Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.



Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 im Test

Test Tchibo Cake-Pop-Maker 290448
Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 Test - 0 Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 Test - 1
Alle: Muffin-Maker & Co. Letzter Test: 02/2013

Zusammenfassung von eTest zu Tchibo Cake-Pop-Maker 290448

Mit dem Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 bietet der beliebte Kaffeeröster im Februar 2013 den neuesten Party-Gag an: Mit dem Cake-Pop- bzw. Pop-Cake-Maker lassen sich kleine Gebäckkugeln herstellen, die auf einen Stiel gesteckt und verziert kleine Kuchenhäppchen in Lolliform sind. Der Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 soll nur 29,95 Euro kosten, was für ein lustiges...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Bestron DCM8162

Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 - Bestron DCM8162  - Test zum Shop 22,99 €

Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Antihaftbeschichtung
  • Kontrollleuchte
  • Überhitzungsschutz

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Mit dem Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 bietet der beliebte Kaffeeröster im Februar 2013 den neuesten Party-Gag an: Mit dem Cake-Pop- bzw. Pop-Cake-Maker lassen sich kleine Gebäckkugeln herstellen, die auf einen Stiel gesteckt und verziert kleine Kuchenhäppchen in Lolliform sind. Der Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 soll nur 29,95 Euro kosten, was für ein lustiges Küchengerät, das man nur alle paar Monate aus dem Schrank holt, kein zu hoher Preis ist. Mit Maßen von 25 x 12 x 21 cm lässt sich der Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 gut verstauen.

Der Cake-Pop-Maker kann mit seiner antihaftbeschichteten Form 12 Cake-Pops auf einmal backen, die Backzeit beträgt ca. fünf bis acht Minuten. Rezeptvorschläge sind mit im Lieferumfang - sehr gut. Mit dabei sind auch 24 Stiele, die wiederverwertbar sind. Das Gerät funktioniert wie ein Waffeleisen: Eine Kontrollleuchte zeigt den Hitzegrad an, ein Überhitzungsschutz ist natürlich integriert.

Es geht auch günstiger: der Tristar Cakepop Maker SA-1123 ist bei Amazon schon für etwas weniger zu finden. Wer für ein Fun-Gerät auch eine Fun-Farbe wünscht, sollte sich den knallpinken Inventum Pop Cake Maker PC12 ansehen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Tchibo Cake-Pop-Maker 290448
Vorteil: Tchibo Cake-Pop-Maker 290448
  • Antihaftbeschichtung
  • Kontrollleuchte
  • Überhitzungsschutz
Nachteil: Tchibo Cake-Pop-Maker 290448

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Tchibo Cake-Pop-Maker 290448

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Tchibo Cake-Pop-Maker 290448" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Tchibo Cake-Pop-Maker 290448

  • Typ Popcake-Maker
  • Leistung 1000 Watt
  • Gebäck-Anzahl 12 Stück
  • Temperatur-Kontrollanzeige Temperatur-Kontrollanzeige wird unterstützt.
  • antihaftbeschichtet antihaftbeschichtet wird unterstützt.
  • Kabellänge 900 mm
  • Breite 25 cm
  • Höhe 12 cm
  • Tiefe 21 cm

Muffin-Maker & Co.

Tchibo Cake-Pop-Maker 290448

Tchibo Cake-Pop-Maker 290448 -
Erhältlich bei
tchibo


0.0188