Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Becker active.5 CE LMU im Test

Test Becker active.5 CE LMU
Becker active.5 CE LMU Test - 0 Becker active.5 CE LMU Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu Becker active.5 CE LMU

Kurzfazit: Das schlanke Becker active.5 CE LMU bietet eine leicht abnehmbare Aktivhalterung. Besonders erfreulich sind die lebenslangen Kartenupdates. In unserem Test mussten wir jedoch auch kleine Schattenseiten feststellen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr. Becker bringt die neue active-Reihe auf den Markt. Der Nutzer kann zwischen unterschiedlichen...

Bester Preis

35,00 €
Becker active.5 CE LMU
bei eBayeBay
Zum Shop

Becker active.5 CE LMU - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Mit Aktivhalterung
  • Sehr komfortable Bedienung
  • Edle Optik
  • 5 Zoll großes Display
  • Zieht historische Verkehrsdaten in die Navigation mit ein
  • 'Nur' Kartenmaterial für Zentraleuropa

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Kurzfazit: Das schlanke Becker active.5 CE LMU bietet eine leicht abnehmbare Aktivhalterung. Besonders erfreulich sind die lebenslangen Kartenupdates. In unserem Test mussten wir jedoch auch kleine Schattenseiten feststellen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.

Becker bringt die neue active-Reihe auf den Markt. Der Nutzer kann zwischen unterschiedlichen Displaygrößen auswählen. Je nach Geschmack gibt es Modelle mit 5-Zoll- oder 6,2-Zoll-Displays. Außerdem unterscheiden sich die Navis hinsichtlich des vorinstallierten Kartenmaterials. Es gibt Modelle, die führen den Nutzer in Zentraleuropa sicher ans Ziel. Hierzu gehört das Becker active.5 CE LMU. Andere Modelle, wie das Becker active.6 LMU plus oder das active.5 LMU, kennen sich in ganz Europa aus. Wir von der etest-Redaktion haben das active.5 CE LMU on the road für Sie getestet.

Die Geräte der Becker active Serie ähneln sich in weiten Teilen. Unterschiede finden sich in der Displaygröße, der Ausstattung mit Kartenmaterial und der nicht bei allen Modellen vorhandenen Freisprecheinrichtung.

Übersicht der Becker active Serie:

Produktübersicht Becker active Serie (© Becker)

Optik & Halterung: Schnell angebracht

Das Becker active.5 CE LMU besticht durch seine kompakte Form. Es hat fast die Ausmaße eines großen Smartphones. Daher passt es sich sehr gut der Frontscheibe des Autos an. Hält man es in der Hand, fällt auf, dass es nicht sehr schwer ist. Daher kann man es auch gut für Spaziergänge nutzen. Es lässt sich gut in jede Handtasche oder jeden Rucksack verstauen. Das Navi benötigt jedoch viel Akku, weshalb lange Spaziergänge mit ihm nicht möglich sind. Der haptische Return-Button erlaubt es, einfach und schnell in der Eingabe einen Schritt zurück zu gehen.

Becker active 5 CE LMU (© eTest.de)

Frontansicht des Becker active.5 CE LMU

Durch die Aktivhalterung ist das Ladekabel an der Halterung befestigt und nicht am Gerät selbst. Durch den Magnetkontakt an der Halterung rastet das Navi schnell und einfach ein. Gleichzeitig lädt es auch über diesen Magnetkontakt. Aber keine Angst! Die Magnetkontakte stehen nicht unter Strom. Die Saugnapfhalterung hielt in unserem Test stets fest am Fenster. Sie war schnell angebracht und wieder abgenommen.

Note: 1-

Display: Keine groben Pixel in Sicht

Das 5-Zoll-Display zeigt alles übersichtlich an. Alles lässt sich gut erkennen. Keine Pixel erschweren das Lesen. Bei direkter Sonneneinstrahlung lässt sich auf dem Display leider nichts mehr erkennen. Dies kommt jedoch eher selten im Auto vor. Daher ist es nicht besonders schlimm. Die Helligkeit ist ausreichend und angenehm für die Augen. Der Touchscreen hat auf unsere Eingaben stets direkt reagiert. Es kam in unserem Test nie zu Verzögerungen bei der Bedienung. Das Display selbst ist nicht durch Glas geschützt. Dies hat den Vorteil, dass es beim Herunterfallen nicht so schnell kaputt geht. Der Screen ist resistiv. Das heißt, es reagiert auf Druck und nicht nur auf Berührung. Somit kann man das Display auch mit Handschuhen bedienen.

Note: 2+

Ausstattung & Bedienung: Übersichtliches Menü

Das Navi steht nach kurzer Hochfahrtzeit zur Nutzung bereit. Man kann das active.5 vielseitig auf seine eigenen Bedürfnisse einstellen. Die Lautstärkeregelung muss man jedoch etwas lange suchen. Auch die Bedienungsanleitung, die wir zum Eingeben unseres Ziels zu Rate ziehen mussten, ist ein wenig unübersichtlich. Man muss den Punkten nämlich nicht logisch folgen sondern eher wie bei einem Stadtplan von links nach rechts und von oben nach unten. Das Becker active.5 CE LMU ist mit lebenslangen Kartenupdates für Zentraleuropa ausgestattet. Somit kann der Nutzer sicher sein, stets die aktuellsten Karten zu haben. Voraussetzung dafür ist eine Online-Aktivierung innerhalb von 30 Tagen nach erster Inbetriebnahme. Der User muss dafür das Navi an seinen Computer anschließen. Apple-Nutzer haben jedoch das Nachsehen. Denn das Navi kann nur mit Windows-Rechnern synchronisiert werden. Die lernende Navigation bezieht sowohl historische als auch aktuelle Daten zum Verkehrsfluss in die Routenberechnung mit ein. Der Becker SituationScan bietet dem Fahrer abhängig von seiner tatsächlichen Fahrsituation Informationen und Tipps. So schlägt das Navi zum Beispiel Sehenswürdigkeiten oder nahegelegene Tankstellen vor.

Note: 2

Praxis: Leicht zu bedienen

Beim ersten Gebrauch des Becker active.5 CE LMU braucht es etwas Geduld, bis das Navi den nächsten Satelliten gefunden hat. Das liegt daran, dass es sich erst einmal neu orientieren muss. Moderne Navis speichern stets ihren letzten Standort, wenn sie ausgeschaltet werden. Dadurch finden sie schneller einen Satelliten, wenn es vom selben Ort wieder losgehen soll. Wenn man das Navi aber im ausgeschalteten Zustand transportiert, so dauert es eine Weile, bis es weiß, wo es sich befindet. Bei der zweiten Testfahrt konnte das Becker dann auch sehr schnell eine Verbindung zum Satelliten aufbauen.

Becker active.5 CE LMU (© Becker)

Das Becker active 5 CE LMU (© eTest.de)

Das Menü des Becker ist übersichtlich gestaltet. Alle wichtigen Punkte sind schnell zugänglich. Auch die Erkennung der Ziele erfolgte flott. In unserem Test sind wir eine Strecke gefahren, auf der es kurz vor unserem Ziel eine weiträumige Sperrung der Straße gab. Das Navi hatte diese nicht berücksichtigt. Anstatt uns Alternativrouten anzubieten, wollte uns das Navi stets über die gesperrte Strecke navigieren. Großflächig gesperrte Strecken sollte ein Navi erkennen. Ansonsten funktionierte das TMC bezüglich Staumeldungen gut. Auch POIs konnten wir gut nutzen, als wir in einem unbekannten Ort den Bahnhof suchten.

Note: 2

Fazit: Zielorientiert

Das Becker active.5 CE LMU besitzt eine ansprechende Optik. Es ist leicht und kompakt. Dadurch kann man es stets gut und einfach transportieren. Durch die Aktivhalterung mit Magnetkontakten lässt es sich schnell anbringen und wieder abnehmen. Die Menüführung ist übersichtlich und logisch aufgebaut. Die Sprachausgabe versteht man deutlich. In unserem Test sind uns jedoch auch kleinere Minuspunkte aufgefallen, die aber nicht so stark ins Gewicht fallen. Besonders lobenswert sind dagegen die lebenslangen Kartenupdates. Außerdem bietet Becker nützliche Eigenschaften wie den SituationScan und die lernende Navigation.

Note: 2

eTest Award Becker active 5 CE LMU (© eTest.de)

Becker active 5 CE LMU Auszeichnung (© eTest.de)

Meine persönliche Bewertung:

3.0/5.0
Test Becker active.5 CE LMU
Vorteil: Becker active.5 CE LMU
  • Mit Aktivhalterung
  • Sehr komfortable Bedienung
  • Edle Optik
Nachteil: Becker active.5 CE LMU
  • 'Nur' Kartenmaterial für Zentraleuropa

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Becker active.5 CE LMU

Zitat: Besonders lobenswert sind die lebenslangen Kartenupdates. Außerdem bietet Becker nützliche Eigenschaften wie den SituationScan und die lernende Navigation.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 2.00



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Becker active.5 CE LMU" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Becker active.5 CE LMU bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

Mittwoch, den 28.12.2016 von Anonym

stars (Befriedigend)

Bin zufrieden mit dem Navi aber Manco ist der Accu keine lange Laufzeit

Becker active.5 CE LMU

Donnerstag, den 21.08.2014 von Anonym

stars (Befriedigend)

Bei meinem Gerät stimmt die die Sprachausgabe nicht mit der Displayanzeige überein. Es kommt desöfteren vor, dass das Display geradeausfahren anzeigt(was richtig ist), während die Ansage rechts abbiegen ansagt. Habe das Gerät nach 2 Wochen frustiert zurüchgegeben.


Datenblatt Becker active.5 CE LMU

  • Typ Plug&Play Navi
  • Einsatz Auto
  • Display 5 Zoll
  • Display-Auflösung 800x480 Pixel
  • Zieleingabe Touchscreen
  • Steckplätze microSD
  • Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Zentraleuropa
  • Stromversorgung Akku/Batterie
  • Staumelder TMC
  • Live Services k.A.
  • Zusatzdienste 3D-Ansicht, Fahrspurassistent, Lernfähige Navigation, POI, Tageszeitabhängige Routen, Tempowarner, Text-to-Speech
  • Multimedia k.A.
  • Konnektivität USB
  • Fernbedienung k.A.
  • Breite 138 mm
  • Höhe 84,5 mm
  • Tiefe 15,6 mm
  • Gewicht k.A.
  • Sonstiges k.A.

Navigationssysteme

Becker active.5 CE LMU

Becker active.5 CE LMU -
Erhältlich bei
becker


0.0558