Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Falk F12 3rd. Edition im Test

Test Falk F12 3rd. Edition
Falk F12 3rd. Edition Test - 0 Falk F12 3rd. Edition Test - 1 Falk F12 3rd. Edition Test - 2 Falk F12 3rd. Edition Test - 3 Falk F12 3rd. Edition Test - 4
Alle: Navigationssysteme Letzter Test: 02/2010

Zusammenfassung von eTest zu Falk F12 3rd. Edition

Das Falk F12, mit geänderter Software seit Dezember 2009 als 3rd Edition erhältlich, setzt sich in jedem Navi Test in der Spitzengruppe fest. Navigation Besonders hilfreich im Alltag ist die serienmäßige Ausstattung mit dem Luxus-Stauwarner TMCpro für Deutschland bzw. TMCplus in Österreich, samt Blitz- und Tempowarner.  Dank...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Garmin Drive 5 LMT EU

Falk F12 3rd. Edition - Garmin Drive 5 LMT EU  - Test zum Shop 116,85 €

TomTom Start 20

Falk F12 3rd. Edition - TomTom Start 20  - Test zum Shop 128,50 €

TomTom Start 20 M Europe Traffic

Falk F12 3rd. Edition - TomTom Start 20 M Europe Traffic  - Test zum Shop 128,50 €

Falk F12 3rd. Edition - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Falk F12, mit geänderter Software seit Dezember 2009 als 3rd Edition erhältlich, setzt sich in jedem Navi Test in der Spitzengruppe fest.

Navigation
Besonders hilfreich im Alltag ist die serienmäßige Ausstattung mit dem Luxus-Stauwarner TMCpro für Deutschland bzw. TMCplus in Österreich, samt Blitz- und Tempowarner.  Dank Text-To-Speech Software kann man sich die Stauinfos auch vorlesen lassen. Überhaupt zeigte das Falk F12 3rd Edition im Test kaum eine Schwäche. Die Routenführung konnte auf dem 4,3 Zoll großen Display dank hilfreichem Splitscreen-Modus und sehr gut getimten Ansagen überzeugen. Zudem erleichtert die dreidimensionale Ansicht markanter Gebäude die Orientierung. Auch die akustische Zielführung gab keinen Anlass zur Kritik im Test. Beim Falk F12 handelt es sich übrigens um ein lernfähiges Navigationsgerät, das die Fahrgewohnheiten des Nutzers aufzeichnet und in die Routenberechnung einfließen lässt. Ein echtes Highlight ist die laut Test hervorragende "StadtAktiv" Fußgängernavigation, die auch den öffentlichen Nahverkehr berücksichtigt.

Bedienung
Verbesserungswürdig ist lediglich die Benutzeroberfläche des Falk F12 3rd Edition. Hier wünschte sich ein Test eine farbenfrohere Darstellung und schönere Zeichensätze für eine schnellere Bedienung. Der gleiche Test befand auch den Klang der Sprachausgabe für etwas merkwürdig. Insgesamt wurde die Bedienung aber in den meisten Testberichten als sehr eingängig und intuitiv beschrieben. Sogar die Zieleingabe über die Sprachsteuerung überzeugte mit einer hohen Trefferquote. Wer die integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung nutzt, kann auch Telefonnummern aufsagen, die das Navi dann für einen wählt.

Extras
Eine zum Lieferumfang gehörende Aktivhalterung wäre in dieser Preisklasse sicher wünschenswert gewesen, ist aber keinesfalls selbstverständlich. Dafür kann das Navi auch als MP3-Player mit FM Transmitter oder Bildbetrachter dienen. Der vorinstallierte Travel Guide bietet detaillierte Informationen zu vielen Sehenswürdigkeiten. Der Akku des Falk F12 3rd Edition könnte ausdauernder sein.

Fazit: Das Falk F12 3rd Edition ist eines der besten Navigationsgeräte auf dem Markt. Der vergleichsweise hohe Anschaffungspreis ist gerechtfertigt, da sind sich die Testberichte einig. Eine ähnlich gute und minimal günstigere Alternative ist das Becker Traffic Assist Z205.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Falk F12 3rd. Edition
Vorteil: Falk F12 3rd. Edition
Nachteil: Falk F12 3rd. Edition

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Falk F12 3rd. Edition

Zitat: Das Falk F12 ist ein umfangreich ausgestattetes, komfortables Navi, das besonders auf Auslandsreisen nützliche Infos bereithält. Die Software dürfte flotter sein.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Ein umfassend ausgestattetes Navi, das neben vielen Routing-Optionen einige Spielereien bietet. Im Routen leistete es sich keine Fehler. Sind sehr viele Optionen aktiviert, reagierte es aber recht langsam.

Einzeltest

Wertung Note 1.76


Zitat: Innovative Sprachsteuerung, zusätzliche Details zu Sonderzielen, Freisprechfunktion, 4,3-Zolll-Display, Echt-Sicht-Funktion, zwei Jahre kostenloses Karten-Update

Einzeltest

Wertung 88.9%


Zitat: Die 3D-Darstellung markanter Gebäude erleichtert die Navigation.

Platz 2 von 3

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Bestes Navi. Vielseitiges Gerät mit TMCpro und Kopfhöreranschluss. Zusätzlich ist ein Reiseführer installiert.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 12

Wertung Note 2.10

» zum Test

Zitat: Das F12 leistet sich keine wesentliche Blöße und ist unbedingt empfehlenswert - nicht zuletzt wegen des umfangreichen Reiseführers, der reichlich Informationen und Bilder zu Sonderzielen bereit hält.
Auszeichnung sehr gut

Platz 6 von 15

Wertung 446.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Falk F12 3rd Edition ist ein sehr brauchbares Navigationsgerät. Es ist mit allem ausgestattet, was ein gutes und zuverlässiges Navi braucht.
Auszeichnung gut bis sehr gut

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Falk F12 3rd. Edition" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Falk F12 3rd. Edition bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Falk F12 3rd. Edition

  • Typ Plug&Play Navi
  • Einsatz Auto
  • Display 4,3 Zoll
  • Display-Auflösung 240x320 Pixel
  • Zieleingabe Spracheingabe, Touchscreen
  • Steckplätze SD
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Europa
  • Stromversorgung Akku/Batterie, Kabel
  • Staumelder TMC
  • Live Services k.A.
  • Zusatzdienste 3D-Ansicht, Fahrspurassistent, POI
  • Multimedia MP3-Player, Videoplayer
  • Konnektivität USB
  • Fernbedienung Fernbedienung nicht unterstützt.
  • Breite 115 mm
  • Höhe 85 mm
  • Tiefe 17 mm
  • Gewicht 190 g
  • Sonstiges k.A.

Navigationssysteme

Falk F12 3rd. Edition

Falk F12 3rd. Edition - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0669