Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Garmin zumo 210 CE im Test

Test Garmin zumo 210 CE
Garmin zumo 210 CE Test - 0
Alle: Navigationssysteme Letzter Test: 06/2011

Zusammenfassung von eTest zu Garmin zumo 210 CE

Das Garmin zumo 210 CE ist identisch mit dem Garmin zumo 220, bringt aber den geringeren Kartenumfang mit. Für Auto & Motorrad Das Garmin zumo 210 CE ist dank entsprechender mitgelieferter Halterungen im Auto und auf dem Motorrad verwendbar. Auf dem Motorrad soll eine entsprechend angepasste Menüführung die Bedienung per Handschuh erleichtern, die aber...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Garmin Drive 5 LMT EU

Garmin zumo 210 CE - Garmin Drive 5 LMT EU  - Test zum Shop 116,85 €

TomTom Start 20

Garmin zumo 210 CE - TomTom Start 20  - Test zum Shop 128,50 €

TomTom Start 20 M Europe Traffic

Garmin zumo 210 CE - TomTom Start 20 M Europe Traffic  - Test zum Shop 128,50 €

Garmin zumo 210 CE - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Das Garmin zumo 210 CE ist identisch mit dem Garmin zumo 220, bringt aber den geringeren Kartenumfang mit.

Für Auto & Motorrad
Das Garmin zumo 210 CE ist dank entsprechender mitgelieferter Halterungen im Auto und auf dem Motorrad verwendbar. Auf dem Motorrad soll eine entsprechend angepasste Menüführung die Bedienung per Handschuh erleichtern, die aber auf dem 3,5 Zoll kleinen Display trotzdem schwer fallen dürfte. Bis auf einen TMC-Stauempfänger ist beim zumo 210 CE alles an Bord, was der Gelegenheitsnavigierer sich wünscht. Zudem verspricht der Hersteller eine lange Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden. Für das Auto ist ein entsprechendes Kabel mitgeliefert. Wer länger mit dem Motorrad unterwegs ist, der kann den Akku auch wechseln. Das Garmin zumo 210 CE bringt Karten für Zentraleuropa mit, die sich von Spanien bis Polen und von Dänemark bis Italien erstrecken.

Ausblick
Das Garmin zumo 210 CE scheint im Vergleich zu TomToms Motorradnavigationssystem Urban Rider die bessere Lösung zu sein. Zumindest ist die Ausstattung wesentlich stimmiger. Was das Gerät in der Praxis taugt, wird der erste Test zeigen. Freunde von größeren Displays und mehr Ausstattung, sollten sich das Garmin zumo 660 Europe anschauen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Garmin zumo 210 CE
Vorteil: Garmin zumo 210 CE
Nachteil: Garmin zumo 210 CE

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Garmin zumo 210 CE

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Garmin zumo 210 CE" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Garmin zumo 210 CE bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Garmin zumo 210 CE

  • Typ Plug&Play Navi
  • Einsatz Auto, Motorrad
  • Display 3,5 Zoll
  • Display-Auflösung 320x240 Pixel
  • Zieleingabe Touchscreen
  • Steckplätze microSD
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Zentraleuropa
  • Stromversorgung Akku/Batterie, Kabel
  • Staumelder k.A.
  • Live Services Live Services nicht unterstützt.
  • Zusatzdienste Fahrspurassistent, POI, Tempowarner, Text-to-Speech
  • Multimedia Bildbetrachter
  • Konnektivität Bluetooth, USB
  • Fernbedienung Fernbedienung nicht unterstützt.
  • Breite 107 mm
  • Höhe 85 mm
  • Tiefe 23 mm
  • Gewicht 215 g
  • Sonstiges wasserdicht nach IPX7 Standard

Navigationssysteme

Garmin zumo 210 CE

Garmin zumo 210 CE - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0732