Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 im Test

Test Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342
Alle: Lichtwecker Letzter Test: 11/2013

Zusammenfassung von eTest zu Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342

Der Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 wurde bereits erfolgreich getestet, wenngleich bei diesem Test keine Gesamtnote vergeben wurde. Er bietet neben einer Radiofunktion auch noch 1 sanften Weckton sowie 6 Naturklänge zur Auswahl, was ein recht hoher Wert ist. Weshalb dies im Warentest auch ausdrücklich gelobt wurde, ebenso wie das große Display mit...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Medisana WL 450

Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 - Medisana WL 450  - Test zum Shop 49,90 €

Philips HF3500/01

Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 - Philips HF3500/01  - Test zum Shop 55,82 €

Philips Wake-Up-Light HF3505/01

Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 - Philips Wake-Up-Light HF3505/01  - Test zum Shop 62,99 €

Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • großes Display
  • Radiofunktion
  • 6 Naturklänge
  • 190 Lux in 20 Stufen variierbar
  • Klang der Naturtöne nicht überzeugend
  • keine Anzeige der Sendefrequenzen

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 wurde bereits erfolgreich getestet, wenngleich bei diesem Test keine Gesamtnote vergeben wurde.

Er bietet neben einer Radiofunktion auch noch 1 sanften Weckton sowie 6 Naturklänge zur Auswahl, was ein recht hoher Wert ist. Weshalb dies im Warentest auch ausdrücklich gelobt wurde, ebenso wie das große Display mit seinen vielen Infos, was beides für diese Preisklasse eher nicht erwartbar ist. Allerdings waren die Tester der Meinung, dass die Naturtöne nicht überzeugend klingen. Auch am UKW-Radio mit Wurfantenne und automatischem Sendersuchlauf gab es etwas Kritik, weil keine Sendefrequenzen angezeigt werden.

Díe Sonnenaufgangssimulation tritt - wie üblich - vor dem Weckton in Aktion, wobei der Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 eine hohe Lichtintensität von 190 Lux bietet, die zudem auch noch in 20 Stufen ganz nach Wunsch eingestellt werden kann. Das LED-Stimmungslicht kann zusätzlich in den Farben Rot, Grün, Blau, in vier Mischfarben oder auch automatisch farbwechseln eingestellt werden.  Und auch die Weck-Lautstärke lässt sich in 20 Stufen variieren. Eine Schlummerfunktion hat der Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 ebenfalls, die zudem ebenfalls keine festgelegte Minutenzahl hat, wie bei vielen anderen Lichtweckern, sondern zwischen allen 5 bis alle 59 Minunten wählbar ist.

Alternativen zum Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342

Zum Vergleich: das gut bewertete Philips Wake-Up-Light HF3505/01 verfügt über eine mit maximal 200 Lux leicht höhere Lichtintensität, welche sich dafür aber nur in 10 Helligkeitsstufen einstellen lässt. Neben dem Radioprogramm gibt es allerdings nur zwei andere Wellness-Sounds. Das Display lässt sich in 4 Helligkeitsstufen variieren. Eine Schlummerfunktion und lediglich eine Weckzeit haben sowohl der Philips- als auch der besonders günstige Beurer-WL-30-Lichtwecker. Der noch um einiges besser bewertete Elta Light'n Wake Lichtwecker hat ebenfalls eine Radiofunktion, dazu aber vier verschiedene Wellness-Sounds, zwei programmierbare Weckzeiten, eine Einschlaffunktion und zusätzlich auch eine Batterie-Gangreserve. Er kostet aktuell knappe 48,- Euro, das Philips Wake-up-Light ist derzeit für knappe 54,- Euro und der Beurer-Lichtwecker für derzeit etwa 34,- Euro auch online zu kaufen.

Fazit:

Aufgrund des relativ günstigen Preises ist dann auch das recht häufig verarbeitete Plastik dieses Lunartic-Lichtweckers verständlich. Die Halogenlampe flackerte zudem beim Aufwecken im Praxistest. Außerdem fehlt dem Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 eine Batterie-Gangreserve, sodass bei Stromausfall die Einstellungen verloren gehen und die Weckfunktion ausfällt. Das Anschlußkabel fällt mit cirka 1,59 Metern dafür angenehm lang aus. Designtechnisch gibt es sicherlich andere ansprechendere Modelle, die jedoch oftmals nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten und meist trotzdem einen deutlich höheren Preis haben als der Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342
Vorteil: Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342
  • großes Display
  • Radiofunktion
  • 6 Naturklänge
Nachteil: Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342
  • Klang der Naturtöne nicht überzeugend

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342

Zitat: Sechs Naturklänge und ein großes Display mit vielen Infos sind für diese Preisklasse bemerkenswert.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342

  • Typ Lichtwecker
  • Anzahl der Wecktöne 6
  • Anzahl der Weckzeiten k.A.
  • Lichtintensität 190 Lux
  • Helligkeitsregler 20 Stufen
  • Konnektivität k.A.
  • Ausstattung Radio, Schlummerfunktion
  • Batteriebetrieb Batteriebetrieb nicht unterstützt.
  • Gewicht k.A.
  • Breite 27 cm
  • Höhe 17 cm
  • Tiefe 13 cm
  • Besonderheiten k.A.

Lichtwecker

Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342

Lunartic sunrise Komfort Wecker NC-7342 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0756