Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Falk M4 3rd Edition im Test

Test Falk M4 3rd Edition
Falk M4 3rd Edition Test - 0 Falk M4 3rd Edition Test - 1 Falk M4 3rd Edition Test - 2
Alle: Navigationssysteme Letzter Test: 04/2010

Zusammenfassung von eTest zu Falk M4 3rd Edition

Das Falk M4 3rd Edition zeigt sich nicht nur im Auto als praktischer Reisebegleiter, sondern führt auch Fußgänger komfortabel an ihr Ziel. Die Ausstattung: Das Falk M4 3rd Edition hat für ein Gerät der Einsteigerklasse einiges zu bieten. So ist der Stauwarner TMC genauso bei der Navigation behilflich, wie ein Fahrspurassistent. Bei...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Garmin Drive 5 LMT EU

Falk M4 3rd Edition - Garmin Drive 5 LMT EU  - Test zum Shop 116,85 €

TomTom Start 20

Falk M4 3rd Edition - TomTom Start 20  - Test zum Shop 128,50 €

TomTom Start 20 M Europe Traffic

Falk M4 3rd Edition - TomTom Start 20 M Europe Traffic  - Test zum Shop 128,50 €

Falk M4 3rd Edition - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Falk M4 3rd Edition zeigt sich nicht nur im Auto als praktischer Reisebegleiter, sondern führt auch Fußgänger komfortabel an ihr Ziel.

Die Ausstattung:
Das Falk M4 3rd Edition hat für ein Gerät der Einsteigerklasse einiges zu bieten. So ist der Stauwarner TMC genauso bei der Navigation behilflich, wie ein Fahrspurassistent. Bei der Routenberechnung bezieht das Falk historische Verkehrsdaten mit ein, so dass am Wochenende unter Umständen eine andere Strecke gefahren wird, als in der Rush Hour unter der Woche.

Die Autohalterung mit einem beliebig zu verbiegenden „Schwanenhals“ gefiel im Test besonders, obwohl es sich nicht um eine aktive Halterung handelt. Die diversen Kabel, die ein Navi heutzutage braucht, müssen jedes mal direkt am Gerät angeschlossen werden. Beim Kartenmaterial muss man ebenfalls Einschränkungen hinnehmen. Lediglich Deutschland, Österreich und die Schweiz werden abgedeckt.

Die praktische StadtAktiv Funktion sorgt dafür, dass man auch zu Fuß niemals verloren ist. Sie bezieht unter anderem den öffentlichen Nahverkehr in die Routenführung mit ein. Die Tester vermissten beim Falk M4 3rd Edition derweil eine realistische 3D-Darstellung von Gebäuden und die von anderen Geräten bekannte halbreale Ansicht von Autobahnausfahrten.

Navigation & Bedienung:
Die Benutzeroberfläche des Falk M4 3rd Edition gewinnt sicher keine Schönheitspreise. Auf der Straße macht sich das kleine Falk dagegen sehr ordentlich. Trotz 3,5 Zoll kleinem Display schafft es der Hersteller eine Menge Informationen auf dem Screen unterzubringen.

Separate Bildschirmmodi für Tag und Nacht sorgen für jederzeit gute Ablesbarkeit. Die neuartige StadtAktiv Funktion ist noch nicht absolut ausgereift. Funktionierte sie im Großraum Berlin bereits recht ordentlich, so hatte sie im Test mit dem unübersichtlichen Nahverkehrsnetz des Ruhrgebiets doch ihre Probleme.

Fazit: Das Falk M4 3rd Edition ist ein rundum gelungenes Einsteigernavi, das besonders durch seine erweiterte Fußgänger-Navigation interessant ist.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Falk M4 3rd Edition
Vorteil: Falk M4 3rd Edition
Nachteil: Falk M4 3rd Edition

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Falk M4 3rd Edition

Zitat: Das Falk M4 3rd Edition und das Falk M8 3rd Edition sind zwei grundsolide und zuverlässige Navigationsgeräte. Die Benutzeroberfläche macht hin und wieder einen etwas altmodischen Eindruck, aber grundsätzlich sind die beiden Geräte absolut einwandfrei. Anmerkung zum Test: Test bezieht sich auch auf das Falk M8 3rd Edition.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Das Becker bietet mit europäischem Kartenmaterial die bessere Ausstattung und hat bei der Bedienung leicht die Nase vorn. Falk hält mit kompakten Abmessungen, Einbeziehung des ÖPNV und vor allem dem günstigeren Preis dagegen. Im praktischen Einsatz als Straßennavigation schlagen sich beide Systeme hervorragend.

Einzeltest

Wertung Note 1.00

» zum Online-Test

Zitat: Praktischer Reisebegleiter im Auto wie zu Fuß.
Auszeichnung Preistipp "Oberklasse"

Platz 2 von 2

Wertung Note 1.50

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Falk M4 3rd Edition" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Falk M4 3rd Edition bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Falk M4 3rd Edition

  • Typ Plug&Play Navi
  • Einsatz Auto
  • Display 3,5 Zoll
  • Display-Auflösung k.A.
  • Zieleingabe k.A.
  • Steckplätze microSD
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Schweiz, Österreich
  • Stromversorgung Akku/Batterie, Kabel
  • Staumelder TMC
  • Live Services k.A.
  • Zusatzdienste 3D-Ansicht, Fahrspurassistent, Tempowarner, POI
  • Multimedia MP3-Player
  • Konnektivität Bluetooth, USB
  • Fernbedienung k.A.
  • Breite 95 mm
  • Höhe 76 mm
  • Tiefe 16 mm
  • Gewicht 120 g
  • Sonstiges Travel Guide 2.0, StadtAktiv Funktion

Navigationssysteme

Falk M4 3rd Edition

Falk M4 3rd Edition - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0791