Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Asus Maximus VI Impact im Test

Test Asus Maximus VI Impact
Alle: Mainboards Letzter Test: 11/2013

Zusammenfassung von eTest zu Asus Maximus VI Impact

Wer an den Anblick von PC-Hardware gewöhnt ist, dem wird beim Maximus VI Impact wohl auffallen, dass es kleiner ist als die meisten anderen Mainboards. Es handelt sich nämlich um eine Mini-ITX-Platine, die für den Einbaue in besonders kompakte PCs gedacht ist. Dies ist mit einigen Kompromisse verbunden - doch dazu später mehr. Auf dem Intel-1150-Sockel...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Asrock 970 Extreme3

Asus Maximus VI Impact - Asrock 970 Extreme3  - Test zum Shop 61,60 €

Asrock Fatal1ty X99M Killer

Asus Maximus VI Impact - Asrock Fatal1ty X99M Killer  - Test zum Shop 145,65 €

Asrock X99 Extreme4

Asus Maximus VI Impact - Asrock X99 Extreme4  - Test zum Shop 290,63 €

Asus Maximus VI Impact - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Umfangreiche Ausstattung
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Integriertes WLAN
  • Gute thermische Eigenschaften
  • Vergleichsweise hoher Preis

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Wer an den Anblick von PC-Hardware gewöhnt ist, dem wird beim Maximus VI Impact wohl auffallen, dass es kleiner ist als die meisten anderen Mainboards. Es handelt sich nämlich um eine Mini-ITX-Platine, die für den Einbaue in besonders kompakte PCs gedacht ist. Dies ist mit einigen Kompromisse verbunden - doch dazu später mehr.

 Asus Maximus VI Impact

Auf dem Intel-1150-Sockel ist Platz für eine CPU aus dem aktuellen Haswell-Sortiment. Bemerkenswert ist hier, dass Asus dem kleinen Mainboard den teureren Z87-Chipsatz spendiert hat anstelle der etwas abgespeckten H87-Variante. Dadurch lassen sich CPU und RAM besser übertakten. Apropos RAM: Hiervon lassen sich nur zwei Riegel verbauen - aus Platzgründen. Ein wirkliches Problem ist dies kaum, denn mit modernen 8-Gigabyte-Modulen kommt man so maximal auf absolut ausreichende 16 Gigabyte Hauptspeicher.

Etwas störender ist der Platzmangel da bei den Erweiterungskarten, genauer gesagt, bei der Erweiterungskarte (Singular). Denn wo ATX-Boards sieben und micro-ATX-Boards immer noch vier jener Anschlüsse haben, steht mini-ITX-Platinen derer nur genau einer zur Verfügung. Mehr als eine einzelne Grafikkarte ist also nicht drin.

Ansonsten ist die Ausstattung allerdings reichhaltig: WLAN ist mit an Bord, und zwar nach dem neuesten ac-Standard, ebenso ein onboard-Soundchip mit gutem Klang, zumindest laut Testbericht. Außerdem gibt es einen M.2-Anschluss, der für moderne SSDs gedacht ist. An der Rückseite findet sich schlussendlich noch ein eSATA-Anschluss neben den normalen I/O-Ports.

Fazit

Insgesamt also erhält der Käufer ein durchaus gut ausgestattetes Mainboard, was angesichts der geringen Größe umso positiver hervorsteht. Wer sich nicht bereits auf den Mini-ITX-Formfaktor festgelegt hat, sollte dennoch gut darüber nachdenken, ob ihm der eine vorhandene PCIe-Port wirklich ausreicht. Der Preis liegt auf mittlerem Niveau, wie es allerdings auch durch die Ausstattung gerechtfertigt wird.

Eine günstigere Alternative wäre das Biostar Hi-Fi B85N 3D, welches weniger als die Hälfte kostet, allerdings auch weniger Extras wie WLAN oder fortgeschrittene Übertaktungsfunktionen bietet.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Asus Maximus VI Impact
Vorteil: Asus Maximus VI Impact
  • Umfangreiche Ausstattung
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Integriertes WLAN
Nachteil: Asus Maximus VI Impact
  • Vergleichsweise hoher Preis

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Asus Maximus VI Impact

Zitat: Maxi-Komponenten auf Mini-Mainboard. Das kleinste Modell aus der Republic-of-Gamers-Reihe eignet sich sehr gut für kompakte Gaming-PCs und sogar für ambitionierte Übertakter.
Auszeichnung Top-Produkt, Bester im Test

Platz 1 von 4

Wertung 5.00
von 5 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Asus Maximus VI Impact" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Asus Maximus VI Impact bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Asus Maximus VI Impact

  • Typ Mainboard
  • Formfaktor Mini-ITX
  • Sockel Intel 1150
  • Chipsatz Intel Z87
  • CPU-TDP k.A.
  • RAM-Slots 2
  • RAM-Typ DDR3
  • RAM-Takt k.A.
  • max. RAM 16 gb
  • PCI k.A.
  • PCIe x1 k.A.
  • PCIe x16 1
  • AGP k.A.
  • SATA III 4 x
  • SATA II k.A.
  • SATA k.A.
  • M.2-Ports k.A.
  • M.2 Anbindung k.A.
  • SATA Express k.A.
  • eSATA 1 x
  • USB 3.0 4 x
  • USB 2.0 4 x
  • USB 3.1 k.A.
  • Extras Bluetooth, WLAN
  • weit. Anschlüsse Display Port, HDMI
  • LAN-Anschlüsse k.A.
  • LAN-Typ k.A.
  • Sonstiges k.A.

Mainboards

Asus Maximus VI Impact

Asus Maximus VI Impact - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0609