Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Tristar SM-6000 im Test

Test Tristar SM-6000
Alle: Nähmaschinen Letzter Test: 04/2012

Zusammenfassung von eTest zu Tristar SM-6000

Die Tristar SM-6000 ist eine kleine, recht handliche und leichte Freiarm-Nähmaschine, die als Preis-/Leistungssieger ausgezeichnet wurde. Trotzdem würden wir diese Nähmaschine nur als absolutes Einsteigermodell bezeichnen wollen, dass sich nur für Nutzer lohnt, die nur hin und wieder ein paar einfache Näharbeiten, wie das Kürzen von Ärmeln...

Bester Preis

56,97 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Tristar SM-6000 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die Tristar SM-6000 ist eine kleine, recht handliche und leichte Freiarm-Nähmaschine, die als Preis-/Leistungssieger ausgezeichnet wurde. Trotzdem würden wir diese Nähmaschine nur als absolutes Einsteigermodell bezeichnen wollen, dass sich nur für Nutzer lohnt, die nur hin und wieder ein paar einfache Näharbeiten, wie das Kürzen von Ärmeln oder Hosenbeinen durchführen wollen.

Außer der Freiarm-, Vorwärts- und Rückwärtsnähfunktion bietet dieses Grundmodell weder Zierstiche noch eine Knopflochfunktion. Der Unterfaden muss hochgeholt werden und es besteht keine Möglichkeit die Geschwindigkeit einzustellen. Lediglich die Fadenspannung kann verändert werden. Im Zubehör befindet sich lediglich eine so genannter Nadeleinfädler, der jedoch eine maschinenseitige Einfädelhilfe nicht wirklich ersetzen kann. Auch spätere Erweiterungen der Einsatzmöglichkeiten scheitern in der Regel an der fehlenden Austauschmöglichkeit des Nähfußes. Der Nähtisch ist ebenfalls nicht abnehmbar. Einge Kundenmeinungen berichteten beim Nähen von einem Ziehen nach rechts.

Nichts desto trotz dürfte auch die Tristar SM-6000 ihre Käufer finden, da sie zu einem fast unschlagbar günstigen Preis käuflich zu erwerben ist - vorausgesetzt man kann sich mit den dafür gebotenen Minimalfunktionen und dem fehlenden Bedienungskomfort anfreunden.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Tristar SM-6000
Vorteil: Tristar SM-6000
Nachteil: Tristar SM-6000

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Tristar SM-6000

Zitat: Zwar ist die Tristar SM 6000 das günstigste Modell, dennoch lohnt sich die Anschaffung nur, wenn sehr selten genäht wird und nur sehr einfache Arbeiten getätigt werden.
Auszeichnung Preis-/Leistungssieger

Platz 7 von 7

Wertung 57.5%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Tristar SM-6000" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Tristar SM-6000 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Tristar SM-6000

  • Typ Freiarm-Nähmaschine
  • Leistung k.A.
  • Nähprogramme 10
  • Nutznähte 10
  • Ziernähte 0
  • Stickprogramme k.A.
  • max. Stichbreite k.A.
  • max. Stichlänge k.A.
  • Einfädelhilfe k.A.
  • Zwillingsnadel Zwillingsnadel wird unterstützt.
  • Transportstop k.A.
  • Knopflochautomatik k.A.
  • Breite 175 mm
  • Höhe 285 mm
  • Tiefe 365 mm
  • Gewicht 2900 g

Nähmaschinen

Tristar SM-6000

Tristar SM-6000 - ab 56,97 € Preis kann jetzt höher sein


0.0175