Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Falk Neo 640 Camper im Test

Test Falk Neo 640 Camper
Falk Neo 640 Camper Test - 0 Falk Neo 640 Camper Test - 1 Falk Neo 640 Camper Test - 2 Falk Neo 640 Camper Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Falk Neo 640 Camper

Das Falk Neo 640 Camper ist grundsätzlich identisch mit dem Falk Neo 640 LMU, allerdings bringt es zusätzlich zur Basisversion spezielle Funktionen für Fahrer von Wohnmobilen mit. So kann man die Fahrzeugdaten wie Länge, Höhe und Gewicht eingeben und entsprechend nicht befahrbare Straßen aus der Navigation ausschließen lassen. Per Update...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Garmin Drive 5 LMT EU

Falk Neo 640 Camper - Garmin Drive 5 LMT EU  - Test zum Shop 116,85 €

TomTom Start 20

Falk Neo 640 Camper - TomTom Start 20  - Test zum Shop 128,50 €

TomTom Start 20 M Europe Traffic

Falk Neo 640 Camper - TomTom Start 20 M Europe Traffic  - Test zum Shop 128,50 €

Falk Neo 640 Camper - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 6 Zoll großer Touchscreen
  • Individuell auf den Fahrzeugtyp einstellbare Navigation
  • Kartenmaterial für ganz Europa
  • ADAC Camping- und Stellplatzführer (per Update)
  • 'Nur' TMC zur Stauempfehlung

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Das Falk Neo 640 Camper ist grundsätzlich identisch mit dem Falk Neo 640 LMU, allerdings bringt es zusätzlich zur Basisversion spezielle Funktionen für Fahrer von Wohnmobilen mit. So kann man die Fahrzeugdaten wie Länge, Höhe und Gewicht eingeben und entsprechend nicht befahrbare Straßen aus der Navigation ausschließen lassen. Per Update steht mittlerweile auch ein Camping- und Stellplatzführer vom ADAC kostenlos zur Verfügung. Dieser umfasst laut Hersteller 5.400 Campingplätze und 4.500 Wohnmobil-Stellplätze in ganz Europa inklusive Bewertungen.

Mittlerweile ist das Falk NEO 640 Camper auch als Falk NEO 640 LMU Camper mit lebenslangen Kartenupdates inklusive erhältlich. Bei letzterem Modell lohnt es sich unter Umständen auch, das Navi gebraucht zu kaufen, da man das Kartenmaterial einfach kostenlos updaten kann.

Mehr Infos zur Falk Neo 640 Reihe finden Sie auf der Produktdetailseite des Falk Neo 640 LMU.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Falk Neo 640 Camper
Vorteil: Falk Neo 640 Camper
  • 6 Zoll großer Touchscreen
  • Individuell auf den Fahrzeugtyp einstellbare Navigation
  • Kartenmaterial für ganz Europa
Nachteil: Falk Neo 640 Camper
  • 'Nur' TMC zur Stauempfehlung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Falk Neo 640 Camper

Zitat: Das Falk Neo 640 Camper ist ein portables Navigationssystem auf Premium-Niveau, das ganz auf die Bedürfnisse von Wohnmobil- und Wohnwagenfahrern zugeschnitten ist.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Falk Neo 640 Camper" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Falk Neo 640 Camper bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Falk Neo 640 Camper

  • Typ Plug&Play Navi
  • Einsatz Auto
  • Display 6 Zoll
  • Display-Auflösung 800x480 Pixel
  • Zieleingabe Touchscreen
  • Steckplätze microSD
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Europa
  • Stromversorgung Akku/Batterie, Kabel
  • Staumelder TMC
  • Live Services k.A.
  • Zusatzdienste 3D-Ansicht, Fahrspurassistent, Lernfähige Navigation, POI, Text-to-Speech
  • Multimedia k.A.
  • Konnektivität USB
  • Fernbedienung k.A.
  • Breite 161 mm
  • Höhe 101 mm
  • Tiefe 13 mm
  • Gewicht 650 g
  • Sonstiges k.A.

Navigationssysteme

Falk Neo 640 Camper

Falk Neo 640 Camper - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0678