Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Acer Predator Z1 Z271 bmiphz im Test

Test Acer Predator Z1 Z271 bmiphz
Acer Predator Z1 Z271 bmiphz Test - 0 Acer Predator Z1 Z271 bmiphz Test - 1

Zusammenfasung von eTest zu Acer Predator Z1 Z271 bmiphz

Die Zeiten, in denen man Kunden mit "Full-HD" hinter dem Ofen hervorlocken konnte, sind lange vorbei. Dafür tummeln sich nun interessante neue Technologien auf dem Markt, mit denen die Hersteller für sich werben.  Der Acer Predator Z1 Z271 bmiphz richtet sich an PC-Spieler - wir werfen einen Blick auf die technischen Daten.

Bester Preis

529,00 €
bei comtechcomtech
Zum Shop

Acer Predator Z1 Z271 bmiphz - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Curved (Gekrümmtes Display)
  • nVidia GSync
  • Bis 144 Hz Wiederholrate
  • Kontrast- und farbstarkes Bild dank VA-Panel
  • Auflösung nur Full HD (1.920 x 1.080)
  • Sehr hoher Preis

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Die Zeiten, in denen man Kunden mit "Full-HD" hinter dem Ofen hervorlocken konnte, sind lange vorbei. Dafür tummeln sich nun interessante neue Technologien auf dem Markt, mit denen die Hersteller für sich werben.  Der Acer Predator Z1 Z271 bmiphz richtet sich an PC-Spieler - wir werfen einen Blick auf die technischen Daten.

Schon an der äußeren Gestaltung lässt sich schnell erkennen, dass es sich hier nicht um ein Anzeigegerät für den Büroeinsatz handelt, sondern einen Bildschirm speziell für Gamer. Ebenfalls auf den ersten Blick erkennbar ist die Krümmung des Panels, die derzeit "in" zu sein scheint - auch bei Fernsehern.

An der äußeren Verkleidung des Monitors dürften sich dabei durchaus die Geister scheiden: Für die einen schick, kämpferisch und im wahrsten Sinne des Wortes verspielt, für die anderen überkandidelt, zu bunt und protzig. Wirklich interessant aber sind für die meisten wohl die Features und der Preis des Gerätes.

Die Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln entspricht dem Full-HD-Standard. Vor zehn Jahren hätte dies für den Monitor gesprochen; mittlerweise allerdings kann zumindest der anspruchsvolle Käufer mehr erwarten. Erschwerend kommt hinzu, dass der Monitor über eine eher hohe Bilddiagonale von 27 Zoll verfügt. In Kombination mit der geringen Auflösung resultiert dies in einer sichtbar körnigen Darstellung - das können heutzutage selbst günstige Smartphones besser.

Auf der anderen Seite bietet der Bildschirm einige interessante Features für PC-Spieler. Die Bildwiederholrate liegt mit 144 Hz mehr als doppelt so hoch wie bei PC-Displays üblich ist. Dies erlaubt insbesondere bei Shootern schnellere Reaktionen und eine verzögerungsärmere Anzeige - ein echter Vorteil.

Ebenfalls von Vorteil ist die Möglichkeit, den Monitor mittels nVidia G-Sync mit der (nVidia-) Grafikkarte zu synchronisieren und damit die Darstellung deutlich flüssiger zu machen und dem sogenannten Tearing - dem "Abreißen" des Bildes bei nur teilweise berechneten Frames -  vorzubeugen.

Fazit

Ein durchwachsenes Bild also - der Monitor ist nicht für jeden die beste Wahl. Wer allerdings mit der höheren Bildwiederholrate etwas anzufangen weiß, kann durchaus zuschlagen. Die niedrige Auflösung kann, muss dabei aber kein Nachteil sein: So hat es die Grafikkarte leichter, auch tatsächlich 144 Bilder pro Sekunde zu berechnen.

Wer sich für den Z1 entscheidet, muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen. Über fünfhundert Euro kostet der Monitor derzeit. Monitore mit AMDs Freesync sind deutlich günstiger zu haben.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Acer Predator Z1 Z271 bmiphz
Vorteil: Acer Predator Z1 Z271 bmiphz
  • Curved (Gekrümmtes Display)
  • nVidia GSync
  • Bis 144 Hz Wiederholrate
Nachteil: Acer Predator Z1 Z271 bmiphz
  • Auflösung nur Full HD (1.920 x 1.080)

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Acer Predator Z1 Z271 bmiphz

Zitat: Ein Gaming-Monitor ohne Schwächen. Lediglich die Full-HD-Auflösung könnte dem Hardcore-Spieler zu gering sein. Anonsten unterstützt das Display selbst bei anspruchsvollen Games den Spielspaß überzeugend.

Einzeltest

Wertung Note 2.40



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Acer Predator Z1 Z271 bmiphz" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Acer Predator Z1 Z271 bmiphz bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Acer Predator Z1 Z271 bmiphz

  • Bilddiagonale 27 Zoll
  • Gebogenes Display Gebogenes Display wird unterstützt.
  • Paneltyp VA
  • Auflösung 1920x1080 Pixel
  • Seitenverhältnis 16:9
  • Multitouch Multitouch nicht unterstützt.
  • Bildwiederholrate 144 Hz
  • Bildsynchronisation nVidia G-Sync
  • Kontrast 1000:1
  • Reaktionszeit 4 ms
  • Helligkeit 300 cd/m²
  • Displayoberfläche k.A.
  • 3D k.A.
  • 3D-Technik k.A.
  • Anschlüsse Displayport, HDMI
  • HDMI-Version k.A.
  • USB-Hub USB-Hub wird unterstützt.
  • USB-Version USB 3.0
  • Höhenverstellbar k.A.
  • Pivotfunktion k.A.
  • integr. Lautsprecher k.A.
  • integr. TV-Tuner integr. TV-Tuner nicht unterstützt.
  • Energieklasse k.A.
  • Sonstiges k.A.

Monitore

Acer Predator Z1 Z271 bmiphz

Acer Predator Z1 Z271 bmiphz - ab 529,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0297