zu den beliebtesten Navi-Apps auf dem Markt, auch weil das Programm in der Basisversion mittlerweile kostenlos für T-Mobile-Kunden mit...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Garmin Drive 5 LMT EU

Navigon Mobile Navigator - Garmin Drive 5 LMT EU  - Test zum Shop 116,85 €

TomTom Start 20

Navigon Mobile Navigator - TomTom Start 20  - Test zum Shop 128,50 €

TomTom Start 20 M Europe Traffic

Navigon Mobile Navigator - TomTom Start 20 M Europe Traffic  - Test zum Shop 128,50 €

Navigon Mobile Navigator - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Zielführung
  • Viele Komfortfunktionen
  • Funktionsumfang lässt sich individuell zusammenstellen
  • Teuer, besonders für Apple-Kunden

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die Navigon Mobile App konnte in den meisten Testberichten den Titel abräumen und liegt in der Gunst der Tester meist knapp vor der TomTom Navigator App.

Kostenlos für Telekom-Kunden
Der Navigon Mobile Navigator gehört zu den beliebtesten Navi-Apps auf dem Markt, auch weil das Programm in der Basisversion mittlerweile kostenlos für T-Mobile-Kunden mit iPhone erhältlich ist. Begrenzt auf zwei Jahre kann man dann alle Basisfunktionen in Verbindung mit Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz nutzen. Kostenpflichtig sind z.B. Stauinfos, 3D-Darstellung und weiteres Kartenmaterial. Dafür ist die kostenpflichtige Lizenz aber zeitlich unbegrenzt. Die Vollversion für Europa schlägt mit satten 90,- Euro zu Buche und ist satte 1,5 GB groß. Die Navigon App gibt es auch für Handys, die auf Symbian, Android oder Windows Mobile als Betriebssystem setzen.

Bedienung
Die Bedienung orientiert sich an der anderer iPhone-Funktionen, so dass geübte Nutzer des Apple-Handys keine Probleme haben sollten, sich via Navigon Mobile Navigator von A nach B zu navigieren. Leider braucht das App recht lange zum Starten. Die Optik der Menüs ist iPhone-gerecht gestaltet, sprich besonders schick, aber in ziemlich freudlosem Grau gehalten. Kurz nach dem Systemstart kann es jedoch zu kleineren Ladepausen kommen.

Extras
Bei der Vollversion beeindruckten im Test besonders die extrem genauen Verkehrsinfos. die jedoch kostenpflichtig sind. Überhaupt muss man auf kaum ein Feature eines normalen Navigationsgeräts verzichten. So ist ein Tempolimit-Warner ebenso an Bord wie ein elektronischer Reiseführer und ein Fahrspurassistent. Die Funktion "My Routes" passt die berechneten Routen an die individuellen Fahrgewohnheiten an und berechnet vor jeder Fahrt drei mögliche Wege zum Ziel aus denen man den geeignetsten wählen kann.

Navigation
Die Routenberechnung ging im Test mit keiner Navi-App schneller als mit dem Navigon Mobile Navigator. Ist man einmal auf der Straße, so weiß der Navigon Mobile Navigator mit scharfer und detaillierter Kartendarstellung zu beeindrucken. Optische und akustische Zielführung sind auf einem sehr hohen Niveau, wobei die Qualität der Ansagen durch den Lautsprecher des iPhones beeinträchtigt werden. Dafür sind die Karten extrem scharf umrissen, sehr detailliert und flüssig beim Scrolling. Klingt die Sprachausgabe bei mittlerer Laustärke noch äußerst klar, so ist der Sound im oberen Reglerbereich leicht verzerrt. Dem Sound und dem beim iPhone manchmal etwas schwachen GPS-Empfang lässt sich mit dem TomTom Car Kit abhelfen, das einen eigenen GPS-Sensor und einen Lautsprecher mitbringt.

Fazit: iPhone statt Navi. Navigon zeigt mit seiner hervorragenden Navi-App, dass das iPhone eine echte Alternative zu einem Einsteiger-Navi ist. Das Programm hat in der Vollversion alles dabei, was man von zeitgemäßen Navigationsgeräten kennt, und führt in exzellenter und souveräner Manier ans Ziel.

Meine persönliche Bewertung:

1.0/5.0
Test Navigon Mobile Navigator
Vorteil: Navigon Mobile Navigator
  • Sehr gute Zielführung
  • Viele Komfortfunktionen
  • Funktionsumfang lässt sich individuell zusammenstellen
Nachteil: Navigon Mobile Navigator
  • Teuer, besonders für Apple-Kunden

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Navigon Mobile Navigator

Zitat: Präzise Routenberechnungen und Sprachansagen sind Navigons Stärken.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 2

Wertung 92.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Zum Autofahren fast top: gute Karten und Routen, aber etwas leise Ansagen.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 4

Wertung Note 1.57

» zum Test

Zitat: Navigon bietet Karten einzeln zum Herunterladen - Land für Land. Das spart Speicherplatz. In Städten ist die Karte überladen mit Informationen. Gute Ansagen, aber Routenführung bricht im Tunnel ab. Keine Hilfe. Anmerkung zum Test: Testnote bezieht sich auf die Navigation. Weitere Teilnoten: Handhabung: 3.1; Nutzungszeit mit Akku: 2.7; Vielseitigkeit der App: 1.7. Gestestet auf dem Apple iPhone 4S.

Platz 3 von 4

Wertung Note 2.30

» zum Test

Zitat: Eine der besten Navi-Apps für Android. Funktioniert ähnlich wie Navigon für iOS. Kostet allerdings 30 Euro weniger. Anmerkung zum Test: Testnote bezieht sich auf die Navigation. Weitere Teilnoten: Handhabung: 3.3; Nutzungszeit mit Akku: 1.8; Vielseitigkeit der App: 1.8. Gestestet auf dem Samsung Galaxy SII.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 4

Wertung Note 2.20

» zum Test

Zitat: Das Navigon-Programm ist auch auf Android spitze - leider auch beim Preis. Doch die Navigation ist klar die beste. Anmerkung zum Test: Getestet auf dem HTC Incredible
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 8

Wertung 442.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Der Erste und Beste - daran hat sich bis heute nichts geändert. Anmerkung zum Test: Getestet mit dem iPhone 4
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 10

Wertung 447.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Abgespeckt muss nicht immer gleich eingeschränkt heißen: Obgleich der Navigon Select Telekom Edition einige Funktionen der Vollversion [...] fehlen, ist die Software eine der besten Navigations-Apps für das iPhone. Anmerkung zum Test: Getestet in der (abgespeckten) Version Navigon Select Telekom Edition auf dem iPhone 4.

Platz 2 von 3

Wertung 397.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Kartendarstellung des Mobile Navigator ist scharf und detailliert, die Bedienung der Software lässt kaum Fragen offen. [...] Kurz nach dem Systemstart gibt es öfters kleine Wartezeiten, ansonsten läuft die Software flüssig, sodass zusammen mit den Zusatzinfos wie Tempolimit-Warner, Spurassistent udn Reiseinfo eine exzellente optische Zielführung erreicht wird.

Platz 2 von 4

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Ortung sehr schnell, Routenberechnung schnell. Anzeige gut. Anmerkung zum Test: Getestet in der Version Navigon Select Telekom Edition auf dem iPhone 4.

Platz 2 von 4

Wertung Note 2.60

» zum Test

Zitat: Im Test zeigte der Mobile Navigator seine Stärken. Die Karte ist scharf und detailliert, die Bedienung der Software lässt kaum Fragen offen. Anmerkung zum Test: Getestet mit dem iPhone.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 6

Wertung 438.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Das graue Layout wirkt schick, aber bisweilen etwas freudlos, dafür überzeugt die Zielführung mit einer extrem scharf umrissenen und detaillierten Kartendarstellung.

Einzeltest

Wertung 5.00
von 5 Punkten


Zitat: Das TomTom-Car-Kit und die Vollversion der Navigon-App machen das iPhone zum vollwertigen, komfortablen Navi. Allerdisngs ist der Preis sehr hoch. Anmerkung zum Test: Getestet auf dem iPhone.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Die Navigations-Software von Navigon gehört zu den besten Navigationsprogrammen fürs Handy. Anmerkung zum Test: Getestet auf dem iPhone.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 6

Wertung 438.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Navigon-App war und ist der Primus unter den iPhone-Navis - dank Staudienst und einer individuell aufrüstbaren Spezialversion für Telekom-Kunden. Anmerkung zum Test: Getestet mit dem Apple iPhone 3GS.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 6

Wertung 438.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Der erste ist und bleibt der beste: Navigons Mobile Navigator überzeugt mit sicherer Zielführung und cleveren Funktionen. Anmerkung zum Test: Getestet auf dem iPhone 4.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 4

Wertung 438.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Der Navigon Mobile Navigator ist damit nicht nur in Sachen Zielführung eines der besten Systeme für das Apple iPhone. Höchste Ansprüche erfüllen auch die Aufrüstmöglichkeiten, die Staumeldungen und die Zusatzfeatures. Anmerkung zum Test: Getestet auf dem Apple iPhone 3G.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 8

Wertung 438.00
von 500 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Navigon Mobile Navigator" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Navigon Mobile Navigator bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Navigon 40 Premium

Montag, den 31.01.2011 von derstern19611

stars (Mangelhaft)

Habe Navigon 4350 max gekauft und in Gebrauch genommen. Lief so einigermassen, nicht unbedingt zufriedenstellend (STANDARD wie geliefert). Da ich das Gerät beruflich nutze, habe ich mich bei der KOSTENPFLICHTIGEN Kundenservice Nr. gemeldet und mich beraten lassen. Hier sagte man mir, dass man das Gerät aufrüsten könnte auf 6130. Darauf hin habe ich das Upgrade 69,90€ gekauft. Die installation ging ohne weitere Probleme. Da ich aber auch noch das Livemodul wollte, welches mir die Hotline empfohlen hat, und mit der Version gehen sollte, habe ich für weitere 109,90 das Livemodul bestellt. Damit ging dann das ganze Gelämmer los!!!!! Das Livemodul habe ich erhalten und versucht zu installieren. Dieses habe ich laut der beigefügten Installationanleitung mehrfach versucht. Das Gerät fand das Livem. aber nicht!! Also blieb mir nichts weiter übrig die Service Nr. wieder anzurufen. Dort sagte man mir einen Rückruf zu, der natürlich nicht kam, auch nach Tagen nicht!!! Also habe ich wieder die Service Nr. angerufen, dort schickte man mir einen Tool per Mail, den ich installieren sollte, welches ich natürlich umgehend machte. Nachdem ich das Gerät wieder eingeschaltet habe, kamen einige Error Meldungen, aber das Livem. war immer noch nicht da. Darauf hin habe ich die Service Nr. wieder angerufen, dort sandete man mir per Mail einen weiteren Tool. Auch der funktionierte nicht. Man sagte mir wiederholt Rückruf zu, aber diese kamen NIE, vielleicht habe ich auch nur nicht lange genug gewartet (14 Tage). Vielleicht sagt man sich bei Navigon auch, manche Dinge muss man einfach aussitzen!! Da ich nun die Nase gestrichen voll hatte, nach vielen Telefonaten ohne Erfolg, nur Erfolg für Navigon (Kostenpflichtig). Ich hatte mir einige Halterungen und Ladegeräte zugelegt, da ich das Gerät in verschiedenen Fahrzeugen nutzen wollte.
Ich entschloss mich ein neues Gerät zu kaufen!!! DANK AMAZON.DE war auch die Rücknahme des 5 Monate alten Gerätes PROBLEMLOS!!!! SUPER DANK AN AMAZON.
Wieder rief ich die Service Nr. an, um sicher zu gehen, dass das Neugerät kompatibel ist mit meinen bisher gekauften Produkten. Dort konnte man mir kein Gerät nennen! Darauf hin versuchte ich das Livemodul zurückzugeben, wollte nur noch Schadensbegrenzung machen und einen anderen Hersteller mir zulegen. Da geschah auf einmal ein Wunder. Navigon rief doch, ich konnte es kaum glauben, zurück und bestätigte mir schriftlich per Mail, das Navigon 40 Premium baugleich ist und ich mit dem Gerät keine Probleme haben werde, dass Livemodul zu nutzen. Sofort rief ich wieder die Service Nr. an und ließ mir bestätigen, das Gerät vorrätig ist und wie lange es dauern würde, ein Gerät zu erhalten, man sagte mir 1-2 Tage, sichtlich zufrieden bestellte ich das Gerät und hoffte auf einen glücklichen Ausgang der Angelegenheit. Dieses sollte ein schwerer Fehler sein, wie sich 4 Tage später herrausstellte!! Ich hatte 10,50 Express investiert und nach 4 Tagen erneuten Anruf, sagte man mir das Gerät sei noch nicht versendet!!!! Da frage ich mich doch, wofür zahle ich 10,50€ ??? Für die unqaulifizierten Mitarbeiter?? Mir unverständlich!!! Ich hatte das Gerät auch nur bei Navigon bestellt, um auszuschliessen, dass bei erneuten Problemen die Ausrede ist nicht von uns geht!!! Nach Rückfrage bei meinen Anwalt ist es unerheblich, wo ich das Gerät kaufe! Also stornierte ich den Auftrag und bestellte das Gerät 29,90€ günstiger bei Amazon und kein Porto, siehe da, das Gerät war am nächsten Tag bei mir JUBEL. Doch die Freunde wurde sehr schnell gedämmt, ich installierte wieder alles wie beschrieben und löste den Key ein, was auch problemlos ging nach fast 6 Monaten.
Nach der Testfahrt mit dem Gerät stellte ich mein Navi zufrieden ab und war sehr erleichtert, dass es jetzt nach 6 Monaten dann endlich gehen sollte. Am nächsten morgen stellte ich das Gerät ein und wartete auf das einloggen, beim einschalten gab es schon einige Fehlermeldungen, irgendwie kam ich aber weiter bis zum Menue und wollte das Livemodul aktivieren, das ging leider nicht mehr und der Key war ungültig. Also alles wieder runter, Service Nr. alles neu unter Anleitung der jungen Dame und dann wieder von vorne, leider keine Funktion!!
HIER FRAGE ICH MICH: HABE ICH EINE BETAVERSION GEKAUFT???
MEIN FAZIT: NIE MEHR NAVIGON!!!!!!!!
Den Namen kostenplichtige Service Nr. sollten sie mal überdenken!!!! SERVICE KEINER außer 10-13€ Telefongebühren im Monat x 6.
Nach 6 Monaten immer noch kein ERROR-freier Gebrauch möglich, Livemodul geht gar nicht!!
Bei einem Gerät mit Zubehör fast 500€ ein Fall für den Rechtsanwalt!!! Leider kein Einzelfall. Jeder sollte sich überlegen, ob er dieses Risiko eingehen möchte!!! In der Standard-Version gibt es Geräte von anderen Herstellern, die wesentlich günstiger sind!!!
Bei Geräten zur Profinutzung gibt es Hersteller, die nicht unbedingt günstiger sind, aber wo das Wort Service eine andere Bedeutung hat!!!!
Jeder kann den Mail-Verkehr und meine Telefon-Rechnung per Mail erhalten KOSTENFREI!!!!


Datenblatt Navigon Mobile Navigator

  • Typ Navi-App
  • Einsatz Auto, Fußgänger
  • Display k.A.
  • Display-Auflösung k.A.
  • Zieleingabe Touchscreen
  • Steckplätze k.A.
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Europa
  • Stromversorgung k.A.
  • Staumelder k.A.
  • Live Services k.A.
  • Zusatzdienste 3D-Ansicht, Fahrspurassistent, POI, Tempowarner
  • Multimedia k.A.
  • Konnektivität k.A.
  • Fernbedienung k.A.
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.
  • Sonstiges Diverse Funktionen optional erhältlich | verfügbar für Windows, Symbian, iPhone OS und Android

Navigationssysteme

Navigon Mobile Navigator

Navigon Mobile Navigator - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0716