Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Philips GoGear RaGa (2. Generation) im Test

Test Philips GoGear RaGa (2. Generation)
Philips GoGear RaGa (2. Generation) Test - 0 Philips GoGear RaGa (2. Generation) Test - 1
Alle: MP3 Player Letzter Test: 09/2012

Zusammenfassung von eTest zu Philips GoGear RaGa (2. Generation)

Kurzfazit: Der Philips GoGear RaGa klingt ordentlich und ist dafür günstig. Dank seines kompakten Maße lässt er sich überall verstauen. Leider ist die Ausgangsleistung am Kopfhörerausgang recht niedrig und die mitgelieferten Kopfhörer klingen nicht gut. Der Philips GoGear RaGa ist ein durchaus brauchbarer und dafür günstiger...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Intenso Music Walker

Philips GoGear RaGa (2. Generation) - Intenso Music Walker  - Test zum Shop 18,89 €

Lenco Xemio 655

Philips GoGear RaGa (2. Generation) - Lenco Xemio 655  - Test zum Shop 33,50 €

Transcend MP330

Philips GoGear RaGa (2. Generation) - Transcend MP330  - Test zum Shop 38,86 €

Philips GoGear RaGa (2. Generation) - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Guter Klang
  • Gute Verarbeitung
  • Kompakt
  • Schwacher mitgelieferter Kopfhörer
  • Niedrige Ausgangsleistung

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Kurzfazit: Der Philips GoGear RaGa klingt ordentlich und ist dafür günstig. Dank seines kompakten Maße lässt er sich überall verstauen. Leider ist die Ausgangsleistung am Kopfhörerausgang recht niedrig und die mitgelieferten Kopfhörer klingen nicht gut.

Der Philips GoGear RaGa ist ein durchaus brauchbarer und dafür günstiger MP3-Player, der aber auch seine Schwächen hat.

Optik: Quadratisch, praktisch, kompakt

Der Philips GoGear RaGa ist quasi quadratisch und misst an allen Kanten weniger als 5 Zentimeter. Das Gewicht liegt bei 22 Gramm. Damit dürfte sich in jeder Tasche ein Platz für das Gerät finden. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und wirkt daher nicht so hochwertig wie bei Apples iPods, ist aber durchaus gut verarbeitet.

Display & Bedienung: Problemlose Bedienung

Das Display des Philips GoGear RaGa misst gherade mal knapp über 1 Zoll. Entsprechend kann der Raga auch nur Musik und keine Filme wiedergeben. Die Bedienung erfolgt über Tasten unter dem Display und klappte im Test ohne Probleme.

Ausstattung: Kein Herz für hochwertige Formate

Der Philips GoGear RaGa kann Musik nur in den Formaten WMA, WAV und MP3 wiedergeben. Musik in hochwertigen Formaten, wie FLAC oder AAC unterstützt er nicht. Der 4 Gigabyte große interne Speicher reicht etwa für 900 Titel. Über verschiedene Equalizer-Presets kann man den Klang feintunen. Mit einer Akkuladung soll der MP3-Player laut Hersteller bis zu 15 Stunden Musikgenuss durchhalten.

Klang: Nirdrige Ausgangsleistung, aber insgesamt ordentlicher Klang

Der Philips GoGear RaGa klingt zwar sehr gut, doch leidet auch er unter einer zu niedrigen Ausgangsleistung, was man vor allem bemerken wird, wenn man den Player an die Stereoanlage anschließt. Die mitgelieferten Kopfhörer sollte man ruhig durch höherwertige Modelle austauschen.

Fazit: Einer der besten unter 50 Euro

Der Philips GoGear RaGa gehört zu den besten MP3-Playern unter 50 Euro. Alternativen sind der Sony NWZ-B173 und der iPod shuffle. Bei der Entscheidung zwischen Sony und Philips kommt es vor allem darauf an, welches Gehäuseformat einem lieber ist. Der iPod shuffle ist zwar hochwertiger, muss dafür aber ohne Display auskommen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Philips GoGear RaGa (2. Generation)
Vorteil: Philips GoGear RaGa (2. Generation)
  • Guter Klang
  • Gute Verarbeitung
  • Kompakt
Nachteil: Philips GoGear RaGa (2. Generation)
  • Schwacher mitgelieferter Kopfhörer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Philips GoGear RaGa (2. Generation)

Zitat: Sehr guter Klang und lange Akkulaufzeit. Aufwertung mit besserem Kopfhörer möglich.

Einzeltest

Wertung 70.00
von 100 Punkten

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Philips GoGear RaGa (2. Generation)" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Philips GoGear RaGa (2. Generation) bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Philips GoGear RaGa (2. Generation)

  • Typ MP3-Player
  • Display 1,1 Zoll
  • Display-Typ Farb-LCD
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Speicher 2/4 GB
  • Größte Speichervariante 4 gb
  • Speicher-Typ Flashspeicher
  • Steckplatz k.A.
  • Audio-Formate MP3, WAV, WMA
  • Video-Formate k.A.
  • Fotowiedergabe Fotowiedergabe nicht unterstützt.
  • Wiedergabezeit Audio 15 Std.
  • Wiedergabezeit Video k.A.
  • DVB-T Tuner DVB-T Tuner nicht unterstützt.
  • Kamera Kamera nicht unterstützt.
  • Features FM-Radio, ID3-Tag-Unterstützung
  • Anschlüsse 3,5 mm Köpfhörer (Line-Out), USB 2.0
  • Stromversorgung Akku
  • Sonstiges k.A.

MP3 Player

Philips GoGear RaGa (2. Generation)

Philips GoGear RaGa (2. Generation) - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0553