Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Beurer WL 30 im Test

Test Beurer WL 30

Zusammenfassung von eTest zu Beurer WL 30

Der Beurer WL 30 Lichtwecker hat ein modernes, kompaktes Design und wurde auch bereits einmal getestet, allerdings ohne Wertung. Wecken lassen kann man sich entweder mit Musik aus dem Radio oder drei unterschiedlichen Naturtönen und natürlich dem für einen Lichtwecker typischen simulierten Sonnenaufgang, bei dem die Lichtdauer fürs Wecken und Einschlafen...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Medisana WL 450

Beurer WL 30 - Medisana WL 450  - Test zum Shop 49,90 €

Philips HF3500/01

Beurer WL 30 - Philips HF3500/01  - Test zum Shop 55,82 €

Philips Wake-Up-Light HF3505/01

Beurer WL 30 - Philips Wake-Up-Light HF3505/01  - Test zum Shop 62,99 €

Beurer WL 30 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • gute Ausstattung
  • günstiger Preis
  • 4 Wecktöne
  • nur eine Weckzeit
  • dürftiger Klang

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Beurer WL 30 Lichtwecker hat ein modernes, kompaktes Design und wurde auch bereits einmal getestet, allerdings ohne Wertung.

Wecken lassen kann man sich entweder mit Musik aus dem Radio oder drei unterschiedlichen Naturtönen und natürlich dem für einen Lichtwecker typischen simulierten Sonnenaufgang, bei dem die Lichtdauer fürs Wecken und Einschlafen variierbar ist. Ebenfalls einstellbar ist die Lichtintensität und die Displayhelligkeit mit der Uhrzeitanzeige. Allerdings fällt das LED-Licht mit im Warentest gemessenen cirka 18 Lux für das Aufwachen laut den Testern zu dunkel aus.

Alternativen zum Beurer WL 30 Lichtwecker

Zum Vergleich: das als gut bewertete Philips Wake-Up-Light HF3505/01 verfügt über eine Lichtintensität von maximal 200 Lux, welche sich in 10 Helligkeitsstufen einstellen lässt. Neben dem Radioprogramm gibt es allerdings nur zwei andere Wake-up-Sounds. Das Display lässt sich in 4 Helligkeitsstufen variieren. Eine Schlummerfunktion und lediglich eine Weckzeit haben sowohl der Philips- als auch der Beurer-Lichtwecker. Der noch um einiges besser bewertete Elta Light'n Wake Lichtwecker hat ebenfalls eine Radiofunktion, dazu aber vier verschiedene Wellness-Sounds, zwei programmierbare Weckzeiten und eine Einschlaffunktion. Er kostet aktuell knappe 48,- Euro, das Philips Wake-up-Light ist derzeit für knappe 54,- Euro auch online zu kaufen.

Fazit:

Die Tester empfanden die Ausstattung des Beurer WL 30 Lichtweckers als ordentlich, wenngleich das Radio und die Wecktöne eher dürftig klingen und das abgestrahlte Licht als zu dunkel empfunden wurde. Dafür ist der Beurer WL 30 Lichtwecker mit seinen augenblicklich etwa 34,- Euro ein recht günstig zu bekommender Lichtwecker.

Der Testsieger dieses sechsköpfigen Vergleichstest war der Philips Wake-Up-Light HF3550. Er besitzt mit 300 Lux eine sehr viel höhere Lichtintensität als der Beurer WL 30, welche sich zudem in 20 verschiedenen Helligkeitsstufen den eigenen Bedürfnissen anpassen lässt. Außerdem verfügt er über 8 verschiedene Wecktöne und 10 unterschiedliche Weckzeiten, Schlummer- und Einschlaffunktion. Allerdings besitzt er keine Radiofunktion, sondern eignet sich nur für Besitzer bestimmter iPhone- oder iPod-Geräte, die die Steuerung via App und Dockingstation übernehmen und diese auch gleich laden. Allerdings ist dieser Philips Lichtwecker mit aktuell 105,- Euro auch deutlich teurer als der Beurer WL 30.

Ebenfalls im gleichen Test untersucht wurde der Lumie Bodyclock Active 250 Lichtwecker, der ebenfalls über stolze 300 Lux verfügt, die jedoch nicht verändert werden können. Dafür ist er mit einer für jedermann nutzbaren Radiofunktion ausgestattet. Er hat eine Weckzeit und immerhin ebenfalls vier Wecktöne. Sein Klang wurde jedoch nur als akzeptabel eingestuft. Allerdings ist sein augenblicklicher Preis mit etwa 120,- Euro ebenfalls deutlich teurer.

Meine persönliche Bewertung:

2.0/5.0
Test Beurer WL 30
Vorteil: Beurer WL 30
  • gute Ausstattung
  • günstiger Preis
  • 4 Wecktöne
Nachteil: Beurer WL 30
  • nur eine Weckzeit

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Beurer WL 30

Zitat: Mit drei Naturtönen und variabler Lichtdauer fürs Wecken und Einschlafen ist der Beurer ordentlich ausgestattet.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Beurer WL 30" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Beurer WL 30 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Lichtweckerinfo

Dienstag, den 13.10.2015 von Florian

stars (Ausreichend)

Wir haben das Modell getestet. Nicht wirklich empfehlenswert. Vor allen Dingen ist die Lichtstärke zu schwach.


Datenblatt Beurer WL 30

  • Typ Lichtwecker
  • Anzahl der Wecktöne 4
  • Anzahl der Weckzeiten 1
  • Lichtintensität 18 Lux
  • Helligkeitsregler k.A.
  • Konnektivität k.A.
  • Ausstattung Radio, Schlummerfunktion
  • Batteriebetrieb k.A.
  • Gewicht k.A.
  • Breite 14,5 cm
  • Höhe 12 cm
  • Tiefe 12 cm
  • Besonderheiten k.A.

Lichtwecker

Beurer WL 30

Beurer WL 30 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0507