Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Falk R350 im Test

Test Falk R350
Falk R350 Test - 0 Falk R350 Test - 1
Alle: Navigationssysteme Letzter Test: 03/2011

Zusammenfassung von eTest zu Falk R350

Das Falk R350 ist eines der besseren Geräte unter den Einsteiger-Navis. Trotz vergleichsweise günstigem Preis zeigt es in der Praxis kaum Schwächen. Verarbeitung: Die Verarbeitung des Falk R350 wurde im Test als solide bewertet. Erfreulicherweise ist der TMC-Empfänger im Ladekabel verbaut, so dass er keinen zusätzlichen Kabelsalat...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Garmin Drive 5 LMT EU

Falk R350 - Garmin Drive 5 LMT EU  - Test zum Shop 116,85 €

TomTom Start 20

Falk R350 - TomTom Start 20  - Test zum Shop 128,50 €

TomTom Start 20 M Europe Traffic

Falk R350 - TomTom Start 20 M Europe Traffic  - Test zum Shop 128,50 €

Falk R350 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Falk R350 ist eines der besseren Geräte unter den Einsteiger-Navis. Trotz vergleichsweise günstigem Preis zeigt es in der Praxis kaum Schwächen.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung des Falk R350 wurde im Test als solide bewertet. Erfreulicherweise ist der TMC-Empfänger im Ladekabel verbaut, so dass er keinen zusätzlichen Kabelsalat verursacht.

Ausstattung:
Für ein Gerät der Einsteigerklasse bringt das Falk R350 erstaunlich viel mit. So ist ein TMC-Empfänger genauso an Bord, wie z.B. ein Fahrspur- und ein Tunnelassistent. Sogenannte Signposts bieten ein realitätsgetreues Abbild von Autobahnkreuzen. Auch Kreisverkehre werden in einer speziellen Standbildansicht angezeigt damit der Fahrer die richtige Ausfahrt nimmt. Auch eine 3D-Landschaftsansicht kann das Falk R350 bieten. Bei rechtzeitiger Registrierung des Navis erhält der Käufer ein 2-Jahres-Kartenabo kostenlos oben drauf.

Bedienung:
Bei der Bedienung zeigt das Falk R350 einige kleinere Schwächen. So braucht es fast eine Minute um aus dem Dornröschenschlaf zu erwachen. Auch sonst ist es ein eher langsamer Geselle, was z.B. das Annehmen von Befehlen angeht. Die Menüs wirken zudem ziemlich trist.

Navigation:
Auf der Straße macht dem Falk R350 niemand etwas vor. Es führte im Test immer schnell und präzise ans Ziel. Allerdings ist das Display bei heller Umgebung nur schwer abzulesen. Dafür bietet es trotz der geringen Größe ein hohes Maß an Übersicht. Im 3D-Modus erfindet das Navi schon mal Bergketten im Hintergrund, wo eigentlich keine sind. Zudem hätten sich die Tester etwas mehr Weitsicht gewünscht. Auf der Karte wird nur recht wenig vom weiteren Weg angezeigt.

Fazit: Das Falk R350 macht auf der Straße fast alles richtig, die Bedienung erfordert allerdings Geduld. Trotzdem wird man in der Einsteigerklasse kaum ein besseres Navi finden, vielleicht bis auf das sogar noch etwas günstigere Navigon 20 Easy.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Falk R350
Vorteil: Falk R350
Nachteil: Falk R350

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Falk R350

Zitat: Anzeige mit erfundenen Bergketten, sonst inhaltlich sehr gut, aber bei heller Umgebung schwer lesbar. Gute Routenführung. Ansagen könnten etwas lauter sein. Schwacher Akku.

Platz 2 von 3

Wertung Note 2.50

» zum Test

Zitat: Neben der guten Ablesbarkeit der Karte punktet das R 350 mit effektivem Routing. Außerorts wie in der Stadt leistete sich das Kompaktnavi kaum Schwächen.
Auszeichnung gut

Platz 9 von 9

Wertung 422.00
von 500 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Falk R350" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Falk R350 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Falk R350

  • Typ Plug&Play Navi
  • Einsatz Auto, Fußgänger
  • Display 3,5 Zoll
  • Display-Auflösung k.A.
  • Zieleingabe Touchscreen
  • Steckplätze microSD
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Europa
  • Stromversorgung Akku/Batterie, Kabel
  • Staumelder TMC
  • Live Services Live Services nicht unterstützt.
  • Zusatzdienste 3D-Ansicht, Fahrspurassistent, POI, Tageszeitabhängige Routen, Tempowarner, Text-to-Speech, Tunnelassistent, Verkehrsschildererkennung
  • Multimedia k.A.
  • Konnektivität USB
  • Fernbedienung Fernbedienung nicht unterstützt.
  • Breite 96 mm
  • Höhe 78 mm
  • Tiefe 13 mm
  • Gewicht 109 g
  • Sonstiges k.A.

Navigationssysteme

Falk R350

Falk R350 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0754